ALLEGRA

guten Tag,
Ich hoffe, meine Bewertung wird Ihnen helfen, die aktive Blüte zu überleben..
Vor 4 Jahren hatte ich aufgrund von Nervosität erbliches Heuschnupfen. Was ich gerade nicht ausprobiert habe, schienen die Ärzte mit mir zu experimentieren, und vielleicht hilft das oder das. Aber nein, kein einziges Medikament der neuen oder der alten Generation hat geholfen, nicht einmal Injektionen. Der Effekt war eine - ständige Schläfrigkeit, Apathie und anhaltende Symptome einer "Frühlings" -allergie.

Ich musste zum Forschungsinstitut für Immunologie in Moskau, wo sie das Medikament Allegra 180 verschrieben.

Der hohe Reinigungsgrad des Wirkstoffs hatte auch einen recht hohen Preis. Und auch hier gibt es einen kleinen Unterschied: Die Marke gehört einem deutschen Unternehmen, aber es gibt bereits zwei Produktionsstätten. Französisch Allegra kostet etwa 500-600 Rubel und wird in den USA hergestellt - 800. Lesen Sie weitere -1000 Rubel. Aber ich habe den Unterschied in der Wirksamkeit dieser Tabletten nicht bemerkt, der Preis wird einfach aufgrund der Abgelegenheit der Produktion aus Russland gebildet.
Hier ist eine Blase mit amerikanischen Pillen

Und hier sind die Franzosen

Die Tabletten selbst sind in beiden Blasen gleich

Die Tablette ist ziemlich groß, kann aber nicht zerbrochen werden. Der Film schützt sie vor vorzeitiger Absorption in der Speiseröhre oder auf der Zunge

Dieses Bild auf dem Tablet ist fälschungssicher.

Zur Aktion selbst:

1) haben eine kumulative Wirkung, das heißt, sie lindern nicht den Zustand der ersten Pille, sondern akkumulieren ihre Wirksamkeit in der Mitte des Kurses und erreichen ein Maximum in der 10. Pille

2) Sie müssen 5 Tage vor dem erwarteten Beginn der Blüte mit der Einnahme beginnen

3) die Wirkung bis zu 2 Monate nach Ende des Medikamentenverlaufs beibehalten

4) wirklich alle Symptome lindern

5) keine Schläfrigkeit verursachen, niemals

6) Es gibt nur wenige "Nebenwirkungen" und können selten auftreten

Im Allgemeinen hat sich mein Leben dramatisch verändert, als ich sie traf..
Aber vergessen Sie nicht, dass kein Allegra Sie vor Ihrer Dummheit bewahren wird, wenn Sie allergisch gegen Birken sind und fröhlich mitten in der Blüte zum Grillen gehen. Sie müssen wissen, wann Sie anhalten und einen Kopf auf Ihren Schultern haben müssen.

Deshalb empfehle ich allen Bedürftigen, es schützt nicht nur vor Heuschnupfen, sondern auch vor anderen Arten von Allergien..

guten Tag,
Ich hoffe, meine Bewertung wird Ihnen helfen, die aktive Blüte zu überleben..
Vor 4 Jahren hatte ich aufgrund von Nervosität erbliches Heuschnupfen. Was ich gerade nicht ausprobiert habe, schienen die Ärzte mit mir zu experimentieren, und vielleicht hilft das oder das. Aber nein, kein einziges Medikament der neuen oder der alten Generation hat geholfen, nicht einmal Injektionen. Der Effekt war eine - ständige Schläfrigkeit, Apathie und anhaltende Symptome einer "Frühlings" -allergie.

Ich musste zum Forschungsinstitut für Immunologie in Moskau, wo sie das Medikament Allegra 180 verschrieben.

Der hohe Reinigungsgrad des Wirkstoffs hatte auch einen recht hohen Preis. Und auch hier gibt es einen kleinen Unterschied: Die Marke gehört einem deutschen Unternehmen, aber es gibt bereits zwei Produktionsstätten. Französisch Allegra kostet in der Region von 500-600 Rubel und produziert in den USA - 800-1000 Rubel. Aber ich habe den Unterschied in der Wirksamkeit dieser Tabletten nicht bemerkt, der Preis wird einfach aufgrund der Abgelegenheit der Produktion aus Russland gebildet.
Hier ist eine Blase mit amerikanischen Pillen

Und hier sind die Franzosen

Die Tabletten selbst sind in beiden Blasen gleich

Die Tablette ist ziemlich groß, kann aber nicht zerbrochen werden. Der Film schützt sie vor vorzeitiger Absorption in der Speiseröhre oder auf der Zunge

Dieses Bild auf dem Tablet ist fälschungssicher.

Zur Aktion selbst:

1) haben eine kumulative Wirkung, das heißt, sie lindern nicht den Zustand der ersten Pille, sondern akkumulieren ihre Wirksamkeit in der Mitte des Kurses und erreichen ein Maximum in der 10. Pille

2) Sie müssen 5 Tage vor dem erwarteten Beginn der Blüte mit der Einnahme beginnen

3) die Wirkung bis zu 2 Monate nach Ende des Medikamentenverlaufs beibehalten

4) wirklich alle Symptome lindern

5) keine Schläfrigkeit verursachen, niemals

6) Es gibt nur wenige "Nebenwirkungen" und können selten auftreten

Im Allgemeinen hat sich mein Leben dramatisch verändert, als ich sie traf..
Aber vergessen Sie nicht, dass, wenn Sie allergisch gegen Birken sind und fröhlich mitten in der Blüte zum Grillen gehen, kein Allegra Sie vor Ihrer Dummheit bewahrt. Sie müssen wissen, wann Sie anhalten und einen Kopf auf Ihren Schultern haben müssen.

Deshalb empfehle ich allen Bedürftigen, es schützt nicht nur vor Heuschnupfen, sondern auch vor anderen Arten von Allergien.

Wenn Sie zur Behandlung zu VHI gehen, stellen Sie sicher, dass Ihnen genau "Allegra" und nicht das Analogon "Telfast" verschrieben wird, dessen Preis mindestens zweimal niedriger ist.

Was ist der Grund - weil die alte Droge eine solche Registrierkasse nicht mehr gesammelt hat.

Und jetzt mehr über Allegra - eine wirklich gute Medizin mit einem Minimum an Nebenwirkungen. Der Allergologe erklärte mir jedoch, dass es ungefähr eine Woche nach Beginn der Aufnahme funktioniert. Wenn der Kurs länger als 3 Tage unterbrochen wird, wird er vollständig aus dem Körper "ausgewaschen" und Sie laufen Gefahr, erneut einen schweren Allergieanfall zu erleiden.

Wenn Sie also eine saisonale Allergie gegen Wermut, Unkraut, Bluegrass, Igel haben - wie meine -, empfehle ich Ihnen, Allegra ab Anfang April einzunehmen, oder wenn Sie das Glück haben, Telfast zu finden.

Viel Glück bei Ihrer Allergiebehandlung. Weiterlesen.
Hier sind meine anderen Bewertungen zu Antiallergika

Wenn Sie zur Behandlung zu VHI gehen, stellen Sie sicher, dass Ihnen genau "Allegra" und nicht das Analogon "Telfast" verschrieben wird, dessen Preis mindestens zweimal niedriger ist.

Was ist der Grund - weil die alte Droge eine solche Registrierkasse nicht mehr gesammelt hat.

Und jetzt mehr über Allegra - eine wirklich gute Medizin mit einem Minimum an Nebenwirkungen. Der Allergologe erklärte mir jedoch, dass es ungefähr eine Woche nach Beginn der Aufnahme funktioniert. Wenn der Kurs länger als 3 Tage unterbrochen wird, wird er vollständig aus dem Körper "ausgewaschen" und Sie laufen Gefahr, erneut einen schweren Allergieanfall zu erleiden.

Wenn Sie also eine saisonale Allergie gegen Wermut, Unkraut, Bluegrass, Igel haben - wie meine -, empfehle ich Ihnen, Allegra ab Anfang April einzunehmen, oder wenn Sie das Glück haben, Telfast zu finden.

Viel Glück für alle mit Allergiebehandlung.
Hier sind meine weiteren Bewertungen zu Antiallergika

Wie alles begann: Ich hatte vor ein paar Jahren eine schreckliche Erkältungsallergie. Es war ein gewöhnlicher Herbsttag ohne Anzeichen von Schwierigkeiten..
Ich ging in einen Stadtpark und es war ein bisschen cool, aber in Maßen.
Was für ein Schock, als ich feststellte, dass meine Arme geschwollen waren. Wurde wie Fiona aus dem berühmten Cartoon Shrek. Sie blähten so viel wie möglich auf - es war unmöglich, sie zu biegen. Es war beängstigend, Panik begann. Ich verstand nicht, was mit mir geschah und warum eine solche Reaktion.
Ein Krankenwagen wurde nach mir gerufen, der mich einfach mit Glycin behandelte und mich nach Hause schickte. Also begann mein neues fröhliches Leben.) Die ganze Zeit habe ich verschiedene Antihistaminika ausprobiert - Tavegil, Tsetrin usw., aber sie wollten wirklich schlafen und es gab keine besondere Wirkung. Allergie manifestierte sich sogar im Sommer - es lohnt sich, den Wind in meine Richtung zu blasen. Lesen Sie mehr und sofort Urtikaria auf der Haut. Sogar im Gesicht. Die Ärzte warfen ihre Hände hoch, aber der Behandlungsverlauf half überhaupt nicht. Es war beängstigend, nach draußen zu gehen.
Schließlich habe ich neue Tablets ausprobiert - Allegra 180, hergestellt in Europa. Die Kosten variieren stark - von 500 bis 1200 Rubel. Sie verursachen keine Schläfrigkeit und sind besser als jedes bewährte Medikament, das mir hilft, mit meinen schweren Allergien umzugehen. Sie wirken 24 Stunden, aber die stärkste Wirkung wird 6 Stunden nach der Anwendung erzielt (ich trinke zum Beispiel vor dem Schlafengehen)..
Lesen Sie die Anweisungen sofort! Es gibt Kontraindikationen.
Natürlich versuche ich, behandelt zu werden und suche nach dem Grund, aber ich habe ihn noch nicht gefunden - ich stoppe die Manifestationen von Allergien mit diesen Pillen. Das Leben ist einfacher geworden - Allergiker werden es verstehen! Übrigens wurde ich in der Klinik sehr einfach auf Allergien getestet - sie stellten eine Eisflasche mit Eis auf die Innenseite meines Armes (wo sich die Venen befinden). Nach 10 Minuten traten Blasen auf, die Haut war geschwollen.
Es gibt also eine Erkältungsallergie, obwohl die Ärzte vor nicht allzu langer Zeit ihre Existenz bestritten haben..
Ich wünsche euch allen gute Gesundheit! Mein Hauptretter - wenn Sie starke Kopfschmerzen haben, empfehle ich zu lesen)

Wie alles begann: Ich hatte vor ein paar Jahren eine schreckliche Erkältungsallergie. Es war ein gewöhnlicher Herbsttag ohne Anzeichen von Schwierigkeiten..
Ich ging in einen Stadtpark und es war ein bisschen cool, aber in Maßen.
Was für ein Schock, als ich feststellte, dass meine Arme geschwollen waren. Wurde wie Fiona aus dem berühmten Cartoon Shrek. Sie schwollen so stark wie möglich an - es war unmöglich, sie zu biegen. Es war beängstigend, Panik begann. Ich verstand nicht, was mit mir geschah und warum eine solche Reaktion.
Ein Krankenwagen wurde nach mir gerufen, der mich einfach mit Glycin behandelte und mich nach Hause schickte. Also begann mein neues fröhliches Leben.) Die ganze Zeit habe ich verschiedene Antihistaminika ausprobiert - Tavegil, Tsetrin usw., aber sie wollten wirklich schlafen und es gab keine besondere Wirkung. Allergie manifestierte sich sogar im Sommer - es lohnt sich, den Wind in meine Richtung zu blasen und sofort auf der Haut zu hüpfen. Sogar im Gesicht. Die Ärzte warfen ihre Hände hoch, aber der Behandlungsverlauf half überhaupt nicht. Es war beängstigend, nach draußen zu gehen.
Schließlich habe ich neue Tablets ausprobiert - Allegra 180, hergestellt in Europa. Die Kosten variieren stark - von 500 bis 1200 Rubel. Sie verursachen keine Schläfrigkeit und sind die besten Medikamente, die jemals versucht wurden, mit meinen schweren Allergien umzugehen. Sie wirken 24 Stunden, aber die stärkste Wirkung wird 6 Stunden nach der Anwendung erzielt (ich trinke zum Beispiel vor dem Schlafengehen)..
Lesen Sie die Anweisungen sofort! Es gibt Kontraindikationen.
Natürlich versuche ich, behandelt zu werden und suche nach dem Grund, aber ich habe ihn noch nicht gefunden - ich stoppe die Manifestationen von Allergien mit diesen Pillen. Das Leben ist einfacher geworden - Allergiker werden es verstehen! Übrigens wurde ich in der Klinik sehr einfach auf Allergien getestet - sie stellten eine Eisflasche mit Eis auf die Innenseite meines Armes (wo sich die Venen befinden). Nach 10 Minuten traten Blasen auf, die Haut war geschwollen.
Es gibt also eine Erkältungsallergie, obwohl die Ärzte vor nicht allzu langer Zeit ihre Existenz bestritten haben..
Ich wünsche euch allen gute Gesundheit! Mein Hauptretter - wenn Sie starke Kopfschmerzen haben, empfehle ich zu lesen)

Der Sommer dieses Jahres kam einen Monat später zu uns. Und die Zeit der Allergien, die mich fast seit meiner Kindheit quält, hielt auch bei ihm an..
Vorher habe ich versucht, ein oder zwei Wochen lang nicht in den Wald zu gehen und nicht auf den Feldern und Wiesen zu laufen. Aber mit dem Erwerb eines Sommerhauses musste ich nach einem wirksamen Mittel gegen saisonale Allergien gegen Gräserpollen suchen. Ein solches Mittel war leicht zu finden, dies sind Telfast-Tabletten, ich schrieb eine Rezension darüber.
In diesem Jahr fiel meine kurze freie Woche gerade mit dem Höhepunkt der Allergenperiode zusammen. Ich musste mich mit Pillen eindecken, die alten waren fast vorbei. Die Apotheke sagte mir, dass sie Telfast jetzt nicht zum Verkauf hätten, aus irgendeinem Grund brachten sie es nicht mit und boten mir ein anderes Medikament namens "Allegra" an. Ich habe wirklich gezweifelt, aber ich musste diese nehmen, es gab keine andere Option.

Nachdem ich bereits zu Hause angekommen war und die Packung geöffnet hatte, I. Lesen Sie mehr Ich fühlte mich etwas vertraut.
Zweifel wurden zerstreut, als ich die Pille herausnahm. Und ich hatte immer noch eine Tablette Telfast, also war es wie ein Vergleich. Nun Aufmerksamkeit, auf dem Foto ist eine Tablette "Telfast" und die andere "Allegra". Wie das Sprichwort sagt, finden Sie zehn Unterschiede. Na ja, oder zumindest einer. Ich habe es nicht gefunden.
Und natürlich gibt es keinen Unterschied in der Wirkung zwischen "Telfast" oder "Allegra", der Hersteller hat einfach den Namen geändert. Wozu? Ich verstehe nicht, warum die Leute verwirrt sein sollten. Auch Verkäufer in Apotheken wissen offenbar nicht Bescheid..

Jetzt muss man sich an den neuen Namen gewöhnen. Was mochte das alte nicht?
Okay, die Hauptsache ist, dass dies auch ein altbewährtes Medikament ist und es wirksam ist..
Daher werde ich es jedem empfehlen, der an saisonalen Allergien leidet..
Das Medikament ist teuer, es kostet etwa 700 Rubel und 10 Tabletten. Aber da die Allergiesaison für mich persönlich nicht länger als ein paar Wochen dauert und die Packung für mich mehrere Jahre ausreicht, ist sie nicht so teuer.
Ich wünsche allen Gesundheit!

Der Sommer dieses Jahres kam einen Monat später zu uns. Und die Zeit der Allergien, die mich fast seit meiner Kindheit quält, hielt auch bei ihm an..
Vorher habe ich versucht, ein oder zwei Wochen lang nicht in den Wald zu gehen und nicht auf den Feldern und Wiesen zu laufen. Aber mit dem Erwerb eines Sommerhauses musste ich nach einem wirksamen Mittel gegen saisonale Allergien gegen Gräserpollen suchen. Ein solches Mittel war leicht zu finden, dies sind Telfast-Tabletten, ich schrieb eine Rezension darüber.
In diesem Jahr fiel meine kurze freie Woche gerade mit dem Höhepunkt der Allergenperiode zusammen. Ich musste mich mit Pillen eindecken, die alten waren fast vorbei. Die Apotheke sagte mir, dass sie Telfast jetzt nicht zum Verkauf hatten, aus irgendeinem Grund brachten sie es nicht mit und boten mir ein anderes Medikament namens "Allegra" an. Ich habe wirklich gezweifelt, aber ich musste diese nehmen, es gab keine andere Option.

Als ich bereits zu Hause angekommen war und den Rucksack geöffnet hatte, fühlte ich mich vertraut.
Zweifel wurden zerstreut, als ich die Pille herausnahm. Und ich hatte immer noch eine Tablette Telfast, also war es wie ein Vergleich. Nun Aufmerksamkeit, auf dem Foto ist eine Tablette "Telfast" und die andere "Allegra". Wie das Sprichwort sagt, finden Sie zehn Unterschiede. Na ja, oder zumindest einer. Ich habe es nicht gefunden.
Und natürlich gibt es keinen Unterschied in der Wirkung zwischen "Telfast" oder "Allegra", der Hersteller hat einfach den Namen geändert. Wozu? Ich verstehe nicht, warum die Leute verwirrt sein sollten. Auch Verkäufer in Apotheken wissen offenbar nicht Bescheid..

Jetzt muss man sich an den neuen Namen gewöhnen. Was mochte das alte nicht?
Okay, die Hauptsache ist, dass dies auch ein altbewährtes Medikament ist und es wirksam ist..
Daher werde ich es jedem empfehlen, der an saisonalen Allergien leidet..
Das Medikament ist teuer, es kostet etwa 700 Rubel und 10 Tabletten. Aber da die Allergiesaison für mich persönlich nicht länger als ein paar Wochen dauert und die Packung für mich mehrere Jahre ausreicht, ist sie nicht so teuer.
Ich wünsche allen Gesundheit!

Hallo wieder. Ich möchte mit Ihnen meine Geschichte über die Beseitigung von Allergien und über das Medikament gegen Allergien Sanofi Aventis "Allegra" teilen. Jedes Jahr im Frühling, wenn verschiedene Blumen und Kräuter ihre Farbe annehmen, erlebe ich Qualen. Ich verschlucke mich buchstäblich an dem Duft. Seit vielen Jahren suche ich nach einem Heilmittel für mein Leiden. Und schließlich habe ich diese Pillen gefunden. Die Packung enthält 10 Tabletten, oval. Sie sehen gewöhnlich aus. Als ich anfing, es einzunehmen, fühlte ich sofort ein gutes Ergebnis. Außerdem verursachten sie bei mir keine Nebenwirkungen und Schläfrigkeit. Eine Tablette reicht pro Tag.

Wie sich später herausstellte, hieß die Droge Allegra früher Telfast, die ich übrigens auch nahm.
Wenn Sie Allergien haben, können Sie dieses Produkt kaufen - es funktioniert.

Hallo wieder. Ich möchte mit Ihnen meine Geschichte über die Beseitigung von Allergien und über das Medikament gegen Allergien Sanofi Aventis "Allegra" teilen. Jedes Jahr im Frühling, wenn verschiedene Blumen und Kräuter ihre Farbe annehmen, erlebe ich Qualen. Ich verschlucke mich buchstäblich an dem Duft. Seit vielen Jahren suche ich nach einem Heilmittel für mein Leiden. Und schließlich habe ich diese Pillen gefunden. Die Packung enthält 10 Tabletten, oval. Sie sehen gewöhnlich aus. Als ich anfing, es einzunehmen, fühlte ich sofort ein gutes Ergebnis. Außerdem verursachten sie bei mir keine Nebenwirkungen und Schläfrigkeit. Eine Tablette reicht pro Tag.

Wie sich später herausstellte, hieß die Droge Allegra früher Telfast, die ich übrigens auch nahm.
Wenn Sie Allergien haben, können Sie dieses Produkt kaufen - es funktioniert.

Alle Medikamente haben einen großen Nachteil: Am Ende gewöhnt sich der Körper schnell an sie und die Wirkung ihrer Einnahme verschwindet einfach. Sie müssen ständig nach einem neuen Medikament suchen, um die Symptome zu lindern.
Meine Frau begann vor acht Jahren an Allergien zu leiden, als sie in die Stadt zog. Außerdem war sie gegen fast alles allergisch. Na ja, vielleicht bis auf Pollen und Pappelflusen. Das Schlimmste war die Wasserallergie. Nun, nicht nur Wasser, sondern chloriertes Stadtwasser. Sie fing an zu blasen. Natürlich hatte sie keine Gelegenheit, sich ruhig zu waschen..
Zuerst trank sie ein Mittel, dann ein anderes, drittes, fünftes, irgendwie hörten sie schnell auf, eine Wirkung zu erzielen. Dies trotz der Tatsache, dass sie immer noch jeden Tag spezielle Vitamine trank. Es ist schrecklich, wenn man nicht schlafen kann. Lesen Sie mehr über Oino, um das zu tun, was andere ohne Angst tun. Natürlich haben wir die Suche nicht aufgegeben und am Ende wurden uns die Sanofi Aventis Allegra Tabletten gegen Allergien empfohlen. Ich habe Angst, es zu verhexen, aber dieses Werkzeug hat unser Leben verändert. Seit drei Jahren akzeptiert ihn seine Frau und es geht ihm gut. Am wichtigsten ist, dass sie immer weniger trinken muss, weil ihre Symptome im Laufe der Zeit etwas nachlassen. Ich kenne die Wirkung dieser Pillen oder anderer Faktoren nicht, aber so bekommen wir es.
Sanofi Aventis Allegra Tabletten sind nicht das billigste Mittel, aber die Hauptsache ist, dass es effektiv und zuverlässig ist. Ich habe es zuerst bezweifelt, aber es hat sich mehr als gerechtfertigt. Ich empfehle allen Allergikern.

Alle Medikamente haben einen großen Nachteil: Am Ende gewöhnt sich der Körper schnell an sie und die Wirkung ihrer Einnahme verschwindet einfach. Sie müssen ständig nach einem neuen Medikament suchen, um die Symptome zu lindern.
Meine Frau begann vor acht Jahren an Allergien zu leiden, als sie in die Stadt zog. Außerdem war sie gegen fast alles allergisch. Na ja, vielleicht bis auf Pollen und Pappelflusen. Das Schlimmste war die Wasserallergie. Nun, nicht nur Wasser, sondern chloriertes Stadtwasser. Sie fing an zu blasen. Natürlich hatte sie keine Gelegenheit, sich ruhig zu waschen..
Zuerst trank sie ein Mittel, dann ein anderes, drittes, fünftes, irgendwie hörten sie schnell auf, eine Wirkung zu erzielen. Dies trotz der Tatsache, dass sie immer noch jeden Tag spezielle Vitamine trank. Es ist schrecklich, wenn man nicht ruhig tun kann, was andere ohne Angst tun. Natürlich haben wir die Suche nicht aufgegeben und am Ende wurden uns die Sanofi Aventis Allegra Tabletten gegen Allergien empfohlen. Ich habe Angst, es zu verhexen, aber dieses Werkzeug hat unser Leben verändert. Seit drei Jahren akzeptiert ihn seine Frau und es geht ihm gut. Am wichtigsten ist, dass sie es immer weniger trinken muss, da ihre Symptome im Laufe der Zeit etwas nachlassen. Ich kenne die Wirkung dieser Pillen oder anderer Faktoren nicht, aber so bekommen wir es.
Sanofi Aventis Allegra Tabletten sind nicht das billigste Mittel, aber die Hauptsache ist, dass es effektiv und zuverlässig ist. Ich habe es zuerst bezweifelt, aber es hat sich mehr als gerechtfertigt. Ich empfehle allen Allergikern.

Ich bin allergisch mit einer langen Erfahrung.


Viele Jahre lang trank ich regelmäßig das Medikament Claritin, bis es mir eines Tages überhaupt nicht mehr half, als würde ich einen Schnuller oder Kreide trinken. Alle Medikamente, die Lorotodin enthalten, helfen mir jetzt nicht.

Deshalb kaufe ich jetzt Antiallergika mit einer anderen Zusammensetzung.

Ich mochte das Medikament Telfast sehr und kaufte es mehrere Jahre lang. Als mir die letzte Packung ausgegangen war, kaufte ich mir ein neues, aber die Apotheke sagte mir, dass Telfast nicht mehr hergestellt wurde. Die Firma änderte den Namen des Medikaments und jetzt heißt es Allegra.

Die Pillen sehen genauso aus wie in Telfast. Die Tabletten sind oval. Die Dosierung ist gleich: 120 mg sind 180 mg. In einer Packung mit 10 Tabletten. Der Preis für 120 mg Tabletten beträgt 59. Lesen Sie 0 Rubel mehr, der Preis von 180 mg beträgt 790 Rubel. Hersteller Frankreich. Ich habe Planet of Health in der Apotheke gekauft.

Das Medikament ist sehr wirksam, wirkt 24 Stunden, es gibt keine Nebenwirkungen. Verursacht keine Schläfrigkeit.

Ich empfehle dieses Medikament als ausgezeichnet.

Ich bin eine allergische Person mit langjähriger Erfahrung.

Viele Jahre lang trank ich regelmäßig das Medikament Claritin, bis es mir eines Tages überhaupt nicht mehr half, als würde ich einen Schnuller oder Kreide trinken. Alle Medikamente, die Lorotodin enthalten, helfen mir jetzt nicht.

Deshalb kaufe ich jetzt Antiallergika mit einer anderen Zusammensetzung.

Ich mochte das Medikament Telfast sehr und kaufte es mehrere Jahre lang. Als mir die letzte Packung ausgegangen war, kaufte ich mir ein neues, aber die Apotheke sagte mir, dass Telfast nicht mehr hergestellt wurde, die Firma änderte den Namen des Medikaments und jetzt heißt es Allegra.

Die Pillen sehen genauso aus wie in Telfast. Die Tabletten sind oval. Die Dosierung ist gleich: 120 mg sind 180 mg. Die Packung enthält 10 Tabletten. Der Preis für 120 mg Tabletten beträgt 590 Rubel, der Preis für 180 mg beträgt 790 Rubel. Hersteller Frankreich. Ich habe den Planet der Gesundheit in der Apotheke gekauft.

Das Medikament ist sehr wirksam, wirkt 24 Stunden, es gibt keine Nebenwirkungen. Verursacht keine Schläfrigkeit.

Ich empfehle dieses Medikament als ausgezeichnet.

Vor kurzem habe ich aufgehört, 180 mg Fexadin (ein billiges Generikum von Allegra, indische Produktion) zu trinken, weil ich immer Kopfschmerzen hatte und es nun sehr stark zu schmerzen begann und sogar gesunde Zähne einen weiteren Tag nach der Einnahme davon schmerzten. Ich ging sogar in eine Zahnklinik, ich dachte, ich müsste meine Zähne behandeln lassen, aber in der Zahnmedizin sagten sie mir - "Es ist okay" "und gaben mir eine Art Broschüre über Zahnpasten. Ich habe es nicht geglaubt, ich bin in die städtische Zahnklinik gegangen, das Ergebnis ist das gleiche, nichts muss behandelt werden :-) Dann ging ich zum Spaß zu mehreren weiteren privaten Zahnarztzentren mit einer kostenlosen Untersuchung, in einer beschwerte ich mich, dass meine Zähne irgendwo links weh taten. in einem anderen sagte er, dass die Zähne irgendwo rechts weh taten und " über ein Wunder! " In jeder solchen Zahnheilkunde wurde ich " gefunden " zwei oder drei "Pulpitis". Lesen Sie mehr Zähne, die für jeweils 3000 Stunden "dringend behandelt" werden mussten :-) Und dann erinnerte ich mich, dass ich vor einem Jahr aus irgendeinem Grund um 11 Uhr morgens Fexadin kaufen musste. Ich kaufte dann in der diensthabenden Apotheke anstelle von Allegra 180 mg, weil sie kein Fexadin hatten. Ich trank in dieser Nacht anstelle von Fexadin Allegra und begann zu bemerken, wie die Kopfschmerzen, nach deren Ursache ich so lange gesucht hatte und die, wie sich herausstellte, Fexadin gaben, vorübergingen. Alle zehn Allegra-Tabletten, die in einem Monat eingenommen wurden, zeigten keine Nebenwirkungen, die Kopfschmerzen verschwanden vollständig. Aber dann dachte ich, dass die Kopfschmerzen von Fexadin nicht so schlimm waren und die Kosten von Allegra dreimal höher waren als die von Fexadine, und ich trank ein weiteres Jahr lang Fexadin, bis er anfing, die oben beschriebenen Nebenwirkungen zu verursachen. Diesmal haben die Indianer in der Fabrik dem Fexadin etwas sehr Kraftvolles beigemischt :-) Ich erinnerte mich an die erfolgreiche Erfahrung mit Allegra und ging diesmal für sie in die Apotheke. Ich kaufte Allegra für 850r, trank 180 mg Tabla. Wie zu erwarten - keine Nebenwirkungen, keine Kopfschmerzen, Hurra! Nach 15 Tagen war Allegras Verpackung leer, und ich ging wieder in die Apotheke und kaufte dieses Medikament erneut, trank es zwei Wochen lang und es gab wieder keine Nebenwirkungen. Wie erwartet vergingen weitere 15 bis 20 Tage, und Allegras Verpackung ging wieder aus, und ich ging erneut für sie in die Apotheke. Ich ging in dieselbe Apotheke, kaufte das Medikament, aber diesmal stellte sich heraus, dass die Schachtel länger war und die Blase anders geformt war, sechs Tabletten hintereinander in der Mitte und die anderen vier an den Rändern. Ich drehte die Schachtel um und las die Inschrift: "Produziert von Sanofi Winthrop Industry, Frankreich" und auf der Allegra, die ich gekauft und erfolgreich verwendet hatte, bevor sie geschrieben wurde: "Hergestellt von Sanofi-Sintelabo Ltd., UK". Ich dachte: "Was ist der Unterschied, Großbritannien oder Frankreich, nur nicht Indien?", Und die französische Droge kostete nur hundert Rubel mehr als die britische, und außerdem kaufte ich alle Allegra in ihrer Apotheke, und das hier Die letzte Schachtel war noch übrig :-) Ich kam nach Hause und trank eine Pille, French Allegra 180 mg. Sobald ich die Pille in meinen Mund steckte, erkannte ich sofort den bekannten bitteren Geschmack von Fexadin (britisches Allegra-geschmacklos). Ungefähr eine Stunde später begann mein Kopf zu schmerzen, und dann begannen meine Zähne zu schmerzen. Ich fühlte sogar ein leichtes Brennen in meinem Magen, obwohl ich das Präparat reichlich mit Buchweizenbrei ergriff. Da die Nebenwirkungen des Arzneimittels dieses Herstellers nicht sehr häufig auftraten, werde ich den Franzosen die Qualität ihres Allegra verzeihen :-) Es scheint also, dasselbe Arzneimittel, denselben Wirkstoff, aber das britische Allegra gibt keine Nebenwirkungen und Französisch, hat ähnliche Nebenwirkungen wie Feksadin in den ersten Produktionsjahren, und es kostet hundert Rubel mehr als das britische bei gleicher Dosierung und Anzahl der Tabletten.

Vor kurzem habe ich aufgehört, 180 mg Fexadin (ein billiges Generikum von Allegra, indische Produktion) zu trinken, weil ich immer Kopfschmerzen hatte und es nun sehr stark zu schmerzen begann und sogar gesunde Zähne einen weiteren Tag nach der Einnahme davon schmerzten. Ich ging sogar in eine Zahnklinik, ich dachte, ich müsste meine Zähne behandeln lassen, aber in der Zahnmedizin sagten sie mir - "Es ist okay" "und gaben mir eine Art Broschüre über Zahnpasten. Ich habe es nicht geglaubt, ich bin in die städtische Zahnklinik gegangen, das Ergebnis ist das gleiche, nichts muss behandelt werden :-) Dann ging ich zum Spaß zu mehreren weiteren privaten Zahnarztzentren, mit einer kostenlosen Untersuchung, in einem beschwerte ich mich, dass meine Zähne irgendwo links weh taten. in einem anderen sagte er, dass meine Zähne irgendwo rechts weh taten und " über ein Wunder! ", für jeweils 3000r :-) Und dann erinnerte ich mich, dass ich vor einem Jahr aus irgendeinem Grund um 11 Uhr morgens Fexadin kaufen musste. Ich kaufte dann in der diensthabenden Apotheke anstelle von Allegra 180 mg, weil sie kein Fexadin hatten. Ich trank in dieser Nacht anstelle von Fexadin Allegra und begann zu bemerken, wie die Kopfschmerzen, nach deren Ursache ich so lange gesucht hatte und die, wie sich herausstellte, Fexadin gaben, vorübergingen. Alle zehn Allegra-Tabletten, die in einem Monat eingenommen wurden, zeigten keine Nebenwirkungen, die Kopfschmerzen verschwanden vollständig. Aber dann dachte ich, dass die Kopfschmerzen von Fexadin nicht so schlimm waren und die Kosten von Allegra dreimal höher waren als die von Fexadine, und ich trank ein weiteres Jahr lang Fexadin, bis er anfing, die oben beschriebenen Nebenwirkungen zu verursachen. Diesmal haben die Indianer in der Fabrik dem Fexadin etwas sehr Kraftvolles beigemischt :-) Ich erinnerte mich an die erfolgreiche Erfahrung mit Allegra und ging diesmal für sie in die Apotheke. Ich kaufte Allegra für 850r, trank 180 mg Tabla. Wie zu erwarten - keine Nebenwirkungen, keine Kopfschmerzen, Hurra! Nach 15 Tagen war Allegras Verpackung leer, und ich ging wieder in die Apotheke und kaufte dieses Medikament erneut, trank es zwei Wochen lang und es gab wieder keine Nebenwirkungen. Wie erwartet vergingen weitere 15 bis 20 Tage, und Allegras Verpackung ging wieder aus, und ich ging erneut für sie in die Apotheke. Ich ging in dieselbe Apotheke, kaufte das Medikament, aber diesmal stellte sich heraus, dass die Schachtel länger war und die Blase anders geformt war, sechs Tabletten hintereinander in der Mitte und die anderen vier an den Rändern. Ich drehte die Schachtel um und las die Inschrift: "Produziert von Sanofi Winthrop Industry, Frankreich" und auf der Allegra, die ich gekauft und erfolgreich verwendet hatte, bevor sie geschrieben wurde: "Hergestellt von Sanofi-Sintelabo Ltd., UK". Ich dachte: "Was ist der Unterschied, Großbritannien oder Frankreich, nur nicht Indien?", Und die französische Droge kostete nur hundert Rubel mehr als die britische, und außerdem kaufte ich alle Allegra in ihrer Apotheke, und das hier Die letzte Schachtel war noch übrig :-) Ich kam nach Hause und trank eine Pille, French Allegra 180 mg. Sobald ich die Pille in meinen Mund steckte, erkannte ich sofort den bekannten bitteren Geschmack von Fexadin (britisches Allegra-geschmacklos). Ungefähr eine Stunde später begann mein Kopf zu schmerzen, und dann begannen meine Zähne zu schmerzen. Ich fühlte sogar ein leichtes Brennen in meinem Magen, obwohl ich das Präparat reichlich mit Buchweizenbrei ergriff. Da die Nebenwirkungen des Arzneimittels dieses Herstellers nicht sehr häufig auftraten, werde ich den Franzosen die Qualität ihres Allegra verzeihen :-) Es scheint also, dasselbe Arzneimittel, denselben Wirkstoff, aber das britische Allegra gibt keine Nebenwirkungen und Französisch, hat ähnliche Nebenwirkungen wie Feksadin in den ersten Produktionsjahren, und es kostet hundert Rubel mehr als das britische bei gleicher Dosierung und Anzahl der Tabletten.

ALLEGRA

Klinische und pharmakologische Gruppe

Aktive Substanz

Form, Zusammensetzung und Verpackung freigeben

◊ Tabletten, filmbeschichtet hellrosa, länglich, bikonvex, auf der einen Seite mit "012" und auf der anderen mit "e" stilisiert.

1 Registerkarte.
Fexofenadinhydrochlorid120 mg

Hilfsstoffe: Croscarmellose-Natrium - 24 mg, vorgelatinierte Stärke - 120 mg, mikrokristalline Cellulose - 133 mg, Magnesiumstearat - 3 mg.

Schalenzusammensetzung: Hypromellose E-15 - 2,84 mg, Hypromellose E-5 - 1,89 mg, Povidon - 0,51 mg, Titandioxid (E171) - 2,025 mg, kolloidales Siliciumdioxid - 0,73 mg, Macrogol 400 - 3,94 mg, Eisenoxidfarbstoff ( rosa Mischung: eine Mischung aus rotem Eisenoxid (E172) und Titandioxid (E171)) - 0,025 mg, Eisenoxidfarbstoff (gelbe Mischung: eine Mischung aus gelbem Eisenoxid (E172) und Titandioxid (E171)) - 0,040 mg.

10 Stück. - Blasen (1) - Kartons.

◊ Tabletten, filmbeschichtet, hellrosa, länglich, bikonvex, auf der einen Seite mit "018" und auf der anderen mit "e" stilisiert.

1 Registerkarte.
Fexofenadinhydrochlorid180 mg

Hilfsstoffe: Croscarmellose-Natrium - 36 mg, vorgelatinierte Stärke - 180 mg, mikrokristalline Cellulose - 199,5 mg, Magnesiumstearat - 4,5 mg.

Schalenzusammensetzung: Hypromellose E-15 - 4,26 mg, Hypromellose E-5 - 2,835 mg, Povidon - 0,765 mg, Titandioxid (E171) - 3,038 mg, kolloidales Siliciumdioxid - 1,095 mg, Macrogol 400 - 5,91 mg, Eisenoxidfarbstoff ( rosa Mischung: eine Mischung aus rotem Eisenoxid (E172) und Titandioxid (E171)) - 0,038 mg, Eisenoxidfarbstoff (gelbe Mischung: eine Mischung aus gelbem Eisenoxid (E172) und Titandioxid (E171)) - 0,060 mg.

10 Stück. - Blasen (1) - Kartons.

pharmachologische Wirkung

Fexofenadin (pharmakologisch aktiver Metabolit von Terfenadin) ist ein Antihistaminikum mit selektiver antagonistischer Aktivität gegen Histamin-H 1 -Rezeptoren ohne anticholinerge und alpha-adrenerge Blockierungswirkung. Darüber hinaus hat Fexofenadin keine beruhigende Wirkung und andere Wirkungen des Zentralnervensystems..

In Studien am Menschen, in denen Blasen und durch Histamin verursachte Hyperämie untersucht wurden, manifestiert sich die 1 oder 2-mal täglich oral eingenommene Antihistaminwirkung von Fexofenadin nach 1 Stunde, erreicht nach 6 Stunden ein Maximum und hält nach der Verabreichung 24 Stunden an. Selbst nach 28 Tagen Einnahme von Fexofenadin entwickelte sich keine Toleranz gegenüber dem Arzneimittel. Bei einmaliger oraler Verabreichung von Fexofenadin wird eine dosisabhängige Erhöhung der Antihistaminwirkung mit einer Erhöhung der Dosis von 10 mg auf 130 mg beobachtet. Unter Verwendung des gleichen Modells der Antihistaminwirkung wurde festgestellt, dass eine Dosis von mindestens 130 mg für eine konstante Wirkung für 24 Stunden erforderlich war. Die maximale Unterdrückung von Blasenbildung und Hautrötung liegt bei über 80%..

Bei Patienten mit saisonaler allergischer Rhinitis, die 2 Wochen lang zweimal täglich bis zu 240 mg Fexofenadin erhielten, unterschied sich die Dauer des QTc-Intervalls nicht von der bei der Einnahme von Placebo.

Es gab auch keine Veränderungen der QT c bei der Einnahme von Fexofenadin durch gesunde Probanden 60 mg 2-mal pro Tag für 6 Monate, 400 mg 2-mal pro Tag für 6,5 Tage und 240 mg / Tag für 1 Jahr im Vergleich zur Dauer von QT c mit ein Placebo nehmen.

Selbst bei einer Plasmakonzentration von 32-mal der therapeutischen Konzentration beim Menschen hatte Fexofenadin keinen Einfluss auf die verzögert aufrichtenden Kaliumkanäle im menschlichen Herzen..

  • Stellen Sie einem Allergologen eine Frage
  • Institutionen anzeigen
  • Medikamente kaufen

Pharmakokinetik

Aufnahme und Verteilung

Fexofenadin wird nach oraler Verabreichung schnell resorbiert, T max beträgt ungefähr 1-3 Stunden. Das durchschnittliche C max bei Einnahme von 120 mg / Tag beträgt ungefähr 289 ng / ml und bei Einnahme von 180 mg / Tag - ungefähr 494 ng / ml.

Die Pharmakokinetik bei einmaliger und kontinuierlicher Einnahme von Fexofenadin (innerhalb von bis zu 120 mg 2-mal täglich) ist linear. Bei einer Dosis von 240 mg 2-mal täglich wird ein geringfügig überproportionaler (um 8,8%) Anstieg der AUC beobachtet, was darauf hinweist, dass die Pharmakokinetik von Fexofenadin im Dosisbereich von 40 bis 240 mg / Tag nahezu linear ist.

Die Bindung von Fexofenadin an Plasmaproteine ​​beträgt 60-70%.

Fexofenadin wird in und außerhalb der Leber leicht metabolisiert, was durch die Tatsache bestätigt wird, dass es die einzige Substanz ist, die in signifikanten Mengen im Urin und im Kot von Menschen und Tieren nachgewiesen wird.

Mit der Einnahme des Arzneimittels nimmt die Plasmaeliminationskurve für Fexofenadin biexponentiell ab und die endgültige T 1/2 beträgt 11-15 Stunden.

Nach den derzeit verfügbaren Daten wird der größte Teil der unverändert eingenommenen Dosis über die Galle und bis zu 10% über den Urin ausgeschieden.

Indikationen

  • saisonale allergische Rhinitis (zur Verringerung der Symptome) - 120 mg Tabletten;
  • chronische idiopathische Urtikaria (zur Verringerung der Symptome) - 180 mg Tabletten.

Kontraindikationen

  • Überempfindlichkeit gegen einen beliebigen Bestandteil des Arzneimittels;
  • Schwangerschaft;
  • Stillzeit;
  • Kinder unter 12 Jahren.
  • bei Patienten mit chronischer Nieren- und Leberinsuffizienz sowie bei älteren Patienten (mangelnde klinische Erfahrung in dieser Patientenkategorie);
  • bei Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, inkl. eine Vorgeschichte von (Antihistaminika können Herzklopfen und Tachykardie verursachen).

Dosierung

Das Medikament ist zur oralen Verabreichung bestimmt.

Die empfohlene Dosis von Fexofenadin bei saisonaler allergischer Rhinitis bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren beträgt 120 mg 1 Mal / Tag vor den Mahlzeiten.

Die empfohlene Dosis von Fexofenadin bei chronischer Urtikaria bei Erwachsenen und Kindern ab 12 Jahren beträgt 180 mg 1 Mal / Tag vor den Mahlzeiten.

Risikopatienten

Studien in speziellen Risikogruppen (ältere Patienten, Patienten mit Nieren- und Leberinsuffizienz) haben gezeigt, dass sie das Dosierungsschema nicht anpassen müssen.

Nebenwirkungen

In placebokontrollierten klinischen Studien waren Kopfschmerzen (7,3%), Schläfrigkeit (2,3%), Schwindel (1,5%) und Übelkeit (1,5%) am häufigsten (≥ 1%). Bei der Einnahme von Fexofenadin war die Häufigkeit der oben genannten Nebenwirkungen ähnlich bei der Einnahme eines Placebos.

In placebokontrollierten Studien mit einer Häufigkeit von weniger als 1% (das gleiche gilt für die Einnahme von Fexofenadin und Placebo) und bei Anwendung nach dem Inverkehrbringen wurde Folgendes beobachtet: Schwäche, Schlaflosigkeit, Nervosität und Schlafstörungen oder ungewöhnliche Träume (Paronirien) wie Albträume; Tachykardie, Herzklopfen; Durchfall.

In seltenen Fällen (≥ 0,01%, Exanthem, Urtikaria, Pruritus und andere Überempfindlichkeitsreaktionen wie Quincke-Ödeme, Atembeschwerden, Atemnot, Hauthyperämie, systemische anaphylaktische Reaktionen.

Überdosis

Zu den Symptomen gehören Schwindel, Schläfrigkeit und Mundtrockenheit. Gesunde Freiwillige nahmen Einzeldosen bis zu 800 mg und Kursdosen bis zu 690 mg 2 Mal pro Tag für 1 Monat oder 240 mg 2 Mal pro Tag für 1 Jahr ohne signifikante Nebenwirkungen im Vergleich zu Placebo ein. Die maximal tolerierte Dosis für Fexofenadin wurde nicht festgelegt.

Behandlung: Im Falle einer Überdosierung wird empfohlen, eine Magenspülung durchzuführen und bei Bedarf Aktivkohle, eine symptomatische und unterstützende Therapie einzunehmen. Die Hämodialyse ist unwirksam.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bei kombinierter Anwendung von Fexofenadin mit Erythromycin oder Ketoconazol steigt die Konzentration von Fexofenadin im Plasma um das 2-3-fache, dies geht jedoch nicht mit einer signifikanten Verlängerung des QT-Intervalls einher. C. Es gab keine signifikanten Unterschiede in der Häufigkeit von Nebenwirkungen, wenn diese Arzneimittel als Monotherapie und in Kombinationstherapie verwendet wurden. Tierstudien haben gezeigt, dass der oben erwähnte Anstieg der Plasmakonzentrationen von Fexofenadin wahrscheinlich mit einer verbesserten Absorption von Fexofenadin und einer Abnahme seiner biliären Ausscheidung oder Sekretion in den Magen-Darm-Trakt verbunden ist..

Es gibt keine Wechselwirkung zwischen Fexofenadin und Omeprazol.

Interagiert nicht mit in der Leber metabolisierten Medikamenten.

Die Einnahme von Antazida, die Aluminium oder Magnesium enthalten, 15 Minuten vor der Einnahme von Fexofenadin führt zu einer Verringerung der Bioverfügbarkeit des letzteren, was offensichtlich auf die Bindung im Magen-Darm-Trakt zurückzuführen ist.

spezielle Anweisungen

Es wird empfohlen, dass das Zeitintervall zwischen der Einnahme von Fexofenadin und Antazida, die Aluminium oder Magnesiumhydroxid enthalten, mindestens 2 Stunden beträgt.

Verwendung in der Pädiatrie

Zur Anwendung bei Kindern im Alter von 6 bis 11 Jahren stehen 30 mg Tabletten zur Verfügung.

Einfluss auf die Fähigkeit, Fahrzeuge und Mechanismen zu fahren

Bei der Einnahme des Arzneimittels ist es möglich, Arbeiten auszuführen, die eine hohe Konzentration der Aufmerksamkeit und Geschwindigkeit psychomotorischer Reaktionen erfordern (außer bei Patienten mit einer nicht standardmäßigen Reaktion). Daher wird empfohlen, die individuelle Reaktion auf die Einnahme von Fexofenadin zu überprüfen, bevor Sie solche Aktivitäten durchführen..

Schwangerschaft und Stillzeit

Es liegen nicht genügend Daten zur Anwendung von Fexofenadin bei schwangeren Frauen vor. Begrenzte Tierstudien haben keine Hinweise auf nachteilige Auswirkungen auf Schwangerschaft, intrauterine Entwicklung, Wehen und postnatale Entwicklung gezeigt. Fexofenadin sollte während der Schwangerschaft nicht angewendet werden.

Es liegen keine Daten zum Gehalt an Fexofenadin in der Muttermilch vor, wenn es von Frauen während des Stillens eingenommen wird. Es wurde jedoch gezeigt, dass Terfenadin bei Frauen in die Muttermilch übergeht. Daher wird die Anwendung von Fexofenadin während des Stillens nicht empfohlen..

Allegra Tabletten und Gebrauchsanweisung

Die meisten Antihistaminika wirken retinal auf den Körper und die geistige Aktivität. Fast jedes antiallergene Medikament enthält Histamin, das die normale körpereigene Produktion spezieller chemischer Elemente als Reaktion auf Allergene beeinträchtigt. Allegra-Tabletten sind ein Originalarzneimittel, das sich erheblich von anderen Arzneimitteln unterscheidet. Seine Wirkstoffe beseitigen Allergiesymptome und erleichtern die Leistung der wichtigsten inneren Systeme. In diesem Artikel werden wir die Wirkung des Arzneimittels Allegra, seine Indikationen und Behandlungsmethoden untersuchen..

  • Pharmakologische Wirkung und Freisetzungsform
  • Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung
  • Nebenwirkungen
  • Art der Verabreichung und Dosierung
  • Arzneimittelanaloga

Pharmakologische Wirkung und Freisetzungsform

Allegra ist ein Antihistaminikum, das Fexofenadin enthält. Dieser aktive Metabolit hat keine alpha-adrenerge Blockierungswirkung, die die setadische Wirkung und andere Wirkungen des Zentralnervensystems ausschließt. Studien des Arzneimittels zeigten, dass Fexofenadin nach oraler Verabreichung des Arzneimittels nach 1 Stunde zu wirken beginnt und nach 6 Stunden sein Maximum erreicht.

Zur Information! Es ist wichtig zu beachten, dass Allegro-Tabletten bis 2014 Telfast genannt wurden.

Bei Patienten mit saisonalen allergischen Manifestationen, die 2 Wochen lang täglich 240 Milligramm Fexofenadin erhielten, wurden Verbesserungen der Körperleistung festgestellt. Es ist erwähnenswert, dass der Wirkstoff in der Leber und außerhalb praktisch nicht metabolisiert wird und im Kot und Urin einer Person nur eine hohe Menge an Fexofenadin vorhanden ist. Die Eliminierung des Wirkstoffs aus dem Blutplasma erfolgt mit einer exponentiellen Abnahme (wenn die Wachstumsrate proportional zum Wert der Menge selbst ist), und die Halbwertszeit beträgt 11 bis 15 Stunden des Tages nach längerer Verwendung des Arzneimittels. Den durchgeführten Studien zufolge wurde festgestellt, dass der größte Teil des Arzneimittels in unveränderter Form über die Galle und den Urin ausgeschieden wird, was bis zu 10% entspricht. Das Medikament wird in Tabletten hergestellt, die mit einer hellrosa Schutzhülle überzogen sind. Die Form der Tabletten ist länglich, bikonvex mit einer Gravur auf der einen Seite von 012 und dem Buchstaben "e" auf der anderen Seite.

Gebrauchsanweisung und Zusammensetzung

Allegra enthält den Hauptwirkstoff Fexofenadinhydrochlorid. Zusätzliche Hilfsstoffe des Arzneimittels umfassen:

  • Magnesiumstearat;
  • vorgelatinierte Stärke;
  • Croscarmellose-Natrium.

Die Schale der Antihistaminika enthält:

  • Farbstoff Eisenoxid, das eine gelbe Mischung enthält;
  • Farbstoff Eisenoxid, das eine rosa Mischung enthält;
  • Macrogol;
  • kolloidales Siliziumdioxid;
  • Titandioxid;
  • Povidon;
  • Hypromellose E15 und E5.

Zur Information! Der rosa und gelbe Farbstoff von Eisenoxid ist eine Mischung aus Eisenrotoxid und gelbem Oxid E172, verdünnt mit Titandioxid E171.

Das Medikament Allegro und seine Gebrauchsanweisung implizieren seine Verwendung, wenn:

  • saisonale allergische Manifestationen von Rhinitis (um die Symptome zu lindern, wird empfohlen, 120 mg Tabletten einzunehmen);
  • chronische idiopathische Urtikaria (um die Symptome zu lindern, wird empfohlen, 180 mg Tabletten einzunehmen);
  • allergische Bindehautentzündung, gekennzeichnet durch Reißen, Schwellung der Augenlider und Rötung der Augen.

Es sollte beachtet werden, dass Fexofenadin bei einer Plasmakonzentration, die 32-mal höher als die therapeutische Konzentration ist, die Kaliumkanäle der verzögerten Aufrichtung im menschlichen Herzen nicht nachteilig beeinflusste..

Nebenwirkungen

Gemäß den durchgeführten klinischen Studien wurden solche Nebenwirkungen des Arzneimittels gegen Allergien identifiziert, wie:

  • Schläfrigkeit;
  • Kopfschmerzattacken;
  • Schwindel;
  • Anfälle von Übelkeit und Erbrechen;
  • Nervosität, Schlafstörung;
  • Tachykardie;
  • Durchfall.

Zur Information! In seltenen Fällen ausreichend, kann das Medikament eine Überempfindlichkeitsreaktion der Haut verursachen, die sich in Form von Juckreiz, Exanthem und Urtikaria äußert.

Von den Kontraindikationen für ein Antiallergikum kann Folgendes festgestellt werden:

  • Überempfindlichkeit gegen die Haupt- und Zusatzkomponenten des Arzneimittels;
  • Stillzeit;
  • Schwangerschaft, unabhängig vom Trimester;
  • Kinder unter 12 Jahren.

Es wird empfohlen, das Medikament bei Patienten mit Leber- und Niereninsuffizienz, älteren Menschen und Patienten mit kardiovaskulären Erkrankungen, einschließlich Anamnese, mit Vorsicht einzunehmen.

Art der Verabreichung und Dosierung

Das Medikament ist zur oralen Verabreichung vorgesehen. Die Anmerkung gibt eine klare Dosierung an, mit der Sie die äußeren Symptome einer allergischen Reaktion beseitigen können. Allegro - Gebrauchsanweisung:

  • Bei saisonaler Verschlimmerung der allergischen Rhinitis wird empfohlen, vor dem Essen einmal täglich 120 mg einzunehmen. Auf einer Seite der Tafel befindet sich die Gravur 012 und auf der anderen Seite der Buchstabe "e";
  • Bei chronischer Urtikaria wird empfohlen, das Mittel einmal täglich 180 mg vor den Mahlzeiten einzunehmen. Auf einer Seite der Tafel ist 018 eingraviert, auf der anderen Seite der Buchstabe "e";
  • Bei allergischen Erkrankungen bei Kindern wird empfohlen, 30 mg des Arzneimittels einzunehmen.

Zur Information! Zwischen der Einnahme von Allegra und anderen Antazida sollte eine Pause von mindestens 2 Stunden liegen..

Es wird empfohlen, das antiallergische Arzneimittel an einem trockenen Ort bei Raumtemperatur und guter Belüftung aufzubewahren.

Arzneimittelanaloga

Allegra enthält Analoga des Arzneimittels, das auch den Hauptwirkstoff Fexofenadinhydrochlorid enthält. Von den häufigsten Arzneimitteln kann festgestellt werden:

  • Nafkon;
  • Vasokan;
  • Claritin;
  • Allegra D;
  • Semprex;
  • Feksadin.

Es ist anzumerken, dass eine niedrigere Dosierung des Wirkstoffs in Analoga dargestellt werden kann..

Allegro ist ein modernes Antiallergikum, das die äußeren Erscheinungsformen allergischer Erkrankungen umfassend beseitigen kann. Vorbehaltlich der richtigen Dosierung und aller Empfehlungen des behandelnden Arztes können Sie Allergene entfernen und die Funktionalität der Hauptkörpersysteme erhöhen.