Aquadetrim Bewertungen

weil Du bist nicht eingeloggt. Betreten.

weil Sie sind kein vertrauenswürdiger Benutzer. Wie man ein Vertrauen wird.

weil Das Thema ist archiviert.

weil Du bist nicht eingeloggt. Betreten.

weil Sie sind kein vertrauenswürdiger Benutzer (Telefonnummer nicht verifiziert). Geben Sie die Telefonnummer ein und bestätigen Sie sie. Mehr über Vertrauen.

weil Das Thema ist archiviert.

weil Du bist nicht eingeloggt. Betreten.

weil Sie sind kein vertrauenswürdiger Benutzer (Telefonnummer nicht verifiziert). Geben Sie die Telefonnummer ein und bestätigen Sie sie. Mehr über Vertrauen.

weil Das Thema ist archiviert.

weil Du bist nicht eingeloggt. Betreten.

weil Sie sind kein vertrauenswürdiger Benutzer (Telefonnummer nicht verifiziert). Geben Sie die Telefonnummer ein und bestätigen Sie sie. Mehr über Vertrauen.

weil Das Thema ist archiviert.

Ich gebe nicht vor, in erster Linie die Wahrheit zu sein. Ich habe auf der Website von Komarovsky nach Informationen zu diesem Thema gesucht. Hier ist der Brief mit der Antwort

Wir waren 4 Monate alt und hatten Rachitis diagnostiziert, weil Haare und rote Flecken in Form einer stacheligen Hitze vom Hinterkopf abgewischt wurden. 10 UFO-Sitzungen wurden verschrieben. Ab einem Monat geben wir Aquadetrim 1-2 Tropfen pro Tag. Bis 2 Monate war ich nur auf GV, dann gemischt mit NAN hypoallergen, jetzt nur noch NAN. Aber wir haben atopische Dermatitis (wie der Kinderarzt schreibt), und der Dermatologe schreibt allergisch. In Ihrem Artikel habe ich gelesen, dass eine der Ursachen für allergische Dermatitis eine Überdosis Vitamin D und ein Mangel an Kalzium sein kann. Aufgrund von Allergien ist die Haut sehr trocken, ist sie schädlich für UV?


Komarovsky E. O antwortet.

Ihr Baby ist jetzt voll mit der Flasche gefüttert. Selbst wenn er einen mittelmäßigen Appetit hat, bekommt er nur mit der Mischung mindestens 600 IE Vitamin D pro Tag. Zusätzlich erhält er Aquadetrim und dementsprechend 500-1000 IE Vitamin D dazu. Es ist durchaus möglich anzunehmen, dass Ihr Kind zumindest manchmal den Raum verlässt und sich im Freien befindet. Ich möchte Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass es zur Aufrechterhaltung eines normalen Vitamin D-Spiegels im Blutserum ausreicht, nur die Haut des Gesichts und der Hände des Kindes 2 Stunden pro Woche mit Sonnenlicht zu bestrahlen..
Ich stelle auch fest, dass der Bedarf an Vitamin D bei Kindern unter 1 Jahr 400 IE pro Tag beträgt..
Ihr Kind hat also mindestens 3x Vitamin D-Überdosis.
Es ist zumindest falsch, das Wort Rachitis mit längerer Überdosierung von Vitamin D auszusprechen.
Es versteht sich von selbst, dass überschüssiges Vitamin D, das den Kalziumstoffwechsel im Körper stört, eine Rolle bei der Entwicklung einer allergischen Dermatitis spielen kann.
In Anbetracht all dieser Punkte sollten Sie:
1. Lesen Sie den Artikel über allergische Dermatitis articles.komarovskiy.net/allergicheskij-dermatit.html
2. Brechen Sie die Einnahme von Aquadetrim ab.
3. Nehmen Sie Calciumgluconat mindestens einen Monat lang ein, 1 Tablette (500 mg) pro Tag.

weil Du bist nicht eingeloggt. Betreten.

weil Sie sind kein vertrauenswürdiger Benutzer (Telefonnummer nicht verifiziert). Geben Sie die Telefonnummer ein und bestätigen Sie sie. Mehr über Vertrauen.

"Aqua D3": Gebrauchsanweisung, Wirksamkeit, Bewertungen

"Complivit Aqua D3" ist Vitamin D3. Es erfüllt die Funktionen eines Reglers des Phosphor-Kalzium-Stoffwechsels im Körpergewebe.

In Übereinstimmung mit der beigefügten Anmerkung des Herstellers besteht "Aqua D3" aus folgenden Komponenten:

  1. Die fettlösliche Form des Vitamins Cholecalciferol.
  2. Steriles Wasser.
  3. Phenylcabinol.
  4. Isoestragol.
  5. Tribasische Carbonsäure.
  6. Natriumkristallines Hydratwassersalz.
  7. Rohrzucker.
  8. Recinolein (Fettester).
  9. Polyethylenglykol.

Pharmakologische Formen

"Aqua D3" wird in Form einer farblosen Flüssigkeit mit einer perlmuttfarbenen Tönung und einem spezifischen Aroma von Vitamin D3 hergestellt. Das Medikament ist in Behältern aus abgedunkeltem Glas verpackt, die jeweils ein Volumen von 10 ml haben. Die Flasche wird mit einem Plastikverschluss verschlossen. Zusätzlich wird der Behälter mit Tropfen in einem Karton verpackt und mit einer Anmerkung des Herstellers versehen.

Pharmakodynamik

Das medizinische Präparat "Aqua D3" kann antirachitische Eigenschaften aufweisen, es ist der Hauptmetabolit von Kalzium im menschlichen Körper. Die Eigenschaften des Arzneimittels werden basierend auf seiner Fähigkeit bestimmt, den Prozess des richtigen Wachstums des Skelettsystems zu regulieren..

Die aktive Komponente des Arzneimittels beeinflusst den Transport von Phosphor und Kalzium durch den Darm, kann bei der Abgabe von Mineralien an das Skelettsystem des Körpers aktiv sein und dabei helfen, den Prozess der Kalzium- und Phosphorausscheidung durch das Harnsystem zu regulieren.

Dies wird durch die Anweisung "Complivit Aqua D3" bestätigt..

Darüber hinaus trägt das Medikament zur korrekten Aktivität des Myokards bei, beeinflusst den Prozess der Thrombozytenproduktion. Die aktive Komponente des Arzneimittels - Cholecalciferol - ist für den Körper notwendig, damit das Immunsystem und die Nebenschilddrüse ordnungsgemäß funktionieren.

Anwendungshinweise

"Aqua D3" ist ein Vitaminpräparat, dessen Verwendung für solche pathologischen Anomalien im Körper empfohlen wird, wie:

  1. Erholungsphase nach der Operation an den Verdauungsorganen.
  2. Primär sklerosierende Cholangitis.
  3. Langzeitpathologische Veränderungen im Dünndarm.
  4. Unzureichendes Absorptionssyndrom.
  5. Verminderte Knochendichte.
  6. Systemische Pathologien des Mineralstoffmangels im Knochensystem.
  7. Stoffwechselstörung.
  8. Abnormale Entwicklung des Skelettsystems vor dem Hintergrund eines Kalziummangels.
  9. Vitaminprophylaxe D3.

Verwendung für Kinder

Gemäß den beigefügten Anweisungen kann Aqua D3 für Kinder über 28 Tage verwendet werden. Bei der Verschreibung des Arzneimittels an Kinder, die für ein frühes Überwachsen der Membranen, die die Schädelknochen verbinden, prädisponiert sind, ist Vorsicht geboten.

Bei der Anwendung des Produkts für Kinder unter einem Jahr ist es wichtig, den D3-Spiegel im Blut ständig zu überwachen, um eine Überdosierung zu vermeiden. Dies ist auf die Besonderheit des Körpers des Kindes zurückzuführen - sein Bedarf an D3 hängt vom Alter ab, dh es ändert sich ständig. Daher wird empfohlen, die vom Kinderarzt empfohlenen Dosierungen strikt einzuhalten..

Anwendung

Das Mittel muss nicht nur zu therapeutischen Zwecken, sondern auch zur Vorbeugung von Vitaminmangel eingesetzt werden.

"Aqua D3" für Erwachsene zum Zwecke der Vitamin-D3-Prophylaxe in der postoperativen Phase, mit sklerosierender Cholangitis des primären Typs, Pathologien des Dünndarms, unzureichendem Absorptionssyndrom, es wird gezeigt, dass täglich 10 Tropfen verwendet werden.

Um diese pathologischen Zustände und während der Wechseljahre zu behandeln, wird gezeigt, dass erhöhte Dosen des Arzneimittels eingenommen werden - mehr als 10 Tropfen. Die Verwendung des Medikaments sollte jedoch mit dem Gastroenterologen vereinbart und unter der Aufsicht eines Spezialisten erfolgen.

Für die Behandlung der Pathologie des Mineralstoffmangels im Skelettsystem wird gezeigt, dass 6-10 Tropfen täglich eingenommen werden. In diesem Fall ist das Schema wie folgt: Das Medikament muss in Kursen eingenommen werden - 30 Tage nach 30 Tagen.

Bei längerer Anwendung des Medikaments ist es wichtig, den Kalziumspiegel im Blut zu kontrollieren..

Um die abnormale Entwicklung des Skelettsystems bei Kindern zu verhindern, wird gezeigt, dass täglich 1 Tropfen Medikamente (wenn das Kind pünktlich geboren wird) oder 2 Tropfen täglich (wenn das Kind vor der 38. Woche geboren wurde) eingenommen werden. Im letzteren Fall kann die Anwendung am 28. Tag nach der Geburt begonnen und fortgesetzt werden, bis das Baby ein Jahr alt ist..

Gemäß der Gebrauchsanweisung für "Aqua D3" wird gezeigt, dass zur Behandlung einer abnormalen Knochenentwicklung und Erweichung des Knochengewebes bei Kindern täglich 2 bis 4 Tropfen eingenommen werden. Der Therapieverlauf dauert 2 Jahre.

Um eine Erhaltungstherapie des systemischen Kalziummangels durchzuführen, ist es angezeigt, einmal täglich 2-4 Tropfen des Arzneimittels einzunehmen. Es ist wichtig, das Blutbild während der gesamten Therapie zu überwachen..

Zur Behandlung der angeborenen Insuffizienz der Kalziumaufnahme bei Kindern wird gezeigt, dass 1-2 Tropfen des Medikaments einmal täglich eingenommen werden. Die Therapiedauer ist unbegrenzt.

Vor Beginn der Therapie bei älteren Patienten muss eine biochemische Untersuchung der Blutproben auf die Kreatininmenge durchgeführt werden, da in dieser Altersgruppe häufig Nierenfunktionsstörungen auftreten. Wenn das Blutbild normal ist, ist keine Dosisanpassung erforderlich.

Umgekehrt benötigen ältere Patienten Vitamin D3, da ihre Knochenmasse abnimmt und ihre Knochen zerbrechlich werden. Die Verwendung des Arzneimittels ermöglicht es Ihnen, Muskelschwäche, Knochenschmerzen zu überwinden, den Blutdruck zu beeinflussen und den psychoemotionalen Zustand zu verbessern.

"Aqua D3" für Neugeborene

Das Medikament kann als Mittel zur Verhinderung der abnormalen Entwicklung von Knochen und des gesamten Skeletts sowie zur Behandlung dieser Pathologien verwendet werden.

Es ist zu beachten, dass die verbrauchte Menge mit der Jahreszeit variieren sollte, da die Sonnenaktivität, die die Synthese von Vitamin D fördert, in verschiedenen Zeiträumen unterschiedlich ist. In der Herbst-Winter-Periode mit reduzierter Sonnenaktivität sollte das Medikament in einer erhöhten Menge (in der vom Kinderarzt empfohlenen Dosis) angewendet werden..

Wie man Vitamin "Aqua D3" für Neugeborene verwendet?

Zur Vorbeugung wird gezeigt, dass pünktlich geborene Kinder täglich 1 Tropfen des Arzneimittels geben. Falls das Kind in der 38. Schwangerschaftswoche und früher geboren wurde, wird empfohlen, die Dosierung zu verdoppeln - bis zu 2 Tropfen. Die Gebrauchsanweisung des Medikaments gibt an, dass es in Flüssigkeit oder Milch verdünnt werden darf.

Zur Behandlung des D3-Mangels, der die Entwicklung des Skelettsystems beeinflusst, werden nachweislich bis zu 5 Tropfen pro Tag eingenommen (einfache Formen der Pathologie). Wenn Rachitis einen komplexen Verlauf hat, sollte die Dosis verdoppelt werden - bis zu 10 Tropfen.

Die Therapie mit Aqua D3 bei Neugeborenen dauert normalerweise 30-45 Tage. In der Frühling-Sommer-Periode, wenn die Sonnenaktivität erhöht ist, sollten die Dosierungen reduziert werden.

Anwendung in der Stillzeit während der Schwangerschaft mit Nierenfunktionsstörung

Experten empfehlen, dass Frauen "Aqua D3" während der Schwangerschaft einnehmen. In der Frühjahr-Sommer-Periode wird gezeigt, dass täglich 1 Tropfen des Arzneimittels eingenommen wird. Wenn die Anwendung des Medikaments ab der 30. Schwangerschaftswoche beginnt, sollte es in 2 Tropfen eingenommen werden. In der Herbst-Winter-Periode wird empfohlen, die Dosierung um 1 Tropfen "Aqua D3" zu erhöhen..

Die Verwendung von Arzneimitteln auf der Basis von Cholecalciferol stimuliert die Synthese von Phosphor und Kalzium im Körper. Eine übermäßige Anreicherung dieser Mineralien kann zur Bildung von Kristallen in den Nieren führen, was wiederum zur Entwicklung einer Urolithiasis führt.

Darüber hinaus sollte berücksichtigt werden, dass "Aqua D3" dazu beiträgt, dass eine größere Menge an D3 in den Körper gelangt, wodurch die Konzentration von Phosphor und Kalzium zunimmt. In dieser Hinsicht ist es Patienten mit Nierenfunktionsstörung untersagt, das Arzneimittel zu verwenden..

Gegenanzeigen zu verwenden

"Aqua D3" ist für die Verwendung kontraindiziert, wenn der Patient die folgenden physiologischen oder pathologischen Zustände hat:

  1. Allergische Reaktionen auf Phenylcarbinol.
  2. Individuelle Intoleranz D3.
  3. Vorgeschichte allergischer Reaktionen.
  4. Alter bis zu 28 Tagen.
  5. Tuberkulose, gekennzeichnet durch die Fähigkeit, pathologische Bazillen durch Husten in die Umwelt auszuscheiden.
  6. Alle Nierenfunktionsstörungen.
  7. Nierenerkrankungen mit progressivem und längerem Verlauf, begleitet von einer Abnahme der metabolischen Ausscheidungsfunktion.
  8. Akute Formen der Nierenfunktionsstörung, die zu Stoffwechselstörungen führen.
  9. Benier-Beck-Schaumann-Syndrom, gekennzeichnet durch die Bildung von Verkalkungen in den viszeralen Organen.
  10. Steine ​​im Harnsystem, Nephrolithiasis.
  11. Harnsäurediathese.
  12. Erhöhte Kalziumspiegel in Urinproben.
  13. Vitamin D-Vergiftung.
  14. Erhöhte Calciumsalzwerte in Blutproben.

Negative Auswirkungen

Das Medikament "Aqua D3" kann das Auftreten negativer Reaktionen des Körpers hervorrufen, die sich in Form von Nebenwirkungen äußern. Unter ihnen:

  1. Verdauungssystem: Appetitlosigkeit, Verstopfung, trockene Schleimhäute im Mund, Würgereflex, Anorexie.
  2. Nervensystem: vegetativ-vaskuläre Dystonie, neurotische, asthenische Syndrome, Kopfschmerzen vom Migränetyp.
  3. Geist: Stimmungsschwankungen, Energieverlust aufgrund einer psychischen Störung, Depression.
  4. Harnsystem: Ablagerung von Kalziumsalzen in den viszeralen Organen, erhöhte Diurese, MSD, Bildung von Kalziumkristallen, Erhöhung der Phosphormenge in Blut- und Urinproben.
  5. Haut: Urtikaria, immunologische Störungen durch Juckreiz.
  6. Knochen- und Muskelsystem: Verlust des Körpergewichts, Empfindlichkeit der Gelenke, Knochen, Empfindlichkeit der Muskeln.

Wenn diese Symptome auftreten, sollten Sie so bald wie möglich einen Spezialisten konsultieren.

Überdosis

Wenn das Dosierungsschema verletzt wird und die von einem Spezialisten empfohlene Dosierung des Aqua D 3-Vitamins überschritten wird, besteht die Möglichkeit einer Vergiftung. Die Symptome einer D3-Vergiftung sind wie folgt:

  1. Verletzung des Abflusses von abgesonderter Galle in den Zwölffingerdarm.
  2. Verkalkung der viszeralen Organe, des Gefäßsystems.
  3. Ablagerung von Kalziumsalzen in den Muskeln des Körpers.
  4. Liming die Tubuli der Nieren.
  5. Nierensteine ​​mit unterschiedlicher chemischer Zusammensetzung.
  6. Entzündung der Iris.
  7. Schwellungen des Sehnervenkopfes.
  8. Hypertonie.
  9. Verletzung des Urinflusses, bei der das gesamte Urinvolumen nachts ausgeschieden wird.
  10. Vermindertes spezifisches Gewicht des Urins.
  11. Vermindertes Kalium im Urin.
  12. Das Vorhandensein von Blut im Urin.
  13. Das Vorhandensein von Protein im Urin.
  14. Starker Gewichtsverlust.
  15. Inaktivität, Lethargie.
  16. Motorische Störung.
  17. Erschöpfung.
  18. Unterdrückte Psyche.
  19. Migräne Kopfschmerzen.
  20. Schmerzen in der Skelettmuskulatur.
  21. Arrhythmie, Störung des Herzmuskels.
  22. Gangschwankungen.
  23. Erhöhtes Schwitzen.
  24. Schmerzen im Darm spastischer Natur.
  25. Lose Stühle.
  26. Entzündungsprozess im Magen, begleitet von einer Abnahme der Salzsäureproduktion.
  27. Erhöhtes Wasserlassen.
  28. Erhöhter Durst.
  29. Trockene Schleimhäute im Mund.
  30. Mangel oder Schwierigkeit beim Stuhlgang.
  31. Erbrechen Reflex.
  32. Appetitlosigkeit.
  33. Erschöpfung.

Vitamin D3 enthält kein spezifisches Gegenmittel. Wenn Anzeichen einer Vergiftung auftreten, sollten folgende Maßnahmen ergriffen werden:

  1. Weigere dich, das Medikament zu verwenden.
  2. Bettruhe zuweisen.
  3. Eine diätetische Mahlzeit, die oxalatarme Lebensmittel verwendet.
  4. Viel Flüssigkeit trinken.
  5. Die Verwendung von Medikamenten, die eine entspannende Wirkung auf den Darm haben.
  6. Wenn das Blut eine erhöhte Menge an Kalzium enthält, sollte eine große Menge an isotonischem Natriumchlorid intravenös injiziert werden..
  7. Injizieren Sie Diuretika.
  8. Verwendung von Ethacrylsäure.
  9. Intravenöse Tropfinfusion von Steroidhormonen.
  10. Arzneimittel auf Basis von Thyrocalcitonin.
  11. Bei schwerer Vergiftung - extrarenale Blutreinigung.

Wie viel "Aquadetrim" kostet, erfahren Sie weiter unten.

Spezielle Gebrauchsanweisung

Um die Entwicklung negativer Folgen des Drogenkonsums zu vermeiden, sollten einige Empfehlungen befolgt werden:

  1. Beachten Sie unbedingt die von einem Spezialisten verschriebenen Dosierungen.
  2. Berechnen Sie während der gesamten Therapie das Kalzium, das zusammen mit der Nahrung in den Körper gelangt.
  3. Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass die Einnahme großer Dosen des Arzneimittels zur Entwicklung einer Hypervitaminose D3 führen kann.
  4. Es ist strengstens verboten, Kalziumpräparate parallel zu Cholecalciferol einzunehmen.
  5. Die Verwendung eines Medikaments ist strengstens untersagt, wenn der Patient eine seltene erbliche Pathologie hat, die mit einem Anstieg des Nebenschilddrüsenhormonspiegels einhergeht.
  6. Es wird empfohlen, regelmäßig Blut- und Urinproben zur allgemeinen Untersuchung zu spenden.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln

  • Bevor Sie mit der Therapie oder Prophylaxe mit dem Medikament beginnen, ist es wichtig, sich mit den wahrscheinlichen Wechselwirkungen von "Aqua D 3" vertraut zu machen..
  • Die parallele Verwendung mit Hydantoin-Derivaten führt zu einer Verringerung der Absorption von Cholecalciferol.
  • Die Kombination des Arzneimittels mit natriuretischen Arzneimitteln erhöht den Kalziumspiegel im Blut.
  • Bei Verwendung von Cholecalciferol mit pflanzlichen Antiarrhythmika besteht das Risiko einer erhöhten Arrhythmie.
  • In Kombination mit Protonenpumpenmedikamenten bei Patienten mit eingeschränkter Nierenfunktion steigt der Magnesiumspiegel an.
  • Die kombinierte Verwendung des Arzneimittels mit Antimykotika auf der Basis von Imidazol führt zu einer Verringerung der Biosynthese von D3.
  • Die Verwendung mehrerer Medikamente, die Cholecalciferol enthalten, erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Vergiftung.
  • Die Kombination von D3 mit Statinen kann zu einer Verringerung der Elimination von Cholecalciferol und anderen fettlöslichen Verbindungen aus dem Körper führen.

Analoge

Bei Bedarf kann "Aqua D3" durch ein Medikament wie "Aquadetrim" ersetzt werden. Darüber hinaus sind seine Steuern: "Vigantol", "Koledan", "Plivit", "Tridevit", "Videin".

Alle diese Medikamente basieren auf Cholecalciferol. Darüber hinaus enthalten sie weitere zusätzliche Komponenten. Aus diesem Grund sollte berücksichtigt werden, dass Medikamente eine Reihe eigener Kontraindikationen aufweisen und negative Reaktionen hervorrufen können. Einige von ihnen sind auch bei Kindern von Geburt an kontraindiziert. In diesem Zusammenhang sollte die Notwendigkeit eines Ersatzes des Arzneimittels mit dem Arzt vereinbart werden..

"Aquadetrim"

"Aquadetrim" ist ein Medikament, das verwendet wird, um den Vitamin-D3-Mangel auszugleichen und den Calcium- und Phosphorstoffwechsel zu regulieren.

Die Verwendung von "Aquadetrim" ermöglicht es Ihnen, die Absorption von Phosphaten und Ca2 im Darm zu verbessern, die Mineralisierung der Knochen zu unterstützen und die Arbeit der Nebenschilddrüsen sicherzustellen. Das Medikament fördert auch die Bildung von Zähnen und Skelett bei Kindern. "Akvadetrim" wird zur Vorbeugung und Behandlung verschrieben:

  • Rachitis und Rachitis-ähnliche Krankheiten.
  • Andere Formen des Vitamin-D-Mangels.
  • Osteomalazie.
  • Hypokalzämische Tetanie.
  • Stoffwechselosteopathien (Hypoparathyreoidismus und Pseudohypoparathyreoidismus).

Im Rahmen einer umfassenden Behandlung wird das Medikament vor dem Hintergrund der Osteoporose, auch nach der Menopause, verschrieben.

Lassen Sie uns herausfinden, wie viel "Aquadetrim" kostet.

Die Kosten

"Aqua D3" -Medikamente sind verschreibungspflichtige Medikamente, können jedoch in der Regel frei in der Apotheke gekauft werden. Ihre Kosten sind ziemlich erschwinglich. Zum Beispiel beträgt der Preis für Complivit Aqua D3 etwa 170 Rubel. Die durchschnittlichen Kosten können jedoch je nach Hersteller des Arzneimittels, Flaschenvolumen, Vertriebsregion und Preispolitik der Apothekenkette variieren..

Der Preis für ein Analogon sinkt "Complivit Aqua D3" - "Aquadetrim" - um 190 Rubel.

Als nächstes wollen wir herausfinden, was die Leute über diese Vitamine denken..

Bewertungen zu "Aqua D3"

Die überwiegende Mehrheit der Bewertungen zeigt die hohe Wirksamkeit des Arzneimittels bei Pathologien, die durch D3-Mangel verursacht werden. Unabhängig davon stellen die Patienten fest, dass das Medikament während der Schwangerschaft eingenommen werden kann, um Kinder von Geburt an zu behandeln, und dass sein Preis für fast jede Patientin erschwinglich ist..

Trotz der vielen positiven Bewertungen ist es wichtig zu bedenken, dass Vitamin D3 zwar ein notwendiges Element des Körpers ist, die Verwendung seiner höheren Dosen jedoch zu einer schweren Vergiftung führen kann. Daher ist es notwendig, das Medikament nur auf Indikation und auf Empfehlung eines Spezialisten einzunehmen. Darüber hinaus ist es strengstens verboten, die angegebenen Dosierungen zu überschreiten und gegen das vorgeschriebene Dosierungsschema zu verstoßen..

Wir haben die Gebrauchsanweisung für "Aqua D3" für Erwachsene und Kinder überprüft.

AQUADETRIM

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Tropfen zur oralen Verabreichung in Form einer farblosen, transparenten oder leicht opaleszierenden Flüssigkeit mit Anisduft.

1 ml
Colecalciferol (Vit. D 3)15.000 IE

Hilfsstoffe: Macrogolglycerylricinoleat, Saccharose, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Zitronensäuremonohydrat, Anisgeschmack, Benzylalkohol, gereinigtes Wasser.

10 ml - dunkle Glasfläschchen (1) mit Tropfverschluss - Kartonpackungen.
15 ml - dunkle Glasfläschchen (1) mit Tropfverschluss - Kartonpackungen.

pharmachologische Wirkung

Vitamin D 3 ist ein aktiver antirachitischer Faktor. Die wichtigste Funktion von Vitamin D 3 ist die Regulierung des Kalzium- und Phosphatstoffwechsels, was zur richtigen Mineralisierung und zum Skelettwachstum beiträgt..

Vitamin D 3 ist eine natürliche Form von Vitamin D, die beim Menschen durch Sonneneinstrahlung in der Haut produziert wird. Im Vergleich zu Vitamin D 2 zeichnet es sich durch eine um 25% höhere Aktivität aus.

Vitamin D bindet an einen spezifischen Vitamin D-Rezeptor (VDR), der die Expression vieler Gene reguliert, einschließlich der TRPV6-Ionenkanalgene (sorgt für die Calciumabsorption im Darm), CALB1 (Calbindin; sorgt für den Calciumtransport in den Blutkreislauf), BGLAP (Osteocalcin; sorgt für die Knochenmineralisierung) Gewebe- und Kalziumhomöostase), SPP1 (Osteopontin; reguliert die Migration von Osteoklasten), REN (Renin; reguliert den Blutdruck als Schlüsselelement des RAAS), IGFBP (Bindungsprotein-Insulin-ähnlicher Wachstumsfaktor; verstärkt die Wirkung von Insulin-ähnlichem Wachstumsfaktor), FGF23 und FGFR23 (Wachstumsfaktor) Fibroblasten 23; regulieren die Spiegel von Calcium, Phosphatanionen, Prozesse der Zellteilung von Fibroblasten), TGFB1 (transformierender Wachstumsfaktor Beta-1; reguliert die Prozesse der Zellteilung und Differenzierung von Osteozyten, Chondrozyten, Fibroblasten und Keratinozyten), LRP2 (LDL-Rezeptor-gebundenes Protein) ; vermittelt die Endozytose von Lipoproteinen niedriger Dichte), INSR (Insulinrezeptor) auf; bietet Insulineffekte auf alle Zelltypen).

Colecalciferol spielt eine wesentliche Rolle bei der Aufnahme von Kalzium und Phosphaten im Darm, beim Transport von Mineralsalzen und bei der Knochenverkalkung. Es reguliert auch die Ausscheidung von Kalzium und Phosphaten durch die Nieren..

Die Konzentration von Calciumionen im Blut bestimmt die Aufrechterhaltung des Muskeltonus der Skelettmuskulatur, die Myokardfunktion, fördert die Leitung der nervösen Erregung, reguliert den Blutgerinnungsprozess.

Ein Mangel an Vitamin D in der Nahrung, eine beeinträchtigte Absorption, ein Kalziummangel sowie eine unzureichende Sonneneinstrahlung während der Zeit des schnellen Wachstums des Kindes führen bei Erwachsenen zu Rachitis - bei Osteomalazie können bei schwangeren Frauen Symptome der Tetanie und eine Verletzung der Verkalkungsprozesse der Knochen von Neugeborenen auftreten.

Ein erhöhter Bedarf an Vitamin D tritt bei Frauen in den Wechseljahren auf, da sie häufig aufgrund hormoneller Störungen Osteoporose entwickeln.

Vitamin D hat eine Reihe von sogenannten Off-Skeletal-Effekten.

Vitamin D ist an der Funktion des Immunsystems beteiligt, indem es die Zytokinspiegel moduliert und die T-Helfer-Lymphozyten-Teilung und die B-Lymphozyten-Differenzierung reguliert. In einer Reihe von Studien wurde eine Abnahme der Inzidenz von Atemwegsinfektionen während der Einnahme von Vitamin D festgestellt.

Es wurde gezeigt, dass Vitamin D ein wichtiges Glied bei der Homöostase des Immunsystems ist: Es verhindert Autoimmunerkrankungen (einschließlich Typ-1-Diabetes mellitus, Multiple Sklerose, rheumatoide Arthritis, entzündliche Darmerkrankungen)..

Vitamin D hat antiproliferative und differenzierende Wirkungen, die die onkoprotektive Wirkung von Vitamin D bestimmen. Es wurde festgestellt, dass die Inzidenz einiger Tumoren (Brustkrebs, Darmkrebs) mit einem niedrigen Vitamin D-Spiegel im Blut zunimmt..

Vitamin D ist an der Regulation des Kohlenhydrat- und Fettstoffwechsels beteiligt, indem es die Synthese von IRS1 (Substrat des Insulinrezeptors 1; beteiligt an den intrazellulären Signalwegen des Insulinrezeptors), IGF (insulinähnlicher Wachstumsfaktor; reguliert das Gleichgewicht von Fett- und Muskelgewebe) und PPAR-δ (aktivierter Rezeptor) beeinflusst Peroxisomenproliferatoren, Typ δ; fördert die Verarbeitung von überschüssigem Cholesterin).

Epidemiologischen Studien zufolge ist ein Vitamin-D-Mangel mit dem Risiko von Stoffwechselstörungen (metabolisches Syndrom und Typ-2-Diabetes mellitus) verbunden..

Vitamin D-Rezeptoren und metabolisierende Enzyme werden in Arteriengefäßen, im Herzen und in praktisch allen Zellen und Geweben exprimiert, die mit der Pathogenese von Herz-Kreislauf-Erkrankungen zusammenhängen. In Tiermodellen wurden anti-atherosklerotische Wirkung, Renin-Unterdrückung und Prävention von Myokardschäden und mehr gezeigt. Niedrige Vitamin D-Spiegel beim Menschen sind mit ungünstigen Risikofaktoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Diabetes mellitus, Dyslipidämie und arterieller Hypertonie verbunden und mit dem Risiko von Herz-Kreislauf-Katastrophen verbunden. Schlaganfälle.

Studien in experimentellen Modellen der Alzheimer-Krankheit zeigten, dass Vitamin D 3 die Akkumulation von Amyloid im Gehirn reduzierte und die kognitive Funktion verbesserte. Nicht-interventionelle Studien am Menschen haben gezeigt, dass die Inzidenz von Demenz und Alzheimer mit niedrigen Vitamin D-Spiegeln und geringer Vitamin D-Aufnahme über die Nahrung zunimmt. Die kognitive Funktion und die Inzidenz von Alzheimer wurden durch niedrige Vitamin D-Spiegel beeinträchtigt..

Aquadetrim für Neugeborene - Preis, Art der Anwendung, Bewertungen

Lesen Sie auch:

Microlax für Neugeborene - Anweisungen, Art der Anwendung, Bewertungen

Glycerinkerzen für Neugeborene - Anweisungen, Art der Anwendung, Bewertungen

Elkar für Neugeborene - Anweisungen, Art der Anwendung, Bewertungen

Jede Mutter träumt davon, dass ihr Kind gesund und stark aufwächst. Und dafür gehen Mütter zu Tricks wie Härten, Babyschwimmen, Vitaminen und anderen Mitteln der Vorbeugung.

Eines der ersten Werkzeuge, mit denen sich ein Baby in einem neuen Leben auseinandersetzen muss, ist Aquadetrim. Es sind seine Kinderärzte, die im Herbst-Winter-Zeitraum oder nach Indikationen als Prophylaxe verschrieben werden.

Mal sehen, was Aquadetrim für Neugeborene ist, deren Bewertungen sehr kontrovers sind..

1. Zusammensetzung und Gebrauchsanweisung

Sicherlich erinnern sich viele von Ihnen daran, wie Mütter in ihrer Kindheit gezwungen waren, Fischöl zu trinken - ein unangenehmer Geschmack, aber sehr nützlich. Kleinkinder der modernen Generation bleiben von diesem Verfahren verschont: Fischöl wurde durch Aquadetrim ersetzt.

Es enthält Colcalciferol oder mit anderen Worten Vitamin D3, es gibt auch Hilfskomponenten:

  • Benzylalkohol;
  • Zitronensäure;
  • Saccharose;
  • Macrogolglycerylricinoleat;
  • Anisgeschmack;
  • Natriumhydrogenphosphat-Dodecahydrat;
  • gereinigtes Wasser.

Aquadetrim hilft bei der Regulierung des Kalzium- und Phosphorstoffwechsels im Körper, was zur Normalisierung des Stoffwechsels, zur Stärkung des Knochengewebes und zum normalen Wachstum des Skeletts beiträgt. Die Mineralien in seiner Zusammensetzung sind die Vorbeugung und Behandlung von Rachitis, Osteoporose, Regulierung der Myokardfunktion, Blutgerinnung und nervöse Erregung.

Dies ist eine Art Ersatz für Sonnenlicht, was nicht nur im Herbst-Winter-Zeitraum ausreicht..

2. Wie zu nehmen

Die Art der Anwendung ist sehr praktisch, sie wird intern angewendet, bevor sie in einer kleinen Menge Wasser aufgelöst wird.

Normalerweise erklärt der Kinderarzt bei der Verschreibung eines Arzneimittels, wie Sie Ihrem Kind Aquadetrim geben sollen. Meistens wird einmal täglich 1 Tropfen verschrieben, dies sind 500 IE Vitamin. Wenn Babys, die pünktlich geboren wurden, nach einem Monat ein Medikament verschrieben wird, wird empfohlen, das Medikament für Frühgeborene, Zwillinge und Personen mit schlechten Lebensbedingungen ab einem Lebensalter von 7 bis 10 Tagen einzunehmen. Ihre Dosierung wird erhöht - 2-3 Tropfen alle 24 Stunden.

Für die Behandlung von Rachitis wird die Dosis natürlich erhöht. Je nach Schweregrad und Verträglichkeit der Wirkstoffe kann der Arzt 4-10 Tropfen für einen oder eineinhalb Monate verschreiben. Rachitis-ähnliche Krankheiten werden mit einer noch stärkeren Dosierung behandelt - bis zu 60 Tropfen pro Tag. Die Dauer des Behandlungsverlaufs variiert ebenfalls bis zu anderthalb Monaten..

In jedem Fall wird empfohlen, das Medikament trotz seiner offensichtlichen Einfachheit und Unbedenklichkeit nicht allein zu verwenden, und Sie müssen die Anweisungen genau befolgen!

3. Nebenwirkungen

Der Körper des Kindes ist unempfindlich gegen Störungen, sodass selbst solche scheinbar harmlosen Substanzen schwerwiegende Nebenwirkungen verursachen können.

Wie Sie feststellen können, dass Sie mit dem Arzneimittel zu weit gegangen sind und das Kind einen Überschuss an Vitamin D (Hypervitaminose) hat?

  • verminderter Appetit;
  • es gab Übelkeit, Erbrechen;
  • Verstopfung, Durchfall, Polyurie;
  • es gab Angst;
  • er trinkt viel, Nierenkolik;
  • Kopfschmerzen und Muskelschmerzen;
  • Beeinträchtigte Nierenfunktion;
  • Stupor, Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen;
  • schwerer Gewichtsverlust;
  • erhöhter Druck;
  • Verkalkung von Blutgefäßen, Nieren und Lungen.

Wenn solche Anzeichen auftreten, müssen Sie die Einnahme des Arzneimittels sofort abbrechen..

4. Gegenanzeigen

Es gibt eine Reihe von Fällen, in denen die Einnahme eines Vitamins verboten ist..

Gegenanzeigen für die Einnahme von Aquadetrim sind wie folgt:

  • ein Überschuss an Vitamin D im Körper und Kalzium;
  • das Vorhandensein von Urolithiasis;
  • Sarkoidose (systemische entzündliche Erkrankung);
  • akute und chronische Nierenerkrankung;
  • Lungentuberkulose;
  • Alter bis zu einem Monat.

5. Was Mütter sagen?

Mamas Bewertungen zu Aquadetrim sind sehr unterschiedlich. Es ist nicht überraschend, dass alle Kinder unterschiedlich sind, ebenso wie die Anwendungsfälle.

Olga, 26 Jahre alt:

In unserer Klinik wird Aquadetrim jedem wahllos verschrieben. Wir sind auch keine Ausnahme. Sie begannen 1 Tropfen zu nehmen, das Kind wurde gereizt, der Stuhl war gestört, die Tochter hörte nachts völlig auf zu schlafen, und dann trat insgesamt eine Allergie auf. Ich ging zum Arzt und sagte, ich solle die Dosis auf 2 Tropfen erhöhen. Wir litten noch eine Woche, die Symptome verschlechterten sich. Jetzt habe ich generell Angst, mich an Aquadetrim zu wenden. Aus irgendeinem Grund sprechen unsere Ärzte nicht über die Gefahr.

Tatiana, 30 Jahre alt:

Unsere Kinder sind kein Spielzeug oder Feld, mit dem Apotheker experimentieren können. Ich habe zuerst die Gebrauchsanweisung gelesen und erst dann entschieden, ob der Nutzen allen Risiken entspricht. Ich habe nicht einmal experimentiert.

Aigul, 24 Jahre alt:

Ich hatte große Angst vor Rachitis bei einem Kind, zumal es in unserer Gegend nicht viel Sonne gibt. Die Arme und Beine meines Sohnes schwitzten und die Haare auf seinem Hinterkopf rieben. Der Kinderarzt verschrieb drei Tropfen gleichzeitig. Wir haben den ganzen Winter und Frühling getrunken. Bereits beim sechsmonatigen Termin stellte der Arzt fest, dass die Anzeichen von Rachitis vergangen waren und sich alles wieder normalisiert hatte. Das Medikament ist also sehr effektiv und gut..

Der Preis für Akvadetrim variiert zwischen 160 und 300 Rubel. Es hängt alles von Ihrer Wohnregion und Apotheke ab. Wisse, dass Aquadetrim in der Liste der Medikamente enthalten ist, die Kindern unter drei Jahren kostenlos zur Verfügung gestellt werden! Daher können Sie sich sicher an Ihren Kinderarzt wenden, um ein Rezept zu erhalten..

Weitere Informationen zu Rachitis und Vitamin D finden Sie im Video von Dr. Komarovsky:

Seien Sie gesund und vergessen Sie nicht, unsere Blog-Artikel zu abonnieren und nützliche Materialien mit Ihren Freunden in sozialen Netzwerken zu teilen.

Aquadetrim Bewertungen

Normalisiert den Stoffwechsel von Kalzium und Phosphor. Lateinischer Name: Aquadetrim. Hersteller: MEDANA PHARMA (Polen).

Aquadetrim für Frauen und Kinder.

Akvadetrim Arzt Bewertungen

Alle Ärzte sind Experten in unserem Service. Arztdokumente überprüft.

Vitamin D 3

Aquadetrim ist eine wässrige Lösung von Vitamin D3, einem starken antirachitischen Faktor, der den Metabolismus von Kalzium und Phosphat reguliert und zur richtigen Knochenmineralisierung und zum richtigen Skelettwachstum beiträgt. Außerdem beeinflussen die Vitamine D3 die Funktion der Nebenschilddrüsen, sind an der Aufrechterhaltung des Muskeltonus beteiligt, leiten Nervenimpulse, beeinflussen das Blutgerinnungssystem und die Bildung von Immunität.

Derzeit gibt es zwei Meinungen über die Notwendigkeit einer zusätzlichen Verabreichung von Vitamin D3. Eine davon ist, dass der Körper bei einer ausreichenden Dauer der Sonneneinstrahlung keine zusätzlichen Dosen des Vitamins einnehmen muss. Derzeit wird dieser Standpunkt aktiv untersucht..

Eine andere Meinung, die durch zahlreiche klinische Studien bestätigt wurde, spricht von einem Totalmangel und der Notwendigkeit der Einnahme von Vitamin D3.

Angesichts der zahlreichen internationalen Empfehlungen zur Verwendung von Vitamin D3 bei Kindern verwende ich dieses Medikament in meiner Praxis.

Die Forschung ist jedoch noch nicht abgeschlossen, so dass es möglich ist, dass die aktuellen Empfehlungen in absehbarer Zeit überarbeitet werden..

Der Empfang ist notwendig, aber die Dosis muss eingehalten werden.

Derzeit wächst und verbreitet sich das Konzept der Rachitis.

In meiner Praxis verwende ich ein Kalziumpräparat - Akvadetrim. Aquadetrim-Regulator des Calcium-Phosphor-Metabolismus.

Das Medikament wird zur Vorbeugung von Rachitis bei Kindern von Geburt an verschrieben, in der Herbst-Winter-Periode jedoch jeweils nur einen Tropfen. Während der Zeit der aktiven Sonne für den Sommer storniere ich das Medikament, es ist notwendig, die Einnahme dieses Medikaments bei künstlicher Fütterung zu berücksichtigen (die Mischung enthält Vitamin D3).

Für mich selbst habe ich die Nachteile dieses Arzneimittels identifiziert, ich stelle oft eine Überdosis Aquadetrim fest, eine signifikante Anzahl von Nebenwirkungen. Die Eltern bemerken die Unannehmlichkeit der Dosierung, es können mehrere Tropfen gleichzeitig tropfen und eine regelmäßige Verletzung der Dosis führt zu einer Überdosierung des Arzneimittels. Im Moment suche ich nach einer Alternative zu diesem Medikament..

Vitamin-D

Vitamin D, wasserlöslich. Es erfüllt die Funktionen der Regulierung von Kalzium und Phosphat, was in den ersten Monaten des Babys sehr wichtig ist. Viele Menschen wissen, dass Vitamin D ein Mittel gegen Rachitis ist, daher wird allen Neugeborenen ab einem Monat dieses Medikament zur Vorbeugung verschrieben.

Die Anwendung des Vitamins bei Kindern im Alter von 1 bis 2 Jahren ist unbedingt erforderlich, da in dieser Zeit die Bildung bleibender Zähne beginnt, für die Kalzium benötigt wird.

Verschrieben für Osteoporose und Hypothyreose. Das Medikament wird auch schwangeren Frauen verschrieben und ist sicher und sehr wirksam. Es wird auch Frauen in den Wechseljahren verschrieben, wenn das Risiko einer Osteoporose besteht..

Es ist unbedingt erforderlich, die Dosis des Arzneimittels zu überwachen, da bei einer Überdosierung des Arzneimittels viele Nebenwirkungen auftreten.

Sonne in Tropfen!

Ab dem 10. August 2017 ist Aquadetrim das einzige in Russland registrierte Präparat einer wässrigen Lösung von Vitamin D3.

Die Ergebnisse der multizentrischen Studie "Rodnichok" zur Untersuchung des Vitamin-D-Mangels bei Kleinkindern in Russland zeigten enttäuschende Ergebnisse. So zeigen beispielsweise bei Kindern unter 6 Monaten zwei von fünf Kindern normale Vitamin D-Spiegel in der Blutbiochemie. Dies ist nur 39% der Kinder haben eine Norm. Mit zunehmendem Alter steigt der Bedarf und im Alter von drei Jahren hat nur jedes achte Kind einen normalen Vitamin-D-Spiegel. In Prozent ausgedrückt sind es nur 13%. Bei den übrigen Kindern werden Rachitis unterschiedlicher Schwere sowie andere Störungen des Phosphor-Kalzium-Stoffwechsels festgestellt..
Daher ist es so wichtig, dem Kind eine zusätzliche Vitamin D-Quelle zur Verfügung zu stellen.

In der Praxis eines Kinderarztes verschreibe ich dieses Medikament jedem Kind unter drei Jahren. Aquadetrim ist sehr bequem zu bedienen. Die Freisetzungsform in Form einer Lösung mit einer Dosierflasche schließt die Möglichkeit einer Überdosierung aus. Zu einem Zeitpunkt beträgt die prophylaktische Dosis je nach Alter des Kindes 1-2 Tropfen.
Es wurde auch beobachtet, dass Aquadetrim bei Frühgeborenen im Vergleich zu einer öligen Lösung besser vertragen wird. Dies liegt an der Tatsache, dass die Absorptionseffizienz einer wässrigen Lösung viel höher ist als die einer Öllösung mit der Unreife des Verdauungssystems; oder bei Vorhandensein einer gastrointestinalen Dysfunktion bei älteren Kindern.

In meiner täglichen Arbeit mit kleinen Kindern stoße ich auf verbreitete Mythen über Vitamin D3-Präparate. Zum Beispiel glauben viele Menschen, dass Fontanellen bei der Einnahme von Aquadetrim schneller schließen - dies ist ein Mythos. Die Fontanellen und Nähte sind nur während der Geburt erforderlich, um den Kopf korrekt durch den Geburtskanal zu führen. Im Prozess des unabhängigen Lebens haben Fontanellen und Nähte keine funktionale Bedeutung. Sie schließen für alle Kinder unterschiedlich. Ein früher Verschluss der Fontanellen führt nicht zur Bildung neurologischer Anomalien. Der Kopf wächst je nach Alter, unabhängig davon, ob die Fontanellen geschlossen sind oder nicht. Tatsächlich wird das Kopfvolumen bei Kindern über 10-12 Monate jährlich hinzugefügt, ohne dass Abnormalitäten im neurologischen Status auftreten.

Es ist auch ein verbreiteter Mythos, dass Kinder aus Familien mit niedrigem Einkommen an Rachitis leiden. Ich werde sagen, dass dies absolut nicht der Fall ist. Wenn ein Kind nicht die richtige Menge an aktiven Spielen erhält, nicht an der frischen Luft geht, nicht richtig isst (eine monotone Diät jeden Tag), nicht genügend Eiweißnahrung erhält, spielt die Höhe des Familienvermögens keine Rolle.

Zusammenfassend möchte ich betonen, dass Aquadetrim effektiv und sicher ist. Seine Verwendung verhindert die Entwicklung von Rachitis und anderen Störungen des Kalzium- und Phosphorstoffwechsels vollständig.

Aquadetrim

Bewertung 4.3 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Aquadetrim: 51 Bewertungen von Ärzten, 66 Bewertungen von Patienten, Gebrauchsanweisung, Analoga, Infografiken, 1 Form der Freisetzung.

Bewertungen von Ärzten über Aquadetrim

Bewertung 3.3 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Als gutes Medikament, das auf Tropfen basiert, nehme ich selbst täglich 6/7 Tropfen und rate meinen Patienten, dass es sehr schwierig ist, eine Überdosis zu verabreichen, aber Sie müssen es einnehmen, insbesondere wenn ich in KhMAO-Yugra lebe. Dieses Vitamin muss von jedem Erwachsenen und Kind eingenommen werden..

Anisgeschmack der Droge.

Wer nichts über die Absorption und Wirksamkeit im Vergleich zu anderen Arzneimitteln sagen möchte, ist in Bezug auf Preis und Qualität optimal, da europäische Vitamin-D-Präparate teuer sind und ihre Wirksamkeit ebenfalls fraglich ist.

Bewertung 3.3 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Vitamin D die Immunität stärkt und das Erkältungsrisiko verringert. Die einzige Droge. Mehr als 20 Jahre auf dem Markt, wurde in den Programmen Rodnichok 1 und Rodnichok 2 verwendet.

2% Anisallergietropfen.

Praktische Form der Verabreichung für Erwachsene in Tabletten, die tägliche Dosis für einen Erwachsenen beträgt 2000 IE. Empfohlen für den dauerhaften Gebrauch.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Hervorragende, erschwingliche Tropfform, angenehmer Anisgeschmack, geeignet für den täglichen Gebrauch. Ich ernenne oft, es gibt keine Nebenwirkungen. Wirksam bei der Behandlung von Osteoporose-Patienten: Füllt Stoffwechselprozesse mit Kalzium auf, erhöht Tonus und Stimmung - "Sonne" ist "Sonne".

Wenn für die dauerhafte Zulassung zu Erwachsenen vorgeschrieben - ein großer Aufwand, unwirtschaftlich.

Gute Wirkung auf die Haut, Verhinderung des Alterns.

Bewertung 3.8 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

"Akvadetrim" ist ein essentielles Vitamin für die mittleren und nördlichen Breiten, wo es fast das ganze Jahr über an sonnigen Tagen mangelt, besonders in letzter Zeit, wenn alle mit dem Auto anreisen. Die Folgen der Hypovitaminose D sind weitreichend, einschließlich des Verlusts an Knochenmasse, Muskelmasse, der Auswirkung auf den intravaskulären Metabolismus von Kalzium und Phosphor sowie des Kohlenhydratstoffwechsels. Ein begehrtes gutes Medikament für alle Altersgruppen.

Bewertung 2.9 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Die gut absorbierte mizellare Form von Vitamin D 3 ist für Kinder unter 1 Jahr geeignet, da ihre Leberenzyme noch nicht wie bei Erwachsenen wirken.

Enthält Zucker, verursacht häufig allergische Reaktionen, hat einen spezifischen Geruch, den nicht alle Kinder mögen, die Pipette ist schrecklich.

Im Allgemeinen finde ich es besser, ölige Formen mit Kokos- oder Olivenöl zu kaufen.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ich verschreibe Patienten, ich nehme es selbst, ich empfehle, das Ausmaß der Hypercalciurie zu kontrollieren.

Es gibt einige persönliche Bedenken hinsichtlich der unkontrollierten Einnahme von "Akvadetrim" im Hinblick auf die Bildung von Urolithiasis und einige Stoffwechselstörungen. Für prädisponierte Menschen besteht ein höheres Risiko, Nierensteine ​​zu entwickeln (z. B. solche mit Randall-Plaques). Die Identifizierung von Patienten, bei denen das Risiko besteht, Nierensteine ​​als Reaktion auf Vitamin-D-Verschreibungen zu entwickeln, wird eine zukünftige medizinische Herausforderung sein.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

"Aquadetrim" ist eine gute Form der Vitamin-D3-Freisetzung, es ist leicht anwendbar, es wird oft von Kollegen sowohl für Erwachsene als auch für Kinder prophylaktisch verschrieben, das Medikament reguliert den Kalzium- und Phosphorstoffwechsel. Es hat eine gute Wirkung auf den Muskeltonus, die Arbeit der endokrinen Drüsen, beugt Rachitis und Osteoporose vor, was die Arbeit eines Zahnarztes und Chirurgen stark beeinträchtigt, da die meisten unserer Manipulationen mit der Arbeit mit Knochengewebe verbunden sind.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Hochwertiges Vitamin D. Bequem zu dosieren. Hilft, den Vitamin-D-Mangel, den die meisten Russen haben, schnell zu füllen.

Während der Behandlung ist es notwendig, den Kalziumspiegel im Blut zu kontrollieren. Der Behandlungsverlauf und die Dosis werden vom Arzt festgelegt. Es wird in der komplexen Therapie von Osteoporose, Frakturen und Zahnerkrankungen eingesetzt. Nicht jeder ist mit dem Geschmack zufrieden.

Bewertung 2.1 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Billiges Medikament in jeder Apotheke erhältlich.

Wenn Babys verschrieben werden, treten bei den empfohlenen Dosen Nebenwirkungen wie Verstopfung und Bauchschmerzen auf, die sofort verschwinden, wenn das Medikament vollständig abgesetzt wird. Durch Werbung auferlegte Droge. Effizienz nur bei der Stärkung des Stuhls.

Vitamin D ist fettlöslich. Wie seine wasserlösliche Form funktionieren könnte?

Bewertung 3.3 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Der Bedarf an Vitamin D im menschlichen Körper kann nicht überschätzt werden. Stoffwechselprozesse im Körper, das Wachstum und die Entwicklung eines Kindes sind ohne ihn nicht möglich. Die Zulassungsstandards in unserem Land wurden jedoch schon lange nicht mehr überarbeitet. Sie werden im Vergleich zu anderen Ländern deutlich unterschätzt, und angesichts der Lage eines großen Gebiets unseres Landes weit vom Äquator entfernt haben wir alle nicht genug Vitamin D. Ich empfehle nicht, es selbst einzunehmen! Nur unter der Kontrolle von vit. D im Blut und nur nach Anweisung eines Arztes.

Bewertung 1.3 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Inländische Droge. Viel Werbung, wenig Wirkung, leider wurde die Dosis von Vitamin D in den RF-Empfehlungen schon lange nicht mehr überarbeitet. Werbung macht ihren Job: Ärzte verschreiben - Menschen nehmen ((()

Wie kann es ein fettlösliches Vitamin in wässriger Lösung geben??

Es gibt viele importierte Analoga, die effektiver und sicherer sind..

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Vitamin D - mehr als ein Vitamin, spielt eine wichtige Rolle in allen Stoffwechselprozessen des Körpers. "Aquadetrim" sind wasserlösliche Tropfen zur oralen Verabreichung, die ab der Neugeborenenperiode empfohlen werden und für schwangere und stillende Frauen notwendig sind.

Nachgewiesene klinische Wirkung, empfohlen von der Union der Kinderärzte Russlands.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein wunderbares Medikament zur Wiederauffüllung des Vitamin-D-Mangels. Sehr oft ist es notwendig, diese Analyse zu verschreiben. Ich kann sagen, dass von 100% der Patienten etwa 70% ein Niveau von 10 bis 30 haben, 20% ein Niveau von 30 bis 40 und nur 10% ein normales Niveau haben. Leider ist dies jetzt ein sehr großes unterschätztes Problem. Ich verschreibe, es täglich einzunehmen, die Dosierung hängt vom Alter und der Schwere des Vitamin-D-Mangels ab. Osechek gab nicht!

Allergische Reaktionen sind möglich.

Ich habe festgestellt, dass einige Endokrinologen ein beliebtes Schema haben, 30-40 Tropfen pro Woche zu verschreiben. Das ist falsch.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

"Aquadetrim" - Vitamin D, das jetzt zum Rang der Hormone gehört. Die Wasserform wird perfekt aufgenommen, wir erhöhen schnell die Indikatoren, das einzige ist, dass die Anweisungen nicht gelesen werden können, da neue klinische Empfehlungen veröffentlicht wurden. Ich verschreibe 3 Monate lang 20 Tropfen, nehme sie dann erneut ein und wähle die Dosierung individuell aus, wenn der Spiegel nicht erhöht wird.

Ich mag die Droge sehr. Ich akzeptiere es selbst. Ich fühle mich großartig und empfehle es Ihnen.

Denken Sie daran, auf eine Erhaltungsdosis von 5-10 Tropfen umzuschalten.

Bewertung 2.1 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Die Erfahrung mit diesem Medikament kann nicht als positiv bezeichnet werden. Bei acht Kindern (meinen und meinen Freunden und Verwandten) verursachte es schwerwiegende allergische Reaktionen in seinen Manifestationen. Darüber hinaus war dies keine Reaktion auf den Hauptwirkstoff, da der Ersatz des Arzneimittels durch Vigantol zur Beseitigung von Allergien führte.

Bewertung 3.8 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Erschwinglicher Preis, bequeme Form des Eintritts. Gut zur Vorbeugung.

Es funktioniert schlecht bei der Behandlung von akuten Erkrankungen. Bei Kindern mit falsch gewählter Dosierung unruhiger Schlaf, Krämpfe. Bei Vorschulkindern und Schulkindern Schwindel, Blutdruckschwankungen.

Ich verschreibe erst nach einer biochemischen Blutuntersuchung. Im Falle einer Überdosierung (10 Tropfen pro Tag für 1 Monat auf Empfehlung eines Endokrinologen) entwickelte das Kind leider eine hepatische Enzephalopathie. Keine Dynamik in der Behandlung.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament wird wegen eines Mangels oder einer Korrektur von Vitamin D sowohl bei Erwachsenen als auch bei Kindern und schwangeren Frauen verschrieben. Einfache Dosierung des Arzneimittels, spezifischer Geschmack. Der Behandlungsverlauf wird in Abhängigkeit von den Ergebnissen der Labortests individuell ausgewählt.

Der Preis ist nicht hoch, die Qualität des Arzneimittels ist gut.

Vor dem Gebrauch ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren, die Dosis und den Behandlungsverlauf zu berechnen. Nebenwirkungen sind möglich, Vorsicht bei Überdosierung.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Bezahlbarer Preis. Eine Dosis pro Tag.

Ein ausgezeichnetes Medikament zur Behandlung von Vitamin D-Mangel / Mangel. Die Dauer der Einnahme des Medikaments "Aquadetrim" wird individuell bestimmt, in den meisten Fällen jedoch in Kursen: von Oktober bis März Monate unter der Kontrolle von Vitamin D im Blut. Empfehlen: erschwinglicher Preis - tolles Ergebnis.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein wirksames Medikament für Patienten aller Altersgruppen zur Behandlung von Patienten mit Abnahme und Mangel an Vitamin D sowie zur Vorbeugung von Vitamin D-Mangel, minimale Nebenwirkungen.

Bei einem Mangel bei Erwachsenen ist die Verwendung dieses Arzneimittels natürlich unpraktisch. Es ist bequemer, bewährte Kapseln mit diesem Vitamin zu verwenden.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Praktische Freisetzungsform (einfach zu dosieren). Die Dosierung wird nur von einem Arzt unter Aufsicht von Vitamin D im Blut gewählt, da eine Überdosierung möglich ist. Es wurden keine Nebenwirkungen festgestellt. Der spezifische Geschmack von Frauen erschreckt nicht und manchmal mögen sie es. Die Wirksamkeit der Behandlung ist sehr gut.

Das Medikament wird wegen Vitamin D-Mangels bei der Planung einer Schwangerschaft, während der Schwangerschaft sowie bei Frauen in der Perimenopause und nach der Menopause verschrieben.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Eine wunderbare Droge. Einfach zu dosieren. Die Wirkung der Einnahme ist signifikant, außerdem verursacht sie keine allergischen Reaktionen (sicher bei meinen Patienten!). In Anbetracht der Tatsache, dass fast jeder in unserer Region einen Vitamin-D-Mangel hat, verschreibe ich ihn sehr häufig und bin mit der Wirkung zufrieden! Anisgeschmack ist kein Hindernis. Ich gab meinem Baby Tropfen und alles war in Ordnung!

Es wurde kein negativer Effekt festgestellt.

Ich werde dieses Medikament weiterhin allen Bedürftigen verschreiben.

Bewertung 4.2 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein gutes Medikament mit nachgewiesener klinischer Wirksamkeit. In meiner Praxis verwende ich es oft, um Vitamin-D-Mangel zu korrigieren, hauptsächlich bei kleinen Patienten. Auch angezeigt bei der Behandlung von Fettleibigkeit, Alopezie und anderen Endokrinopathien.

Nicht jeder mag Anisgeschmack.

Eine vorläufige Analyse ist erforderlich, um ein individuelles und korrektes Behandlungsschema zu bestimmen. Und das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten lassen.

Bewertung 2.5 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament "Aquadetrim" ist ein Regulator des Calcium-Phosphor-Metabolismus, der die Mineralisierung und das Wachstum des Skeletts fördert. "Aquadetrim" präsentierte sich zweifellos nur von der guten Seite. Sehr bequemes Dosierungsschema. Mit einem Mangel von 25OH D3 empfehle ich es Kindern und Erwachsenen und sehe anständige Ergebnisse.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Mit einem Mangel an Sonnenlicht, aufgrund dessen Vitamin D im Körper produziert wird, ist dieses Medikament geeignet. Eine bequeme Form der Verabreichung, die bei Licht- und Sonnenentzug sehr effektiv ist, und depressive Zustände, die durch diesen Faktor verursacht werden, verminderten die Stimmung.

Wie jedes Vitaminpräparat kann es allergische Reaktionen hervorrufen.

Bewertung 4.2 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Hat sich in der Praxis perfekt bewährt! Verschreiben Sie ziemlich oft, besonders für schwangere und postmenopausale Frauen. Hervorragende Patientenbewertungen, gute Verträglichkeit. Bei adipösen Patienten wird ein signifikanter Effekt erzielt: Es gibt eine bessere Dynamik des Gewichtsverlusts.

Spezifischer Geschmack der Zubereitung.

Die Kosten für die Laboranalyse von 25 (OH) D begrenzen die Verwendung. Dieser Indikator ist wichtig für die Auswahl einer angemessenen Dosierung und die rechtzeitige Korrektur des Arzneimittels.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

"Akvadetrim" ist ein Medikament für jedermanns Lieblingsvitamin D (Colecalciferol). Viele Menschen lieben es wegen seines angenehmen Anisgeschmacks. Die Kosten sind gut, da Vitamin D für alle Kinder und viele Erwachsene notwendig ist. Es ist jedoch zu beachten, dass zunächst eine Analyse erforderlich ist, um das richtige wirksame Behandlungsschema zu bestimmen und die Wirksamkeit der Therapie über die Zeit zu beurteilen..

Bewertung 4.2 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Gegenwärtig sind wir die meiste Zeit unter künstlicher Sonneneinstrahlung, daher ist das Problem des Vitamin D-Mangels akut. Das Medikament korrigiert den Vitamin D-Mangel im Körper innerhalb eines Monats. Ich verschreibe es 30 Tropfen einmal pro Woche, immer unter der Kontrolle des D-Gehalts im Blut. Bequeme Verpackung und einfach zu dosieren.

Bewertung 4.2 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament ist zur Korrektur und Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel bei reduzierter Sonneneinstrahlung, Hypovitaminose aus anderen Gründen, bei Erwachsenen und Kindern vorgesehen, eine sorgfältige Dosierung ist erforderlich. Seltene Nebenwirkungen in Form von Hautmanifestationen. Nicht ohne ärztliche Verschreibung anwenden, da die Dosierung leicht überschritten werden kann. Preis - Qualität entspricht.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Hat sich bei Patienten mit Reproduktionsproblemen bewährt.

Ich benutze "Akvadetrim" als Therapie für Vitamin-D-Hypovitaminose. Vor der Verschreibung führe ich definitiv eine Studie über den Vitamin-D-25-Spiegel (OH) durch. Abhängig von den Indikatoren wähle ich die Dosis individuell und mit Kontrollmessungen aus.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein wirksames Medikament zur Behandlung von Vitamin-D-Hypovitaminose.

Es wird nur nach Labortests verschrieben. Während und nach dem Kurs sind auch Labortests erforderlich. Es wird streng unter ärztlicher Aufsicht verschrieben. In keinem Fall empfehle ich den Patienten, es selbst zu verschreiben. Mögliche Entwicklung einer Vitamin-D-Hypervitaminose.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein ziemlich wirksames Medikament in zugänglicher Form, sowohl zur Verschreibung an Kinder als auch an Erwachsene. Ich verschreibe es, aber nur durch das Vorhandensein einer Analyse für 25-OH-Vitamin D. Heutzutage ist dies eine hervorragende Möglichkeit, Vitamin-D-Mangel und -Mangel bei Kindern und Erwachsenen zu verhindern. Die Analyse ist teuer, aber es lohnt sich.

Es gibt eine Reaktion in Form von Aufregung, Hautausschlägen. Ich wiederhole jedoch, dass ich trotz nationaler Empfehlungen nur auf der Grundlage der Ergebnisse von Analysen verschreibe.

Bewertung 2.5 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Wasserlösliche Zubereitung von Vitamin D3. Leicht zu dosierender, nicht kinderabweisender Geschmack.

Bei einigen Patienten verursacht es eine vorübergehende signifikante Rötung der Wangen, Beine usw. Beim Wechsel zu einer fettlöslichen Zubereitung aus Vitamin D3 werden die Phänomene ausgeglichen. Dies ist höchstwahrscheinlich eine Reaktion auf zusätzliche Chemikalien in der Aquadetrim-Lösung..

Bewertung 3.8 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein ausgezeichnetes Medikament zur Korrektur von Vitamin D-Mangel und damit verbundenen pathologischen Zuständen.

Der spezifische Geschmack und Geruch der Droge.

Die Verschreibung von Vitamin-D-Präparaten erfordert eine strenge Laborkontrolle vor, während und nach der Behandlung. Zusätzlich zum Hauptgericht wird ein prophylaktisch unterstützender Empfang empfohlen - unter Kontrolle von Blutuntersuchungen.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein gutes Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel. Erschwinglicher Preis, Bequemlichkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Ich habe keine negativen Punkte beobachtet.

Hat einen bestimmten Geschmack. Manche Leute mögen es, andere nicht. Wenn der Geschmack unangenehm ist, verdünnen Sie die erforderliche Dosis vor der Verwendung mit Wasser in einem Teelöffel oder Esslöffel..

Bewertung 3.3 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein weiteres Vitamin D3.

Wie alles andere sollte es nicht ohne Grund eingenommen werden, Hypervitaminose ist schlimmer als sogar Vitaminmangel, ganz zu schweigen vom Vergleich mit einfacher Hypovitaminose. Strenge Laborkontrolle vor und während der Aufnahme. (Die Analyse kostet übrigens bis zu 10 Flaschen Flüssigkeit D3). Mindestdosen für Kinder.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Wasserlösliche Form. Die Dosis ist leicht zu titrieren. Einmalige tägliche Einnahme.

Vitamin oder, wie es jetzt genannt wird, das D3-Hormon spielt eine wichtige Rolle für die normale Funktion des Körpers. Ich benutze es aktiv bei der Behandlung von männlicher Unfruchtbarkeit, Fettleibigkeit und erektiler Dysfunktion. "Akvadetrim" ist im Vergleich zu einem erschwinglichen Preis günstig und kann als Mittel der Wahl unter Analoga empfohlen werden.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ich benutze es oft. Die Erfahrung der Anwendung ist großartig. Ich bin mit der Droge zufrieden. Bei vielen Patienten wurde in der Klinik vor und nach der Anwendung eine Laborüberwachung der Vitamin D-Konzentration durchgeführt - die Ergebnisse zeigen die Wirksamkeit des Arzneimittels. Einige Patienten zeigten keinen Anstieg der Vitamin D-Konzentration im Blut (wahrscheinlich aufgrund der geringen Einhaltung der Behandlung)..

Nicht jeder mag den Geschmack, aber in den allermeisten Fällen stört dies nicht. 1 allergische Reaktion in 5 Jahren.

Tägliches Medikament für einen Arzt!

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Eine wunderbare Droge in Russland, vielleicht die einzige Form von Vitamin D3- (Colecalciferol). Ich verwende "Aquadetrim" häufig wegen seiner Unzulänglichkeit bei Patienten mit metabolischem Syndrom und Adipositas, mit Insulinresistenz, Mastopathie und Endometriose, um das Endometrium für die Schwangerschaft vorzubereiten. Gut verträglich, keine Nebenwirkungen beobachtet.

Wie jeder einfach zu dosieren.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament "Aquadetrim" hat sich sowohl bei erwachsenen Patienten als auch bei Kindern zur Behandlung von Vitamin-D-Mangel bewährt. Die bequeme Form der Freisetzung ist zweifellos ein Vorteil dieses Arzneimittels, da es für kleine Patienten möglich und sowohl für Eltern als auch für Kinder angenehm ist. Wirksames Medikament.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament "Akvadetrim" ist einfach anzuwenden, leicht zu dosieren, Patienten haben keine Schwierigkeiten bei der Anwendung, auch wenn es Kindern verschrieben wird. In meiner Praxis verwende ich das Medikament, um einen Vitamin-D-Mangel zu korrigieren. Es gab keine Nebenwirkungen des Medikaments auf den Zustand des Patienten. Ich empfehle das Medikament.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

In meiner Praxis verwende ich "Aquadetrim" (Vitamin D), um die normale Vitamin D-Konzentration wiederherzustellen, wenn ich meine Patienten mit Hautkrankheiten und damit verbundenen Pathologien untersuche.

Obwohl wir uns in Krasnodar befinden, wo es viel Sonne gibt, tritt bei fast allen Patienten ein Vitamin-D-Mangel auf.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament hat sowohl bei Erwachsenen als auch bei jungen Patienten gut funktioniert. Das Medikament enthält eine hohe Konzentration an Vitamin D. Es wird häufig zur Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel bei Patienten eingesetzt.

Eine offenbarte Unverträglichkeit wurde in der breiten klinischen Praxis nicht beobachtet.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Bequemes Dosierungsschema.

Ein wunderbares Medikament zur Behandlung und Vorbeugung von Vitamin-D-Mangel. Zur Prophylaxe gab sie ihrem Kind und verschrieb das Medikament wiederholt Kindern. "Akvadetrim" ist eine wirksame Zubereitung mit einem angenehmen Anisgeschmack, so dass es bei Kindern praktisch keine Probleme bei der Anwendung gibt. Das Kind ist immer glücklich, den Mund zu öffnen, um zu empfangen.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Vitamin D-Mangel ist eine weit verbreitete Krankheit. Bei der Untersuchung meiner Patienten finde ich selten normale Vitaminwerte. Bei übergewichtigen Männern liegt Vitamin D unter dem Normalwert. Bei der Behandlung von erektiler Dysfunktion, männlicher Unfruchtbarkeit, Fettleibigkeit und chronisch entzündlichen Erkrankungen des Urogenitalsystems verwende ich Vitamin D mit Vorsicht bei Urolithiasis.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament ist sowohl für Erwachsene als auch für Kinder einfach anzuwenden. Gut verträglich, ohne Nebenwirkungen.

Der Nachteil ist der unangenehme Geschmack der Droge.

Die Dosierung wird unter Berücksichtigung der Menge an Vitamin D individuell festgelegt. Dazu wird zunächst 25-OH-Vitamin D verabreicht, um den Status von Vitamin D zu beurteilen und die Therapie mit Vitamin D zu überwachen. Es ist auch wichtig, die Laborparameter zu kontrollieren.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Eine wirksame Zubereitung, die sowohl für Erwachsene als auch für Kinder geeignet ist. Bequem zu dosieren. Die Freisetzungsform überrascht Patienten, die Probleme beim Schlucken von Tabletten haben, angenehm.

Mehrere Patienten klagten nach der Einnahme über Sodbrennen.

Vitamin D-Mangel wird bei fast allen Menschen beobachtet, die von Oktober bis März auf dem Territorium der Russischen Föderation leben - es gibt wenig Sonne.

Bewertung 4.6 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Das Medikament wird allen Kindern ab 4 Wochen zur Vorbeugung von Rachitis in einer prophylaktischen Dosierung das ganze Jahr über bis zu 3 Jahren verschrieben. Bei regelmäßiger Anwendung gibt es normalerweise keine Anzeichen von Rachitis. Wirksam in einer therapeutischen Dosis für postrachitische Veränderungen des Bewegungsapparates bei Kindern. Kindern über 3 Jahren wird im Herbst-Winter-Zeitraum eine vorbeugende Dosierung empfohlen.

Manchmal tritt eine allergische Reaktion auf das Medikament auf, die dessen Aufhebung erfordert.

Bewertung 2.9 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein gutes Medikament zur Korrektur von Vitamin-D-Mangel. Eine prophylaktische Einnahme für die gesamte Bevölkerung im Winter ist wünschenswert. Hervorragende Vorbeugung und Behandlung von Rachitis. Möglicher Termin bei dermatologischen Patienten.

Ein gutes Medikament mit nachgewiesener klinischer Wirksamkeit, das für die Anwendung in allen Bevölkerungsgruppen empfohlen wird.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Ein sehr hochwertiges und wirksames Medikament in zugänglicher Form für Erwachsene und Kinder.

Es wird häufig für Kinder zur Vorbeugung von Rachitis sowie für Frauen in den Wechseljahren zur Vorbeugung von Osteoporose verschrieben. Es ist wichtig, "Aquadetrim" bei Bedarf mit Diuretika zu kombinieren.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Eine gute Droge in zugänglicher Form. Es zeigte sich gut in Kombination mit Calciumpräparaten (die Wirkung wurde im Labor bestätigt).

In sehr seltenen Fällen hatten Patienten (Erwachsene) nach Einnahme des Arzneimittels Sodbrennen.

Es gab keine signifikanten Nebenwirkungen. Mit Ausnahme von Kontraindikationen verschreibe ich häufig die umfassende Vorbeugung von Rachitis bei kleinen Kindern.

Bewertung 5.0 / 5
Effizienz
Preisqualität
Nebenwirkungen

Als sehr wirksame Form des Arzneimittels ist es zweckmäßig, sowohl erwachsene Patienten als auch Kinder zu verschreiben. Es ist angezeigt für eine Reihe von Hauterkrankungen (Akne, Psoriasis, Neurodermitis, Alopezie usw.), Erkrankungen des endokrinen Systems. Für Patienten leicht zu tolerieren.

Bei Patienten mit dieser Darreichungsform traten keine Nebenwirkungen auf..

Patientenbewertungen zu Aquadetrim

Von Geburt an gab ich kein Vitamin D, weil unser Bezirksarzt über ihn schwieg und ich selbst nicht wusste, dass jeder es trinken sollte. Nach sechs Monaten waren wir bei einem bezahlten Neurologentermin und sie verschrieb prophylaktisch bis zu einem Jahr jeweils 2 Tropfen und ab einem Jahr bereits 3. Beim nächsten geplanten Termin lobte uns der Kinderarzt und sagte, dass wir großartig sind, wir haben uns mit 2,5 Jahren nicht erkältet. fein. Sie fragte, ob wir D3 trinken. Ich wollte ihr antworten: "Wir trinken es, aber du hast uns nichts davon erzählt."

Der Enkelin von Geburt an verschrieben, gab jeden Tag 3 Tropfen. Sie nimmt es wirklich gerne, sie bittet immer um mehr. Der Arzt sagte, dass es für bis zu 3 Jahre obligatorisch ist. Aber bei sonnigem Wetter, wenn unser Baby in der Sonne geht, tun wir das nicht. Es wurden keine Reaktionen festgestellt. Anscheinend kam. Ich habe auch gehört, dass dieses "Aquadetrim" künstlich ist, aber Sie müssen nach natürlichem suchen.

Es gab einen Mangel an Vitamin D, 18 durch Analyse. Der Arzt verschrieb Aquadetrim 14 Tropfen täglich. Sah 3 Monate. Jetzt ist Vitamin D auf 38 gestiegen. Ich nehme es weiterhin ein, aber bereits 4 Tropfen pro Tag, um das Niveau zu halten. Ich fühle mich viel besser, fröhlicher. Ich sehe besser aus und schlafe besser. Ich bin mit dem Medikament zufrieden, empfehle ich.

Wir haben dieses Medikament fast unmittelbar nach der Geburt allen Säuglingen verschrieben. Dem ältesten Sohn ging es gut, bis wir anfingen, es zu trinken. Nach dem Beginn der Einnahme begann eine schreckliche Dermatitis, die Ärzte beschuldigten mich, irgendetwas gegessen zu haben, sie sagten mir, ich solle die Allergene entfernen. Sie versicherten mir, dass es keine solche Reaktion von Aquadetrim geben könne. Infolgedessen saß ich auf Wasser und dampfte Müsli, und die allergische Reaktion meines Sohnes verstärkte sich. Und dann fügte ich hinzu, dass es notwendig sei, dieses Medikament im Internet zu durchbrechen, und fand eine große Anzahl negativer Bewertungen und Beschwerden über Allergien. "Aquadetrim" wurde entfernt und die Dermatitis verschwand allmählich. Bei dem Jüngeren gab es kein solches Bild, er reagierte in keiner Weise auf diese Tröpfchen. Es gibt nur eine Schlussfolgerung: Nicht nur auf Ärzte hören, sondern auch mit dem eigenen Kopf denken.

Als mein Sohn 3 Jahre alt war und meine Tochter bereits acht Jahre alt war, gab ich den Kindern wieder "Aquadetrim" -Tropfen. Davor gab sie von einem Monat bis zu einem Jahr - alles wurde gut vertragen, wuchs darauf und entwickelte sich perfekt. Der Grund für die Wiederaufnahme der Aufnahme - ich wollte die Kinder in Schule und Kindergarten unterstützen. Es ist kein Geheimnis, dass Vitamin D auch die Immunität erhöht, Kraft verleiht und Muskel- und Knochenstärke verleiht. Kinder mögen Tropfen nach Geschmack, sie trinken sie morgens mit Wasser. Es ist bequem zu tropfen, der Spender ist nie ausgefallen, er tropft leicht, es wird kein Überschuss verschüttet. Ich bemerkte, dass sie sogar weniger weh taten, als sie wieder Vitamin D einnahmen. Und sie begannen vor unseren Augen zu wachsen. Am Morgen stehen sie ohne Probleme auf, fröhlich und fröhlich. Ausgezeichnete Medizin, ich bin zufrieden mit "Aquadetrim"!

Meine Tochter hat seit ihrer Geburt sehr schlecht und unruhig geschlafen. Einige Monate später, beim nächsten Termin bei einem Neurologen, äußerten wir diese Probleme und es wurde uns empfohlen, "Aquadetrim" 2 Tropfen pro Tag einzunehmen. Aber es ist sehr schwierig, es zu dosieren. Zuerst tropft es nicht, man muss die Flasche drehen und drehen, und dann fließt sie unkontrolliert. Sie mussten nur eine Pipette nehmen und messen. Aber "Aquadetrim" hat unsere Probleme nicht gelöst und wir haben aufgehört, es zu nehmen.

"Akvadetrim" wurde einem Kind ab dem ersten Lebensmonat Tropfen für Tropfen und ab 3 Monaten 2 Tropfen pro Tag verschrieben. Dieses Medikament war für mein Baby geeignet, es wurden keine Nebenwirkungen gefunden. Wir haben einen Urintest nach Sulkovich durchgeführt (Ergebnis 1+), was bedeutet, dass dieses Medikament geeignet ist und Kalzium absorbiert wird. Kinderärzte verschreiben allen Babys ab dem ersten Lebensmonat "Aquadetrim". Es muss gemäß den Anweisungen und Anweisungen des behandelnden Arztes verwendet werden, da es zu Nebenwirkungen kommt. Die Tochter meines Freundes hatte gleich nach der Einnahme der Droge Bauchschmerzen. Obwohl die Empfehlungen des Kinderarztes befolgt wurden (1 Tropfen pro Tag); Dann begann ein Freund jeden zweiten Tag einen halben Tropfen zu geben und erhöhte die Dosierung allmählich auf die vorgeschriebenen 2 Tropfen pro Tag. Seien Sie sehr vorsichtig, schauen Sie sich die Reaktion des Kindes an und wählen Sie die Dosierung individuell für Ihr Baby aus.

Eine sehr nützliche Medizin. Das Kind ist weniger als ein Jahr alt und wir trinken jeden Tag nachts 8 Tropfen. Hilft dem Körper, sich besser zu entwickeln.

Sie begann im September 2018 auf Empfehlung eines Kinderarztes mit der Einnahme dieses Arzneimittels. Zwar empfahlen sie es einem einjährigen Kind für die Herbst-Winter-Zeit. Aber ich habe mich auch dafür entschieden, die Dosis zu erhöhen. Das Kind bekam 1 Tropfen pro Tag, sie selbst nahm 3-4 Tropfen. Ehrlich gesagt weiß ich, dass die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen erst nach bestandener Prüfung erfolgen sollte, aber ich persönlich habe sie mir selbst verschrieben, ohne darauf Bezug zu nehmen. Zweifellos war der wichtigste Effekt, der von allen bemerkt wurde, dickes und starkes Haar. Viele neue Haare. Darüber hinaus gutes Wachstum von Augenbrauen und Wimpern. Es gab keine Nebenwirkungen. Werde ich noch weiter gehen - definitiv ja, aber nur in der Zeit, in der es nicht genug Sonne gibt.

Wir geben unserer Tochter ab einem Monat "Akvadetrim", wie von einem Kinderarzt verschrieben. Wir leben in einer Region, in der es sehr wenig Sonne gibt, und dieses Medikament steht auf der Liste der Must-Haves für Kinder. Wir haben mit einem Tropfen angefangen, jetzt geben wir drei. Eine bequeme Form der Freisetzung ermöglicht es Ihnen, Tropfen zu messen, sie tropfen immer perfekt. Der Geschmack der Medizin ist Anis. Für mich ist er unangenehm und meine Tochter schluckt immer, wehrt sich nicht. Der Preis des Arzneimittels ist erschwinglich. Es ist alarmierend, dass in der Zusammensetzung von "Akvadetrim" Alkohol, aber da es keine würdigen Analoga gibt, setzen wir den Empfang fort. Wie effektiv es ist, ist schwer zu sagen, es wurden keine Tests für den Gehalt an Vitamin D durchgeführt, es gab keine Abweichungen in der Entwicklung des Kindes. Es gibt uns Hoffnung, dass "Aquadetrim" kein Nahrungsergänzungsmittel ist, sondern immer noch ein Medikament.

Diese Tropfen werden von der ganzen Familie eingenommen und dem Baby von Geburt an als Prophylaxe gegen Rachitis verabreicht. Leider haben wir nur wenige Sonnentage, daher muss der Körper aufgeladen werden, und Vitamin D ist für unseren Körper notwendig. Wir verdünnen die erforderliche Dosierung in einem Esslöffel mit Wasser. Ein nützliches Vitamin ist natürlich kein magisches Elixier, aber es hat eindeutig einen Vorteil daraus. Für Babys wird ein Analogon empfohlen ("Vigantol" - auf Ölbasis). Ich habe auch gehört, dass die Fontanelle nach der Einnahme dieses Arzneimittels bei Kindern schnell überwächst - alles Lügen.

Ich fing an, meinem Sohn "Akvadetrim" ab dem zweiten Monat zu geben, 1-2 Tropfen, es gab keine Nebenwirkungen. Der Geschmack ist angenehm und der Preis ist nicht beißend. Später begann sie auf Anraten eines Arztes, Vitamin D selbst einzunehmen und dem Wasser hinzuzufügen. Leider ist die Sonne ein seltener Gast in unserem Strip, daher denke ich, dass dieses Medikament sowohl Kindern als auch Erwachsenen zugute kommt..

Der behandelnde Arzt verschrieb dem Kind täglich 2 Tropfen. Er ging zu seinem Neonatologen und riet ihm, im Körper auf Vitamin D zu testen, bevor er es dem Baby gibt. Als Ergebnis haben wir die Analyse bestanden und uns wurde jeden zweiten Tag 1 Tropfen verschrieben. Daher ist die Berechnung dieses Arzneimittels sehr individuell und erfordert einen vorläufigen Test. Überdosierung hat negative Folgen.

Zugewiesen an meine Tochter "Akvadetrim" zur Vorbeugung von Rachitis. Ab dem ersten Lebensmonat nahmen sie es in Zeiten mangelnder Sonne ein. Es gab keine Allergie. Der Geschmack und Geruch ist etwas anstößig, aber nicht kritisch. Während der Einnahme des Arzneimittels war meine Tochter nicht krank, aber ich weiß nicht, ob dies auf die Einnahme von "Aquadetrim" zurückzuführen ist oder nicht. Ich denke, dass es eine ausgezeichnete Prävention für kleine Kinder ist, ich habe nichts Schlechtes an ihnen gesehen.

Ich gebe meinem Sohn von Geburt an "Akvadetrim", im dritten Jahr fast konstant von 3 bis 10 Tropfen am Morgen. Kontrolluntersuchung des Kinderarztes und des Urins nach Sulkovich nach Indikationen. Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden, es gab keine kahlen Stellen, das Schwitzen verschwand schnell, Schlaf und Appetit sind gut. Sobald der Urintest nach Sulkovich 3 war, brachen sie die Einnahme ab und nach 2 Monaten war die Analyse 2.

Wir verwenden "Aquadetrim" für das zweite Jahr. Ich kann nicht über die Wirksamkeit sagen. Ich verstehe nicht, ob es einen Unterschied zu seiner Rezeption gibt. Sommertochter, geboren in der Hitze. Der Arzt hat uns im Winter Vitamin D zur Vorbeugung verschrieben. Im ersten Jahr 1 Tropfen, im zweiten Jahr 2 Tropfen. Wir laufen viel und auch in der Sonne. Daher ist meine Meinung nicht eindeutig. Gibt es einen Nutzen daraus? Vielleicht ist für die nördlichen die Stadt, in der die Sonne sehr wenig scheint, greifbarer.

Als ich meinen Sohn zur Welt brachte, verschrieb der Arzt "Aquadetrim" als Quelle für Vitamin D. Aber aus irgendeinem Grund rieten sie mich davon ab, es zu geben, als ob das Kind nicht schlafen würde und nervöse Erregung auftreten würde. Sie haben es 2 Jahre lang genommen und ich bin auf so etwas nicht gestoßen. Das Medikament wird vom Körper des Kindes gut vertragen und verursacht keine Allergien. Bequem zu dosieren. Er riecht zwar nicht sehr viel, ist aber erträglich.

Tropfen von "Aquadetrim" wurden meinem Baby von einem Patronatsarzt ab einem Alter von drei Wochen verschrieben, 2 Tropfen pro Tag. Ich möchte ein großes Minus bemerken: Die Unannehmlichkeit, Tropfen zu dosieren, es ist sehr schwierig, 2 Tropfen zu dosieren, die Lösung fließt lange Zeit nicht heraus und dann beginnt sie plötzlich zu tropfen und zu gießen, und wenn weniger als ein Viertel der Lösung in der Flasche verbleibt, fließt sie überhaupt nicht heraus, Sie müssen die Pipette abschrauben und aufgießen Auge. Aber die Dosierung dieses Arzneimittels ist sehr wichtig, weil Eine Überdosierung von Vitamin D führt zu äußerst negativen Folgen!

Fast unmittelbar nach der Geburt unseres Babys empfahl der Neonatologe dringend, ab der dritten Lebenswoche Aquadetrim-Tropfen in die Babynahrung zu geben. Sie stärken laut Arzt das Nervensystem, verhindern das Auftreten von Rachitis und stärken das Knochengewebe. Ab einem Monat fügten wir der Mischung Tropfen "Aquadetrim" hinzu. Jeden Tag morgens. Mit 6 Monaten bekamen wir einen Masernimpfstoff. Das Kind nahm es sehr schwer und ich hörte für eine Woche auf, Vitamin D3 zu geben. Was denken Sie? Wenn das Baby uns jeden Monat mit einer Wachstumszunahme von 2-4 cm glücklich machte, dann hörte das Wachstum auf, nachdem es Tropfen abgelehnt hatte! Aber als sich alles wieder normalisierte, fügte das Kind wieder 4 Zentimeter hinzu. Jetzt erlaube ich mir nicht, solche Fehler zu machen. Das Kind entwickelt sich, fröhlich und glücklich für Vater und Mutter!

Dieses Medikament wird von meinem Kind im zweiten Jahr eingenommen, wie vom Arzt verschrieben. Praktisch für kleine Kinder, in Tropfen. Es schmeckt gut. Die Wirkung der Einnahme des Arzneimittels ist gut. Seine Wirkung macht sich insbesondere im Winter aufgrund fehlender Sonne bemerkbar. Wir planen, es für bis zu drei Jahre zu nehmen, und dann, wie der Kinderarzt entscheidet. Es ist wichtig, dass Sie es genau so einnehmen, wie es von einem Arzt verschrieben wird. Meiner Meinung nach kann eine Überdosis Vitamin D gefährlich sein.

Unsere Tochter war 5 Monate alt. Meine Frau und ich gingen mit einem Kind zu einem Kindertherapeuten. Da wir gestillt sind, hat uns der Arzt "Aquadetrim" verschrieben. Die Muttermilch enthält kein Vitamin D, aber dieses Präparat enthält das notwendige Kalzium und Phosphor, die für das Wachstum und die Entwicklung der Knochen benötigt werden, um die Muskeln zu stärken. Das Medikament wurde 3 Monate lang eingenommen. Das Kind hatte während der Einnahme von "Akvadetrim" einen schlechten Schlaf und Reizbarkeit. Der Rest der Nebenwirkungen wurde nicht gefunden.

"Akvadetrim" wurde uns, wie die meisten Kinder, von einem Kinderarzt verschrieben. Meine Tochter ist jetzt in ihrem dritten Jahr und wir nehmen weiterhin "Aquadetrim" im Herbst und Winter ein. Dies schützt uns vor Vitamin-D-Mangel, da die Sonne in unserer Nordwestregion nicht oft erscheint. Die praktische Form in Form von Sirup mit Anisgeschmack ermöglicht es, Vitamine leicht und ohne Zwang einzunehmen, aber als die Tochter klein war, mochte sie den Geschmack nicht wirklich. Ich löse einen Tropfen Sirup in einem Löffel Wasser auf und gebe ihn meiner Tochter. Manchmal ist es schwierig, die richtige Menge zu messen - die Tropfen fließen nicht gut.

Ich habe es in der Akvadetrim-Apotheke gekauft, als das Baby geboren wurde. Aber ich habe vergessen, Vitamine zu geben, obwohl unser Kinderarzt dringend empfohlen hat, dem Kind jeden Tag ein oder zwei Tropfen zu geben. Das Baby schwitzte ständig Hände, Füße und Kopf, wenn es schlief. Der Bauch ist groß und rund geworden. Ich fing an, Vitamine "Akvadetrim" zu geben, und nach einer Woche waren die Hände und Füße des Kindes nicht mehr nass. Der Bauch ist kleiner geworden. Und zur Vorbeugung fing ich auch an, diese Vitamine zu trinken, 4 Tropfen pro Tag. Ich fühlte mich fröhlicher, energischer und fröhlicher. Sehr zu empfehlen für Kinder und Erwachsene.

"Akvadetrim" wurde aus einem Monat des Lebens seines Sohnes genommen. Vom Kinderarzt verschrieben. Es gab keine Nebenwirkungen, der Geruch ist angenehm. 2-mal täglich verschreibungspflichtig. Jetzt, obwohl das Kind groß ist, nimmt es vom Spätherbst bis zum frühen Frühling weiter, wenn es wenig Sonne gibt. Als sie ihn ebenfalls ansah, begann sie zu nehmen, viel Energie erschien, Schläfrigkeit verschwand. Ein sehr gutes Medikament zur Vorbeugung von Vitamin D-Mangel.

Vitamine helfen, wenn sie gemäß den Anweisungen eingenommen werden, die Gesundheit wiederherzustellen, geben Kraft und Energie und schützen den Körper vor Krankheiten. Aufgrund eines Vitamin-D-Mangels entwickelte ich eine Dermatitis. Ein Dermatologe verschrieb mir die Einnahme von "Aquadetrim". Vitamine tragen perfekt zur Etablierung von Stoffwechselprozessen bei. Mir hat die Wirkung der Anwendung gefallen. Das Ergebnis ist offensichtlich. Der Juckreiz auf der Haut beruhigte sich und sie fühlte sich kräftiger und energischer. Ich empfehle denen, die wenig in der Sonne sind, und besonders im Winter, wenn es so wenig Sonnenlicht gibt und wegen dieses Mangels an Vitamin D. Diese Vitamine werden übrigens auch für Kinder verschrieben, so dass sie im Allgemeinen harmlos sind.

Nimmt dieses Medikament seit 1 Monat im Leben des Kindes ein. Ich habe keine Nebenwirkungen bemerkt. Zur oralen Verabreichung wurde es immer mit Wasser verdünnt. Wir trinken dieses Medikament seit 1,5 Jahren. Ich kaufe nur es, da es bereits getestet wurde und auch mit dem akzeptablen Preis zufrieden ist. Im Winter nehme ich es selbst, wenn es mit Wasser verdünnt wird, schmeckt es wie Minztabletten mit Menthol. Die Wirkung des Arzneimittels ist spürbar, ich wurde ruhiger, Schlaflosigkeit verschwand, die Qualität meiner Haare und Nägel verbesserte sich. Jetzt vertraue ich nur noch dieser Droge.

Ich habe "Aquadetrim" für die ganze Familie gekauft. Meistens die jüngste Tochter. Jüngste Forschungsergebnisse legen nahe, dass jeder sein ganzes Leben lang Vitamin D einnehmen sollte. Besonders für Babys in den ersten Lebensjahren. Ich mochte die Droge nicht. Er passte nicht zur jüngsten Tochter, es gab offensichtliche Schlafstörungen. Das Kind wacht mitten in der Nacht weinend auf und kann nicht schlafen. Sobald ich aufhöre, das Medikament zu geben, schlafe ich sofort die ganze Nacht. Ich werde nach einer Alternative suchen.

Ich nehme jetzt seit einem Jahr "Aquadetrim". 4 Tropfen pro Tag. Ich spüre einen Energieschub, ich begann mehr zu tun und am Abend fühle ich mich nicht wie ein getriebenes Pferd. Auch "Akvadetrim" gab ihrem kleinen Sohn auf Empfehlung eines Arztes. Aber dieses Vitamin passte nicht zu ihm, er hatte Erbrechen und Schlafstörungen. Bevor Sie einem Kind Tropfen geben, ist es daher besser, einen Arzt zu konsultieren..

Im Allgemeinen ist dieses Vitamin natürlich nützlich. Ich gebe es jetzt morgens aktiv meinem Baby, aber es gibt einen wesentlichen Nachteil - dies ist der Spender! Anstelle von zwei notwendigen Tropfen gießt er mir drei oder noch mehr ein. Ich muss es noch einmal lesen: Ich gieße eine Überdosis in einen Blumentopf, was übrigens meine Palme noch größer machte, anscheinend passt alles zu diesem sorgfältigen Prozess, ich gieße gekochtes Wasser in einen Löffel und schüttle es vorsichtig in zwei Tropfen. Ich dachte, dass ich vielleicht eine solche Flasche habe, fragte ich meine Bekannten Mumien, aber sie haben auch ein ähnliches Problem.

Ich weiß, dass dieses essentielle Medikament für kleine Kinder verschrieben wird. Aber meine Krankenschwester riet mir, diese Tropfen selbst zu trinken. Fördert die Etablierung von Stoffwechselprozessen. Ich bin wenig in der Sonne, am Ende des Herbstes und Winters ist dieses Thema reif. Deshalb trinke ich es letzten November bis Dezember wieder - jeden Tag, und jetzt habe ich angefangen, es wegen Vitaminmangels einzunehmen. Da ist die verminderte Stimmung durch den Mangel an Vitaminen gegeben. Ich versuche meine Gesundheit zu überwachen, ich brauche keinen Blues, aber es wird sein, wenn die Immunität abnimmt und Erkältungen häufig sind. Ich mochte den vorherigen Effekt der Aufnahme, tat im Vergleich zu den Vorjahren fast nicht weh.

Dieses Medikament wurde uns im Kinderkrankenhaus verschrieben. Mein Sohn wurde gestillt und im Winter brauchte er Vitamin D. Wir kauften diese Vitamine in Form von Tropfen und nahmen den ganzen Winter über 1 Tropfen pro Tag. Nachdem wir den Kurs getrunken hatten und der Sommer kam, hörten wir auf, sie zu trinken. Nachdem ich die Anmerkung gelesen hatte, beschloss ich, sie selbst zu nehmen. In diesem Herbst begann ich, sie in der im Rezept angegebenen Dosierung zu trinken. Tatsächlich hat sich mein Zustand verbessert, meine Nerven sind stärker geworden. Ich mochte die Wirkung dieser Vitamine.

Die Beine meines Sohnes begannen zu schwitzen und der Kinderarzt verschrieb uns "Aquadetrim", um uns zu versichern, dass leichte Erregung normal ist. Am ersten Tag hörte das Kind auf zu schlafen und wurde sehr aufgeregt. Die nächsten zwei Tage waren die Hölle. Sonny weinte die ganze Zeit und wollte nicht essen. Nachdem der Sohn am selben Tag die Rezeption unterbrochen hatte, munterte er auf und hörte auf zu wischen. Bald wechselten wir zu Wigandol, wodurch wir uns großartig fühlten. Trotz der Tatsache, dass wir negative Erfahrungen mit der Anwendung gemacht haben, hatte der Neffe keine derartigen Symptome. Ich denke, dass Sie für jedes Kind alle Medikamente einzeln auswählen müssen.

Von Geburt an gebe ich dem Baby 1-2 Tropfen "Aquadetrim" auf Anraten eines Kinderarztes. Wir sind jetzt 2,5 Jahre alt und hatten keine Probleme mit einem Mangel an Kalzium. Sein Geschmack ist angenehm, meiner Meinung nach wird Anis hinzugefügt. Die Durchstechflasche reicht für eine tägliche Einnahme von etwa 1,5 Monaten, und der Preis beißt nicht. Jetzt verschrieb mir der Gynäkologe, im ersten Trimester Vitamin D3 mit Folsäure zu trinken.

Von Geburt an gab sie ihren Kindern bis zu 1 Jahr täglich 1 Tropfen "Aquadetrim", wie der Kinderarzt uns geraten hatte. Es gibt keine Beschwerden über das Medikament: Der Geschmack ist angenehm, nicht ölig (im Gegensatz zu anderen Vitamin D-Präparaten), es gab keine Nebenwirkungen, das Medikament muss nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden. Übrigens ist in unserer Stadt "Akvadetrim" in der Liste der kostenlosen Medikamente für Kinder unter 3 Jahren enthalten.

Ich weiß aus erster Hand, wie wichtig Vitamin D nicht nur für die Gesundheit von Kindern, sondern auch von Erwachsenen ist. Sie nahm "AquaDetrim" während und nach der Schwangerschaft und gab es auch ihrer neugeborenen Tochter, wie es uns der Kinderarzt verschrieben hatte. Dank seiner Wirkung wächst das Kind gesund, stark und entwickelt sich gemäß allen Normen gut. Daher bin ich mit der Wirkung der Einnahme dieses Vitamins vollkommen zufrieden und denke, dass es im Winter und Herbst-Frühling, wenn es draußen kalt, feucht und wolkig ist, unbedingt eine lange Portion "AquaDetrim" zu trinken, definitiv nicht überflüssig ist!

Auf Anraten eines Kinderarztes gebe ich meinem Kind ab einem Monat "Aquadetrim" in einer Dosierung von 1 Tropfen 1 Mal pro Tag. Angesichts unseres Klimas empfahl der Arzt, das Medikament trotz der Sommermonate das ganze Jahr über einzunehmen, da die Sonne den Mangel an Vitamin D nicht vollständig ausgleichen kann. Das Baby mag den Geschmack wirklich, sobald es die Flasche sieht, zittert es sogar vor Ungeduld! Ich beobachte keine Nebenwirkungen.

Ich gebe meinem Baby 8 Monate lang "Aquadetrim", 2 Tropfen pro Tag. Der Kinderarzt verschrieb zur Vorbeugung von Rachitis. Das Vorhandensein von Benzylalkohol in der Zusammensetzung verwirrte mich zunächst. Es stellte sich jedoch heraus, dass dies in den Mengen, die Kindern verschrieben werden, keinen Schaden anrichtet. Ich beobachte keine Nebenwirkungen. Die Hauptsache ist, es nicht mit Tropfen zu übertreiben, eine Überdosis dieses Arzneimittels ist sehr gefährlich. Der Spender ist übrigens nicht sehr praktisch auf der Flasche: Entweder tropft die Lösung überhaupt nicht, man muss sie ausblasen, dann fließt sie fast in einem Strom heraus. Für die sibirische Region, in der es sehr wenig Sonne gibt, ein sehr notwendiges Medikament, kann es auch von Erwachsenen getrunken werden. Seine Tochter muss es bis zu 2 Jahre dauern.

Ich gebe "Aquadetrim" praktisch von Geburt an (genauer gesagt ab einem Lebensmonat) an meine beiden Söhne. Wir haben nicht so viel Sonne im Ural, deshalb halte ich es für ein Verbrechen, wenn Mütter ihren Kindern diese Tropfen nicht geben. Mit 1 Jahr, dem älteren, der Verdacht auf Rachitis hatte, wurde die Dosis auf 4 bis 5 Tropfen pro Tag erhöht, und nach ein paar Wochen normalisierte sich alles wieder. Nach 2 Jahren gab ich Aquadetrim nicht mehr, und das war mein Fehler. Ein guter Neurologe stellte fest, dass wir einen niedrigen Muskeltonus hatten und verschrieb täglich 5 Tropfen bis zum Schulalter (die Anzahl der Tropfen ist proportional zur Anzahl der Jahre). Es scheint mir, dass es jetzt, sechs Monate später, Verschiebungen gibt.

Die Fontanelle meines Sohnes war lange Zeit festgezogen, und die Haare wuchsen sehr langsam. Der Arzt verschrieb "Aquadetrim". Zuerst 1 Tropfen, dann 2-3 Tropfen pro Tag. Nur der Empfang kam in der kalten Jahreszeit heraus. Es gab nicht genug Sonne, obwohl wir 2 Mal am Tag gingen. Mir hat es sehr gut gefallen, nur einmal am Tag Tropfen zu nehmen. Bekannte Mädchen klagten über eine allergische Reaktion und einen schlechten Schlaf ihrer Kinder. Aber sie nahmen Öltropfen. Wir haben auch manchmal schlecht geschlafen. Aber ich verbinde das nicht mit Tropfen. Manchmal aufgrund von Übererregung oder Zähnen. Es kann viele Gründe geben. Und ich bin mir nur sicher, dass die Einnahme von Vitamin D ein Muss ist. Die Hauptsache ist, die Dosierung mit einem Spezialisten zu vereinbaren..

Mit Beginn des Frühlings oder Herbstes habe ich immer Vitaminmangel, chronische Müdigkeit, schlechten Schlaf, ewigen Rotz, Erkältungen zweimal im Monat und viele andere angenehme Symptome. Mein behandelnder Arzt hat mir die Vitamine "Aquadetrim" empfohlen. Anfangs war ich skeptisch gegenüber der Empfehlung des Arztes, zumal ein Vitaminkurs 300 Rubel kostet, aber ich entschied mich, es zu versuchen. Bereits eine Woche später spürte ich eine Zunahme von Kraft und Energie, im ersten Monat der Einnahme wurde ich nie krank, dann nahm ich Aquadetrim während der Grippeepidemie Anfang März und wieder wurden alle von mir krank, ich nicht! Soviel zu Ihren Vitaminen. Ich bin also sehr zufrieden mit dem Ergebnis..

Ich gab dem ältesten Kind "Akvadetrim" von der Geburt bis Mai, als es genug Sonne für die unabhängige Synthese von Vitamin D gab. Bei meinem Sohn war alles in Ordnung und wir bemerkten keine Nebenwirkungen. Aber als meine Tochter dieses Medikament auf Empfehlung eines Kinderarztes einnahm, traten Probleme auf. Nach einer Sommerpause im Winter begann ich erneut, ihr "Aquadetrim" einen Tropfen pro Tag zu geben, da wir bis zum Jahr nur sechs Zähne hatten und der Arzt vermutete, dass dies auf einen Mangel an Vitamin D zurückzuführen war. Nach etwa drei Tagen trat am ganzen Körper ein kleiner Ausschlag auf Nach einer Woche wurde die Haut rau, während das Kind von nichts gestört wurde. Ich verbinde eine solche allergische Reaktion mit "Akvadetrim", da in dieser Zeit keine neuen Produkte in die Ernährung aufgenommen wurden..

Von Geburt an gebe ich meinem Kind Vitamin D. Unsere Zähne selbst begannen erst nach 10 Monaten auszubrechen. Irgendwann gab sie kein Vitamin D mehr und ihre Zähne kamen nicht mehr heraus. Ich begann nach Gründen zu suchen. Es stellt sich heraus, dass Kalzium besser mit Vitamin D absorbiert wird. Sie nahmen sofort die Einnahme von "Aquadetrim" wieder auf und 4 Zähne kamen sofort heraus. Trotzdem ist das Mittel wirksam und wir werden es auch weiterhin einnehmen..

Das Medikament wurde uns von einem Kinderarzt verschrieben. Er wies darauf hin, dass es notwendig sei, 1 Monat bis 2 Tropfen bis Mai und dann eine Pause bis September einzulegen (wir leben in der Region Moskau, hier gab es selbst im Sommer wenig Sonne). Ich habe von einem Kinderarzt und einem Chirurgen erfahren, wie wichtig es ist, Vitamin D einzunehmen. Das Medikament passte nicht zum Kind, erstens war es peinlich, dass einem einmonatigen Kind ein Medikament empfohlen wurde, in dem Benzylalkohol enthalten war, das Kind unruhig wurde, trockene Haut auftrat und später Ekzeme auftraten. Sie blieb stehen und nahm die Aufnahme wieder auf, die Situation wiederholte sich. Wir haben es durch in Deutschland hergestelltes Vitamin D ersetzt und alles hat sich wieder normalisiert. Ich habe versucht, es selbst zu nehmen, aber das Aroma von Anis ist für mich sehr unangenehm.

Mein neugeborenes Kind "Aquadetrim" wurde von einem Orthopäden verschrieben, weil das Kind nicht gut Haare wachsen lässt. Sie müssen 1 Tropfen trinken, und wenn das Haar nicht wächst, dann zwei Tropfen. Nach der Einnahme des Arzneimittels begann das Kind schlecht zu schlafen. Jetzt schlafen wir erst um 5 Uhr morgens. Dann entdeckte ich, dass Vitamin D in der NAN 1-Mischung enthalten ist, mit der wir das Kind füttern. Ich habe die Tagesdosis berechnet, Vitamin D aus der Mischung sollte reichen. Außerdem hat die Zubereitung "Aquadetrim" einen schlechten Spender. Es stellt sich heraus, dass meistens zwei Tropfen statt eines fallen. Daher scheint es mir, dass mein Kind aufgrund dieses Arzneimittels eine Überdosis Vitamin D hat.

Ich habe meiner Tochter von Geburt an "Aquadetrim" gegeben. Der Arzt verschrieb 2 Tropfen täglich, außer im Sommer. Ich habe die Kommentare gelesen und bin entsetzt, wenn wir wirklich so viel Glück hatten, und wir haben auf keine Nebenwirkungen verzichtet. Der Geschmack des Vitamins ist angenehm, gibt einen Marshmallow ab, meine Tochter mag es wirklich. Er schläft gut, der Stuhl ist gut, es gibt keine Hautausschläge. Der Preis scheint teuer, aber "Akvadetrim" hält lange an. Es hilft uns gut bei einem Mangel an Sonnenlicht, sie bekommen keine Rachitis, ich sehe keinen Grund für mich, teurere Analoga zu verwenden, und für diejenigen, die nicht geeignet sind, rate ich Ihnen, sich nicht selbst zu behandeln, sondern einen Arzt zu konsultieren, um etwas zu verschreiben, das für Ihr Kind besser geeignet ist.

Der Kinderarzt schickte BCG zur Impfung. Vor der Impfung werden die Kinder vom Leiter der Kinderabteilung der Poliklinik untersucht. Sie fragte mich, ob ich Vitamin D gebe ?! Und ich habe meinem Sohn (2 Monate) dringend empfohlen, von November bis Mai "Aquadetrim" einzunehmen. Er sagt, dass keine Analoga gekauft werden sollten, sondern nur dieses Medikament. Und es wird verschrieben, damit Kinder keine Rachitis haben (dies ist eine Krankheit bei Babys, die mit Knochenbildung und unzureichender Knochenmineralisierung verbunden ist. Dies wird durch den Mangel an Vitamin D und seinen aktiven Metaboliten während des intensivsten Wachstums des Körpers beeinflusst). Erschwinglicher Preis, gekauft für 170 Rubel. Noch keine Beschwerden.

Der Kinderarzt empfahl, dem Kind von Oktober bis März "Akvadetrim" zu geben. Ich begann jeden Tag 1 Tropfen zu geben. Nach einer kurzen Einnahme (etwa eine Woche) hat das Kind Rötungen und Schalen auf der Haut über dem Körper. Natürlich habe ich die Droge abgesagt. Ich habe es nicht gewagt mehr zu geben, ich sündige natürlich auf "Aquadetrim". Aber mein Sohn neigt zu Neurodermitis (sehr trockene Haut), so dass sich die Haut durch Reizstoffe entzündet und gerötet wird. Höchstwahrscheinlich passten diese Tropfen einfach nicht zu uns. Übrigens haben wir letzten Winter ohne solche Tropfen gut abgeschnitten. Ich habe keinen Mangel an Vitamin D bemerkt.

Uns wurde "Aquadetrim" verschrieben, als unser Sohn geboren wurde, mussten wir ab einem Monat trinken, da er im März im Frühjahr geboren wurde, und dies ist noch keine sonnige Jahreszeit. Da die Fontanelle schlecht überwachsen war, wollten sie die Dosis erhöhen, aber ich lehnte ab, da das Baby sie für eine lange Zeit nicht verlassen konnte, und wenn er ging, war es für ihn schwierig, dies zu tun. Ich kann nicht sagen, dass ich mit der Wirkung des Arzneimittels sehr zufrieden bin, weil ich denke, dass es viel besser ist, Vitamin D tatsächlich aus der Sonne zu holen. Sobald es im April zu leuchten begann, ging ich mit einem Kinderwagen an einen sonnigen Ort zum Schlafen und vergaß dieses Medikament. Zu Beginn des Herbstes trinken wir ab Oktober wieder, obwohl es besser wäre, ihn durch ein teureres Produkt zu ersetzen.

Ich gebe meiner Tochter Aquadetrim, wir werden bald 3 Jahre alt. Meine Schwester gab sie beiden. Es gab keine Probleme, es ist sogar seltsam, solche Bewertungen zu lesen. Daher rate ich Ihnen, Aquadetrim zu geben, wenn der Arzt es verschrieben hat. Oder stimmen Sie zu, ein anderes Medikament einzunehmen, aber es ist nicht gut, das Kind ohne Vitamin D zu lassen, dann kann es zu gesundheitlichen Problemen kommen.

Das Medikament "Akvadetrim" wurde mir bereits einen Monat nach der Geburt des Kindes von meinen Freunden empfohlen und nicht vom Kinderarzt, obwohl ich ein Winterkind habe und sie Vitamin D brauchte! Einen Monat später, als wir bereits "Aquadetrim" einnahmen, hatten wir Schlafprobleme, wachten sehr oft auf, reagierten empfindlich auf Geräusche und es kam zu Verstopfung! Nachdem ich in verschiedenen Foren mit Mumien gesprochen hatte, kam ich zu dem Schluss, dass ich versuchen musste, das Medikament abzubrechen, und nach einer Woche hatten wir sowohl Schlaf als auch Stuhl wiederhergestellt. Im Sommer habe ich kein Vitamin D gegeben, aber jetzt ist Herbst und ich muss es wieder einnehmen, aber definitiv nicht "Aquadetrim", ich werde nach Analoga ohne solche Nebenwirkungen suchen!

"Aquadetrim" wurde uns vom Kinderarzt von Geburt an verschrieben. Aber wie viele andere bemerkte ich, dass das Kind bei der Einnahme der Droge schlechter schlief. Nachdem ich beschlossen hatte, dass wir im Süden leben und bereits genug Sonne haben, hörte ich auf, sie zu geben. Kurz vor dem Alter von zwei Jahren bemerkte ich, dass meine Tochter x-förmige Beine hatte. Wir haben alle Prüfungen bestanden, es stellte sich heraus, dass meiner Tochter Vitamin D, die ursprüngliche Form der Rachitis, fehlte. Jetzt muss ich meiner Tochter nicht nur "Aquadetrim" in einer therapeutischen Dosis geben, sondern auch den Valgus der Beine korrigieren, und das sind orthopädische Schuhe, Massagen, Physiotherapie. Wegen seiner Frivolität muss man jetzt das Kind quälen und viel Geld ausgeben. Aber das ist nicht alles. Es stellte sich heraus, dass ich auch einen Mangel an Vitamin D habe. Jetzt trinken wir "Aquadetrim" mit der ganzen Familie.

Als meine Tochter geboren wurde, wurde sie nur den ersten Monat gestillt, dann verschwand meine Milch und das Kind musste in angepasste Milchformeln überführt werden. In diesen Gemischen zeigen die Packungen an, dass Vitamin D in der richtigen Dosis vorhanden ist. Aber als wir in unseren 3 Monaten zu einem geplanten Termin mit unserem Kinderarzt kamen, sagte sie, dass wir "Aquadetrim" kaufen und 1 Tropfen pro Tag trinken müssen. Natürlich haben wir alle ihre Empfehlungen akzeptiert und ich fing an, meiner Tochter 1 Tropfen dieses Vitamins mit einem Löffel zu geben. Und dann erschien das Unerwartetste, dass selbst der Kinderarzt uns nicht gewarnt hatte - nach einer Woche der Einnahme von Vitamin D trat ein schwerer Ausschlag am Körper des Kindes auf. Vor allem im Gesicht und am Hals. Nachdem sie ihren Kinderarzt angerufen und über die Folgen gesprochen hatte, stornierte sie die Medikation. Wir haben dieses Vitamin weiter von der Milchmischung und der Sonne draußen bekommen. Jetzt sind wir 1 Jahr und einen Monat alt und trinken wieder "Aquadetrim", denn dem Körper des Kindes fehlt es zwar ein wenig, aber es gibt keinen solchen Ausschlag wie früher. Ich kam zu dem Schluss, dass solche Medikamente unter strenger Aufsicht an Kinder bis zu sechs Monaten und einem Jahr verabreicht werden sollten. Und es ist am besten, wenn das Kind älter wird..

Ich gebe dem Kind "Aquadetrim" jeweils 1 Tropfen. Der Arzt sagte, es sei besser, morgens zu geben und diesen Tropfen in einem Löffel mit Wasser oder Milch zu verdünnen. Vitamin ist notwendig für die Knochen von Babys und zur Stärkung des Immunsystems. Wir trinken ohne Probleme. Der Arzt sagte auch, dass es im Sommer höchstwahrscheinlich notwendig sein wird, die Dosis zu reduzieren und sie jeden zweiten Tag tropfenweise zu verabreichen. Aber vor dieser Zeit werden wir noch eine Blutuntersuchung auf Vitamin D durchführen, um sicher zu sein.

Sie gab 4 Tage lang abends 1 Tropfen pro Tag, alle 4 Tage schlief das Kind nachts nicht, als sie aufhörte zu geben, normalisierte sich der Schlaf wieder.

Unserem Sohn wurde seit einem Monat Aquadetrim verschrieben. Aber meine Frau und ich hatten das Gefühl, dass unser Baby kein Vitamin D brauchte, da meine Frau oft Zeit auf einem Spaziergang verbrachte und viele Leute schreiben, wenn das Baby volljährig ist, ist es nicht notwendig, es zu geben. Also haben meine Frau und ich solche Dummheit gelesen. Mit 10 Monaten warteten sie nicht auf einen einzigen Zahn, das Kind war launisch, nachts wachte es fünfmal auf. Die Fontanelle wuchs schlecht. Als Ergebnis erhielten wir nach der Untersuchung das Anfangsstadium der Rachitis. Dann begannen sie 4 Tropfen Aquadetrim zu geben, liefen in Krankenhäuser, verschiedene Physiotherapie, ein Masseur wurde zu Hause gerufen. Jetzt ist mein Sohn 3 Jahre alt und wir trinken weiterhin Aquadetrim, aber bereits in einer vorbeugenden Dosis von zwei Tropfen und ohne Pause für den Sommer.

Ich beobachtete die Erfahrung meiner Schwester, die entschied, dass das Kind bereits genug Vitamin D hatte, ihm nichts gab. Dann wurde bei dem Baby ein leichtes Maß an Rachitis diagnostiziert und es musste ernsthafter behandelt werden. Daher begannen wir, Aquadetrim sofort im Monat zu verabreichen, wie der Arzt sagte, jeweils 1 Tropfen, dies ist eine prophylaktische Dosis, von der es keinen Schaden geben kann. Das Kind entwickelt sich gut, die Zähne sind fast alle heraus, die Knochen sind stark. Es ist nicht schwierig, Aquadetrim zu geben, aber es schützt das Kind.

"Aquadetrim" ist für mich zu einem unverzichtbaren Assistenten bei der Gestaltung der Gesundheit meines Babys geworden. Unser Kinderarzt verschrieb meinem Kind diese Tropfen ab 5 Monaten, um nicht nur die Entwicklung von Rachitis in der Kälteperiode zu verhindern, sondern auch um den Verschluss der Fontanelle zu verbessern. Nach einer weiteren Konsultation mit dem Arzt stellte ich fest, dass sich die Fontanelle nur sehr wenig zusammenzog und verschrieb uns genau "Aquadetrim", zwei Tropfen einmal am Tag. Ich war furchtbar verärgert darüber, dass dem Kind zusätzliche Medikamente verabreicht werden müssten, aber nachdem ich die Anweisungen gelesen hatte, beruhigte ich mich, da das Einnehmen von Tropfen ab einem Alter von 4 Wochen zulässig ist. Jetzt geht es uns gut, die Fontanelle des Babys ist fast festgezogen.

Vor einem Jahr, einem Monat, wurde uns "Aquadetrim" verschrieben, um Rachitis vorzubeugen. Ich ignorierte den Termin und sagte, dass das Kind mit der Muttermilch alles bekommt, was es braucht, während wir in der Kindheit keine Aquadetrims erhielten und gesunde aufwuchsen. Alles lief gut, bis wir im Alter von 10 Monaten Plattfüße im Baby entdeckten. Und nach ein paar Monaten brachen zwei Nelken in nur einer Woche vollständig zusammen. Ich beschuldige mich, kein "Aquadetrim" gegeben zu haben, da es in der Familie keine Plattfüße gibt und unsere Zähne stark sind. Ich werde es jetzt geben, obwohl es zu spät ist. Es muss bedacht werden, dass jetzt die Ökologie schrecklich ist.

Er wurde uns nach 2 Monaten verschrieben: Die Diagnose lautete anfängliches Rachitis. Wir nahmen es zuerst in 2 Tropfen, dann in 4 Tropfen (der Spender ist sehr unpraktisch), aber es war wenig sinnvoll, bis wir uns an einen anderen Kinderarzt wandten und sie sagte, bis wir den Magen geheilt hatten, würden unsere Probleme weitergehen. Mein Rat ist also, dass alles gut und alles assimiliert ist, man den Magen behandeln muss und dann alles andere. Jetzt ist alles gut.

Im Herbst, sogar praktisch im Winter, wurde ich zweimal Mutter. Unser örtlicher Kinderarzt hat uns "Aquadetrim" als Prophylaxe für Rachitis verschrieben. Ernennung bis zum 1. Mai 1 Mal pro Tag. Am selben Tag schickte ich meinen Mann für die Droge in die Apotheke. Er brachte es und ich öffne es und gebe es den Kindern. Zunächst ist der Spender furchtbar unpraktisch, ein Tropfen hat bei mir nicht funktioniert oder nichts oder viel davon tropfte. Obwohl sie sagen, dass Kinder durch Vitamin D ruhiger werden und besser schlafen. Es geht nicht um meine. An den Tagen, als ich "Aquadetrim" gab, hatten wir schlaflose Nächte voller Schreie! Die Kinder konnten durch nichts beruhigt werden, sie schliefen bereits um 5 Uhr morgens ein. An den Tagen, an denen ich "Aquadetrim" nicht gegeben habe, war alles in Ordnung. Im Allgemeinen habe ich aufgehört, das Medikament zu geben, und bereue es nicht. Ich habe keinen Ersatz gekauft, weil ich den Punkt darin nicht gesehen habe.

Der Kinderarzt empfahl, dem Kind von September bis April täglich Aquadetrim-Tropfen zu geben. Vitamin D ermöglicht die Aufnahme von Kalzium aus der Nahrung und damit das Wachstum der Knochen, die stärker und sicherer sind. Nach sechs Monaten bestand das Risiko, Rachitis zu entwickeln, es gab bereits die ersten Symptome. Nach der Einnahme von "Aquadetrim" -Tropfen erholte sich das Kind im Alter von einem Jahr eine kahle Stelle auf dem Kopf und hinterließ seine ersten Zähne. Bei der Untersuchung wurden keine Anzeichen der Krankheit mehr gefunden, aber zu vorbeugenden Zwecken gebe ich weiterhin bis zu 2 Jahre.

Kinder im Frühjahr oder Herbst geboren. Es gibt wenige genug an der frischen Luft. In der Herbst-Winter-Zeit gibt es viele bewölkte Tage, sodass Kinder nicht die erforderliche Menge an Sonnenlicht erhalten, die für die Aufnahme von Kalzium im Körper erforderlich ist. Mit diesem Medikament werden Babys ruhiger, der Schlaf normalisiert sich und ihre Entwicklung verbessert sich. Der Körper bekämpft Infektionen schneller. Gesundheit!

Was ist der Sinn dieses Arzneimittels und seiner Ernennung? Vitamin D wird in ausreichender Menge in der menschlichen Haut produziert. Wenn ein Baby volljährig ist, mit normalem Gewicht geboren wurde, gestillt wird, regelmäßig geht, dann bekommt es es voll. Vielen Menschen wird nichts über die andere Seite der Medaille erzählt. Vitamin D reguliert den Kalziumstoffwechsel im Körper. Im Falle einer Überdosis wird es ausgewaschen, das Kind ist nicht ruhig, schläft nicht gut. Warum es geben? Es sollte mit offensichtlichen Anzeichen von Rachitis verschrieben werden. Lieben Sie Ihre Kinder und achten Sie mehr auf die Verschreibungen unserer Ärzte.

Eine notwendige Sache für jedes Kind und nicht nur. Ich gebe diese Droge einem Kind, um Rachitis zu verhindern. Ich habe den ganzen Schrecken über Rachitis bei Kindern gelesen, also nehmen wir ihn regelmäßig, verpassen Sie ihn nicht. Der Ehemann nimmt auch ein Medikament, um Kalzium im Körper aufzunehmen..

Meine beiden Kinder sind Winter. Sowohl die Tochter als auch der Sohn, der Arzt, verschrieben Aquadetrim von Geburt an, um Rachitis vorzubeugen. 1 Tropfen pro Tag, mindestens ein Jahr lang trinken. Wir hörten den Worten des Kinderarztes zu und tranken fleißig die Medizin. Als die Tochter ein Jahr alt war, wurde die Behandlung bis zu drei Jahre fortgesetzt, da die Krone noch nicht geschlossen war. Außerdem lehnte das Kind die gesamte Milch ab. Mit meinem Sohn war es schon einfacher. Von Geburt an war er viel beweglicher und stärker als seine Schwester, deshalb erlaubte sie sich im Sommer, die Medizin zu „vergessen“. Ich weiß nicht, ob dies Aquadetrim zu verdanken ist, aber wir hatten außer Erkältungen keine gesundheitlichen Probleme..

Nach der Geburt fühlte sich mein Kind unwohl. Muskelkrämpfe waren sehr gestört - ein anderer Name für Tetanie des Körpers. Sowie Schlafstörungen, Magen-Darm-Beschwerden. Meine Frau wandte sich an einen persönlichen Kinderarzt, der sagte, er habe ein Anfangsstadium eines Vitamin-D-Mangels. Wir begannen, Physiotherapie zu besuchen, massierten, setzten Paraffin auf und nahmen das Vitamin Akvadetrim hinein. Eine umfassende Behandlung der Krankheit half meinem Sohn. Der Schlafmodus wird wiederhergestellt, Haare am Kopf fallen nicht mehr aus. Eine rechtzeitige Behandlung verhinderte die Verschlimmerung der Krankheit. Mein Baby fühlt sich sehr gut.

Formulare freigeben

Gebrauchsanweisung für Aquadetrim

Kurzbeschreibung

Aquadetrim (Wirkstoff - Cholecalciferol oder Vitamin D3) ist ein Medikament, das den Stoffwechsel von Kalzium und Phosphor reguliert. Dies ist die wichtigste Funktion des Arzneimittels, die die Mineralisierung und das Wachstum des Skeletts sicherstellt und die Entwicklung von Rachitis und rachitisähnlichen Zuständen verhindert. Vitamin D3 ist das gleiche Vitamin D, nur in seiner natürlichen Form, das in der menschlichen Haut unter dem Einfluss von ultravioletter Sonnenstrahlung gebildet wird. Wenn wir es mit Vitamin D2 vergleichen, ist letzteres in seiner Aktivität um mindestens ein Viertel schlechter. Colecalciferol spielt eine wichtige Rolle bei der Aufnahme von Kalzium und Phosphaten im Darm, reguliert deren Ausscheidung durch die Nieren und ist aktiv am Transport von Mineralsalzen und der Verkalkung des Knochenapparats beteiligt. Die Aufrechterhaltung der physiologischen Konzentrationen von Calciumionen im Blutplasma stellt den normalen Tonus der gestreiften Muskeln und die Funktion des Myokards sicher, fördert die Weiterleitung von Nervenimpulsen und steuert den Gerinnungsprozess. Ohne Vitamin D ist die normale Funktion der Nebenschilddrüsen undenkbar. Durch die Beeinflussung der Produktion von Lymphokinen ist es auch an der Aufrechterhaltung des Immunstatus beteiligt. Mangel an diesem Vitamin in aufgenommenen Nahrungsmitteln, beeinträchtigte Aufnahme in den Magen-Darm-Trakt, unzureichende Kalziumaufnahme, seltene Sonneneinstrahlung während des aktiven Wachstums eines Kindes - all diese Faktoren zusammen können bei Erwachsenen zur Entwicklung von Rachitis führen - zu Osteomalazie ("Erweichung"). Knochen) und schwangere Frauen können Anzeichen von Tetanie sowie eine beeinträchtigte Knochenverkalkung bei Neugeborenen aufweisen. Ein Anstieg des dringenden Bedarfs an Vitamin D wird bei Frauen in den Wechseljahren beobachtet, weil Dies ist eine sehr unglückliche Zeit in Bezug auf die Entwicklung von Osteoporose, die mit dem hormonellen "Schwung" verbunden ist. Eine wässrige Lösung von Colecalciferol (und Aquadetrim ist eine Lösung von Vitamin D3 in Wasser) wird im Magen-Darm-Trakt besser absorbiert als Öl. Dies gilt insbesondere für Frühgeborene, da sie auch eine unzureichende Produktion und einen unzureichenden Gallenfluss in den Darm haben, wodurch die Aufnahme von Öllösungen von Vitaminen beeinträchtigt wird..

Die Aufnahme von Aquadetrim erfolgt im Dünndarm. Das Medikament wird in der Leber und in geringerem Maße in den Nieren metabolisiert. Colecalciferol neigt dazu, sich im Körper anzusammeln. Die Halbwertszeit des Arzneimittels liegt innerhalb weniger Tage. Die Ausscheidung von Akvadetrim erfolgt zusammen mit der Galle und in geringerem Maße - mit dem Urin. Bei Patienten mit Niereninsuffizienz kann sich die Halbwertszeit des Arzneimittels erhöhen, was bei der Bestimmung seiner therapeutischen Dosis berücksichtigt werden muss..

Aquadetrim ist als orale Tropfen erhältlich. Ein Tropfen enthält 500 internationale Einheiten Cholecalciferol. Das Dosierungsschema des Arzneimittels wird individuell festgelegt, wobei die Gesamtmenge an Vitamin D berücksichtigt wird, die mit der Nahrung und in Form anderer Arzneimittel in den Körper des Patienten gelangt (mit anderen Worten, alle möglichen externen Quellen dieses Vitamins müssen berücksichtigt werden). Die Anwendung von Aquadetrim zu therapeutischen Zwecken bei pädiatrischen Patienten sollte unter strenger ärztlicher Aufsicht erfolgen, und das Dosierungsschema sollte nach Routineuntersuchungen rechtzeitig angepasst werden (dies betrifft hauptsächlich die ersten Lebensmonate eines Kindes). Die langfristige Anwendung des Arzneimittels in hohen Dosen kann zu chronischer Hypervitaminose D3 führen. Die gleichzeitige Anwendung von Aquadetrim mit Calciumpräparaten wird nicht empfohlen. Bei der Behandlung mit Aquadetrim sollte der Gehalt an Calciumionen im Urin überwacht werden. Eine Überdosis Vitamin D3 äußert sich in Appetitlosigkeit, Übelkeit oder Erbrechen, Verstopfung, Durst, starkem Wasserlassen, Durchfall und starken paroxysmalen Schmerzen im Darm. In solchen Fällen ist ein vollständiger Entzug des Arzneimittels erforderlich, eine reichliche Flüssigkeitszufuhr (durch Aufnahme großer Flüssigkeitsmengen im Inneren). In schweren Fällen ist es möglich, den Patienten in ein Krankenhaus zu bringen. Durch die kombinierte Anwendung von Aquadetrim mit Thiazid und Thiazid-ähnlichen Diuretika steigt das Risiko einer Hyperkalzämie.

Pharmakologie

Ein Medikament, das den Austausch von Kalzium und Phosphor reguliert. Vitamin-D3 ist ein aktiver antirachitischer Faktor. Die wichtigste Funktion von Vitamin D ist die Regulierung des Kalzium- und Phosphatstoffwechsels, der zur Mineralisierung und zum Wachstum des Skeletts beiträgt..

Vitamin-D3 ist eine natürliche Form von Vitamin D, das beim Menschen in der Haut durch Sonneneinstrahlung gebildet wird. Im Vergleich zu Vitamin D.2 gekennzeichnet durch 25% höhere Aktivität.

Colecalciferol spielt eine wesentliche Rolle bei der Aufnahme von Kalzium und Phosphaten im Darm, beim Transport von Mineralsalzen und bei der Knochenverkalkung. Es reguliert auch die Ausscheidung von Kalzium und Phosphaten durch die Nieren..

Das Vorhandensein von Calciumionen im Blut in physiologischen Konzentrationen gewährleistet die Aufrechterhaltung des Muskeltonus der Skelettmuskulatur, die Myokardfunktion, fördert die Leitung nervöser Erregung und reguliert den Blutgerinnungsprozess.

Vitamin D ist wichtig für die normale Funktion der Nebenschilddrüsen und ist auch an der Funktion des Immunsystems beteiligt, das die Produktion von Lymphokinen beeinflusst.

Ein Mangel an Vitamin D in der Nahrung, eine beeinträchtigte Absorption, ein Kalziummangel sowie eine unzureichende Sonneneinstrahlung während der Zeit des schnellen Wachstums des Kindes führen bei Erwachsenen zu Rachitis - bei Osteomalazie können bei schwangeren Frauen Symptome der Tetanie und eine Verletzung der Verkalkungsprozesse der Knochen von Neugeborenen auftreten.

Ein erhöhter Bedarf an Vitamin D tritt bei Frauen in den Wechseljahren auf, da sie häufig aufgrund hormoneller Störungen Osteoporose entwickeln.

Pharmakokinetik

Eine wässrige Colecalciferol-Lösung wird besser resorbiert als eine Öllösung (dies ist wichtig bei Frühgeborenen, da bei dieser Patientenkategorie die Produktion und der Gallenfluss in den Darm fehlen, was die Aufnahme von Vitaminen in Form von Öllösungen stört)..

Nach oraler Verabreichung wird Colecalciferol aus dem Dünndarm resorbiert.

Verteilung und Stoffwechsel

In Leber und Nieren metabolisiert.

Dringt in die Plazentaschranke ein. In die Muttermilch ausgeschieden. Colecalciferol reichert sich im Körper an.

T.1/2 ist mehrere Tage. Es wird in geringer Menge von den Nieren ausgeschieden, das meiste davon in der Galle.

Pharmakokinetik in speziellen klinischen Situationen

Bei Nierenversagen steigt T.1/2.

Freigabe Formular

Orale Tropfen, farblos, transparent oder leicht opaleszierend, mit Anisgeruch.

DosierungVerpackungLagerVerkaufVerfallsdatum
1 ml (30 Tropfen)
Colecalciferol (Vit. D.3)15.000 IE

Hilfsstoffe: Macrogolglycerylricinoleat, Saccharose, Natriumhydrogenphosphatdodecahydrat, Zitronensäuremonohydrat, Anisgeschmack, Benzylalkohol, gereinigtes Wasser.

10 ml - dunkle Glasfläschchen mit Tropfverschluss (1) - Kartonpackungen.

Dosierung

Die Dosis wird individuell festgelegt, wobei die Menge an Vitamin D berücksichtigt wird, die der Patient in der Ernährung und in Form von Medikamenten erhält.

Das Medikament wird in 1 Löffel Flüssigkeit eingenommen (1 Tropfen enthält 500 IE Colecalciferol).

Um Neugeborenen von 4 Lebenswochen bis zu 2-3 Jahren bei richtiger Pflege und ausreichender Exposition gegenüber der frischen Luft vorzubeugen, wird das Medikament in einer Dosis von 500-1000 IE (1-2 Tropfen) / Tag verschrieben.

Frühgeborene ab 4 Wochen, Zwillinge und Kinder, die unter ungünstigen Bedingungen leben, werden 1000-1500 IE (2-3 Tropfen) / Tag verschrieben.

Im Sommer kann die Dosis auf 500 IE (1 Tropfen) / Tag reduziert werden.

Schwangeren werden täglich 500 IE (1 Tropfen) / Tag während der Schwangerschaft oder 1000 IE / Tag ab der 28. Schwangerschaftswoche verschrieben.

In der Zeit nach der Menopause werden 500-1000 IE (1-2 Tropfen) / Tag verschrieben.

Zur Behandlung von Rachitis wird das Medikament 4-6 Wochen lang täglich in einer Dosis von 2000-5000 IE (4-10 Tropfen) / Tag verschrieben, abhängig von der Schwere der Rachitis (I, II oder III) und dem Krankheitsverlauf. In diesem Fall sollten der klinische Zustand des Patienten und die biochemischen Parameter (Kalzium-, Phosphor-, ALP-Aktivität im Blut und Urin) überwacht werden. Die Anfangsdosis beträgt 3 bis 5 Tage lang 2000 IE / Tag. Bei guter Verträglichkeit wird die Dosis auf eine individuelle therapeutische Dosis erhöht (normalerweise bis zu 3000 IE / Tag). Eine Dosis von 5000 IE / Tag wird nur bei ausgeprägten Knochenveränderungen verschrieben. Bei Bedarf kann nach einer einwöchigen Pause der Behandlungsverlauf wiederholt werden.

Die Behandlung sollte fortgesetzt werden, bis eine klare therapeutische Wirkung erzielt wird, gefolgt von einem Übergang zu einer prophylaktischen Dosis von 500-1500 IE / Tag.

Bei der Behandlung von Rachitis-ähnlichen Erkrankungen werden je nach Alter, Körpergewicht und Schweregrad der Erkrankung 20.000 bis 30.000 IE (40 bis 60 Tropfen) / Tag unter Kontrolle der biochemischen Blutparameter und der Urinanalyse verschrieben. Der Behandlungsverlauf beträgt 4-6 Wochen.

Bei der Behandlung der postmenopausalen Osteoporose (im Rahmen einer komplexen Therapie) werden 500-1000 IE (1-2 Tropfen) / Tag verschrieben.

Überdosis

Symptome: verminderter Appetit, Übelkeit, Erbrechen, Verstopfung, Angstzustände, Durst, Polyurie, Durchfall, Darmkolik. Häufige Symptome sind Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Depressionen, psychische Störungen, Ataxie, Stupor und fortschreitender Gewichtsverlust. Eine Nierenfunktionsstörung entwickelt sich mit Albuminurie, Erythrozyturie und Polyurie, erhöhtem Kaliumverlust, Hypostenurie, Nykturie und erhöhtem Blutdruck.

In schweren Fällen ist eine Hornhauttrübung möglich, seltener - Ödeme der Papille des Sehnervs, Entzündungen der Iris bis zur Entstehung von Katarakten. Die Bildung von Nierensteinen, Verkalkung von Weichteilen, inkl. Blutgefäße, Herz, Lunge, Haut.

Cholestatischer Ikterus entwickelt sich selten.

Behandlung: Drogenentzug. Eine große Menge Flüssigkeit wird verschrieben. Falls erforderlich, kann ein Krankenhausaufenthalt erforderlich sein.

Interaktion

Bei gleichzeitiger Anwendung von Akvadetrim mit Antiepileptika, Rifampicin und Cholestyramin nimmt die Absorption von Colecalciferol ab.

Bei gleichzeitiger Anwendung von Aquadetrim- und Thiaziddiuretika steigt das Risiko einer Hyperkalzämie.

Die gleichzeitige Anwendung von Aquadetrim mit Herzglykosiden kann deren toxische Wirkung verstärken (das Risiko für Herzrhythmusstörungen steigt)..

Nebenwirkungen

Hypervitaminose D Symptome: Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen; Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen; Verstopfung; trockener Mund; Polyurie; die Schwäche; psychische Störung, inkl. Depression; Verlust des Körpergewichts; Schlafstörung; Temperaturanstieg; Protein, Leukozyten, hyaline Abgüsse erscheinen im Urin; eine Erhöhung des Kalziumspiegels im Blut und seiner Ausscheidung im Urin; mögliche Verkalkung der Nieren, Blutgefäße, Lungen. Wenn Anzeichen von Hypervitaminose D auftreten, ist es notwendig, das Medikament abzubrechen, die Kalziumaufnahme zu begrenzen und die Vitamine A, C und B zu verschreiben.

Sonstiges: mögliche Überempfindlichkeitsreaktionen.

Indikationen

Prävention und Behandlung:

  • Mangel an Vitamin D;
  • Rachitis und Rachitis-ähnliche Krankheiten;
  • hypokalzämische Tetanie;
  • Osteomalazie;
  • metabolische Osteopathien (Hypoparathyreoidismus und Pseudohypoparathyreoidismus).

Osteoporosebehandlung, inkl. postmenopausal (im Rahmen einer komplexen Therapie).

Kontraindikationen

  • Hypervitaminose D;
  • Hyperkalzämie;
  • Hypercalciurie;
  • Urolithiasis (Bildung von Calciumoxalatsteinen in den Nieren);
  • Sarkoidose;
  • akute und chronische Nierenerkrankung;
  • Nierenversagen;
  • aktive Form der Lungentuberkulose;
  • Kinderalter bis zu 4 Wochen;
  • Überempfindlichkeit gegen Vitamin D.3 und andere Bestandteile des Arzneimittels (insbesondere Benzylalkohol).

Das Medikament sollte bei Patienten mit Immobilisierung mit Vorsicht angewendet werden. bei der Einnahme von Thiaziden Herzglykoside; während der Schwangerschaft und Stillzeit (Stillen); bei Säuglingen mit einer Veranlagung zum frühen Überwachsen von Fontanellen (wenn die geringe Größe der vorderen Fontanelle von Geburt an festgestellt wird).

Anwendungsfunktionen

Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit

Während der Schwangerschaft sollten Sie Aquadetrim ® nicht in hohen Dosen anwenden, da bei Überdosierung möglicherweise teratogene Wirkungen auftreten können.

Mit Vorsicht sollte Aquadetrim® während der Stillzeit verschrieben werden, weil Wenn das Medikament bei einer stillenden Mutter in hohen Dosen angewendet wird, können bei einem Kind Überdosierungssymptome auftreten.

Während der Schwangerschaft und während des Stillens wird die Dosis von Vitamin D.3 sollte 600 ME / Tag nicht überschreiten.

Antrag auf Verletzung der Leberfunktion

Colecalciferol wird in Leber und Nieren metabolisiert.

Anwendung bei eingeschränkter Nierenfunktion

Anwendung bei Kindern

spezielle Anweisungen

Bei der Verschreibung des Arzneimittels müssen alle möglichen Vitamin D-Quellen berücksichtigt werden..

Die Verwendung des Arzneimittels für medizinische Zwecke bei Kindern muss unter strenger ärztlicher Aufsicht erfolgen, und das Dosierungsschema muss während regelmäßiger Untersuchungen, insbesondere in den ersten Lebensmonaten, angepasst werden..

Die langfristige Anwendung von Akvadetrim in hohen Dosen oder die Verwendung des Arzneimittels in Schockdosen kann zu chronischer Hypervitaminose D führen3.

Verwenden Sie Aquadetrim® und Calcium nicht gleichzeitig in hohen Dosen.

Kontrolle der Laborparameter

Bei der Verwendung des Arzneimittels für medizinische Zwecke ist es erforderlich, den Kalziumspiegel im Blut und Urin zu kontrollieren..