Neu in der Psoriasis-Behandlung - gibt es einen Durchbruch in der Wissenschaft?

Das Thema Psoriasis-Behandlung ist für Russen aktuell. Laut Statistik haben 2-3% der Bevölkerung diese Pathologie im Land. Die Krankheit ist chronisch, schwer. Bisher haben Mediziner kein Mittel gefunden, das schuppige Flechten vollständig heilen kann. Die Forschung ist jedoch noch nicht abgeschlossen. In den letzten Jahren sind viele Methoden zur Behandlung von Krankheitsrückfällen aufgetreten. Aber nicht alles Neue bei der Behandlung von Psoriasis ist in der Praxis wirksam..

  • Neueste Nachrichten zu Fortschritten bei der Behandlung von Psoriasis
  • Die neuesten Behandlungen für Psoriasis
  • Die neuesten Neuheiten der Pharmaindustrie für Psoriasis
  • Klinische Durchbrüche in der Therapie
  • Moderne Methoden zur Behandlung von Psoriasis-Arthritis
  • Dr. Lotarevs Methoden
  • Traditionelle Therapiemethoden, die sich bewährt haben

Neueste Nachrichten zu Fortschritten bei der Behandlung von Psoriasis

Rot-rosa Flecken beeinträchtigen das Aussehen und geben einer Person Unbehagen, verursachen psychische Probleme.

Die Komplexität der Behandlung von Psoriasis beruht auf der mangelnden Kenntnis der Faktoren, die die Reproduktion von Hautzellen beeinflussen. Ende 2017 wurden die Ergebnisse der Forschungsaktivitäten von Medizinern zur Entwicklung von Therapien für schuppige Flechten zusammengefasst.

Die neuesten Daten zeigen die Entstehung neuer Methoden und Medikamente zur Bekämpfung der Psoriasis. Leider wurden nicht alle von ihnen vollständig untersucht, so dass den Patienten nur ein kleiner Teil von ihnen angeboten wird..

Die neuesten Behandlungen für Psoriasis

Bei Patienten mit schwerer schuppiger Flechte, die auf die herkömmliche Behandlung nicht gut anspricht, sind neue Methoden erforderlich. Veraltete therapeutische Methoden machen oft süchtig und machen häufig Rückfälle. Dann bieten Ärzte Patienten Innovationen an.

Im Jahr 2018 werden die folgenden Psoriasis-Behandlungsmethoden angewendet:

  • Externe Behandlung der betroffenen Hautpartien mit Salben und Gelen auf Basis von synthetischem Vitamin D, Betamethason. In Russland wird ein solches Mittel unter dem Namen Ksamiol hergestellt. Es ist ein Steroid-Medikament, das die Haut mit einem Minimum an Kontraindikationen und Nebenwirkungen schnell reinigt..
  • Laserbelichtung mit Excimer-Geräten. Ultraviolette Strahlen beseitigen Entzündungen schnell und sind für den Körper unbedenklich. Mit moderner Technik können Sie bestimmte betroffene Bereiche beeinflussen, ohne die gesunde Epidermis zu beeinträchtigen.

Die neuesten Neuheiten der Pharmaindustrie für Psoriasis

Wissenschaftler sind zu dem Schluss gekommen, dass Psoriasis-Plaques durch die pathologische Synthese von Autoimmunantikörpern verursacht werden. Mit Hilfe biologischer Produkte, die die Aktivität von T-Lymphozyten hemmen, ist es möglich, die Proliferation von Hautzellen und das Auftreten neuer Kapillaren zu stoppen. Biologika sind ein Durchbruch bei der Behandlung von schuppigen Flechten. Jedes Jahr erscheinen neue Medikamente dieser Art. Sie machen nicht süchtig und wirken sich weniger auf das Immunsystem aus.

Die neuesten Neuheiten der Pharmaindustrie bei Psoriasis:

  • Remicade (Infliximab). Es wird in Pulverform zur Herstellung einer Lösung für die Durchführung einer Injektion hergestellt. Der Wirkstoff unterdrückt selektiv die Aktivität von Immunzellen und verhindert das Wachstum von Psoriasis-Plaques. Remicade ist sehr effektiv und hilft schnell. Sein Nachteil ist der hohe Preis und das Vorhandensein einer Vielzahl von Nebenreaktionen..
  • Humira. Enthält Adalimumab, das die Zellrezeptoren beeinflusst und den nekrotischen Prozess hemmt. Das Medikament ist besser verträglich als Remicade. Hat ein Minimum an Nebenwirkungen.
  • Enbrel. Lieferung an Apotheken in Fläschchen. Die Zusammensetzung enthält Etanercept Lyophilisat. Seine Wirkung zielt darauf ab, die Funktion von Alpha-Zytokinen zu blockieren und Entzündungen zu beseitigen. Angezeigt für schwere Krankheit. Das Arzneimittel darf einem Kind verabreicht werden, das 3 Jahre alt ist.
  • Betazone. Dies ist eine Creme auf Basis von Betamethasonvalerat. Unterdrückt Phagozytose und Leukozytenproliferation. Lindert schnell den Entzündungsprozess.
  • Diprospan. Es wird in Form einer Suspension für Injektionen, Salbe hergestellt. Enthält Betamethasondipropionat. Hat eine ähnliche Aktion wie Betasone.

Klinische Durchbrüche in der Therapie

Seit 2017 erforscht das russische Forschungsinstitut das neueste Medikament - den Interleukin-36-Antagonisten. Es gibt verschiedene Arten von Interleukinen: Die ersten drei stimulieren den Entzündungsprozess, die vierte stimmt den Körper auf die Bekämpfung von schuppigen Flechten ab. Wenn die Psoriasis nicht genügend Interleukin-36 enthält, kann die Hautpathologie nicht geheilt werden. Die Entwicklung russischer Wissenschaftler hat weltweit keine Analoga. Das Medikament hat bereits seine Nichttoxizität und Immunsuppressivität bewiesen. Aber während es sich im Stadium der klinischen Studien befindet.

Tildrakizumab wird ebenfalls untersucht. Es enthält monoklonale Antikörper, die Interleukin-23 unterdrücken, was zu Entzündungen der Haut und zur Entwicklung von Flechtenschuppungen führt. Das Arzneimittel wird intravenös verabreicht. Tildrakizumab hat sich als gut verträglich erwiesen.

Moderne Methoden zur Behandlung von Psoriasis-Arthritis

Schuppige Flechten werden häufig durch Psoriasis-Arthritis (Gelenkentzündung) kompliziert. Die Krankheit ist schwer zu behandeln und führt häufig zu Behinderungen.

Die FDA hat eine Leitertherapie für Psoriasis-Arthritis vorgeschlagen. Das Fazit ist, dass zuerst die am wenigsten toxischen Medikamente verschrieben werden - Salben, physiotherapeutische Verfahren (Schlammanwendungen, Phonophorese).

Wenn der Effekt nicht erreicht wird, werden stärkere Medikamente verwendet. Bleibt der Zustand des Patienten unverändert, werden hochtoxische Arzneimittel eingesetzt. Daher wird im Anfangsstadium eine Taklonex-Salbe verschrieben. Lokale Gelenkentzündungen werden mit nichtsteroidalen Antiphlogistika, Analgetika, behandelt.

Bei mittelschweren, schweren Formen der Psoriasis empfehlen die Ärzte eine Phototherapie, eine Photochemotherapie und die Verabreichung des Immunsuppressivums Humira.

Psoriasis-Polyarthritis betrifft besonders häufig Menschen im Alter von 25 bis 55 Jahren.

Dr. Lotarevs Methoden

Der Arzt schlägt vor, die externen Mittel Kalovit-Waschen und Charka zu verwenden. Diese Medikamente lindern Entzündungen, Juckreiz und Schuppenbildung und reduzieren die Größe von Plaques. In einigen Fällen wird die Haut bis zum Ende der zweiten Therapiewoche gereinigt..

Ferner wird die Wirkung auf die Ursache der Krankheit durchgeführt. Um es zu identifizieren, empfiehlt Lotarev, eine Person vollständig zu untersuchen.

Nachdem Sie den Ultraschall untersucht und die Zusammensetzung von Urin und Blut analysiert haben, können Sie eine wirksame Therapie wählen. Nach Angaben des Arztes werden Hautausschläge durch Probleme mit Magen, Gallenblase, Darm, Eierstöcken und Leber hervorgerufen. Der Patient wird für eine Behandlung von bis zu 1,5 Monaten ausgewählt. Laut Patientenbewertungen können Sie mit dieser Technik eine Remission von bis zu 20 Jahren erreichen..

Traditionelle Therapiemethoden, die sich bewährt haben

Es ist möglich, Psoriasis nicht nur mit teuren pharmazeutischen Präparaten zu behandeln, sondern auch mit erschwinglichen Volksheilmitteln. Diese Therapiemethode ist geeignet, wenn die Krankheit ein Anfangsstadium hat. Alternative medizinische Methoden beinhalten die Verwendung von Naturprodukten, die Schmerzen lindern, die Haut heilen, allergische Reaktionen beseitigen und desinfizieren.

Am effektivsten bei der Behandlung von Psoriasis:

  • Teer;
  • Kräuter;
  • Fett;
  • Heilschlamm;
  • Meersalz;
  • Imkereiprodukte.

Ein wirksames Rezept für eine Salbe auf Solidolbasis:

  • Kombinieren Sie einen Esslöffel festes Öl mit der gleichen Menge Mai Honig.
  • Fügen Sie etwas gehackte Eichenrinde hinzu.
  • Fahren Sie in ein rohes Ei.
  • Fügen Sie einen Esslöffel Vaseline hinzu.
  • Mischen Sie die Komponenten.
  • In den Kühlschrank stellen.
  • Tragen Sie dreimal täglich Kochsalzsalbe auf.

Ein wirksames Produkt auf Teerbasis:

  • Mischen Sie die gleiche Menge Birkenteer mit Vaseline.
  • Fügen Sie einen Esslöffel Schöllkrautsaft hinzu.
  • Tragen Sie zweimal täglich Salbe auf die betroffenen Stellen auf.

Daher sind die fortschrittlichen Behandlungen für Psoriasis Biologika, Laser und ultraviolette Exposition gegenüber der Haut. Die Therapie für schwere Fälle wird in einem Krankenhaus durchgeführt. Durch die Verschlimmerung von schuppigen Flechten eines milden Verlaufs können Sie zu Hause mit effektiven Volksmethoden loswerden.

Psoriasis Pillen - eine Liste der wirksamen Medikamente

Das Entfernen der Symptome der Psoriasis ist für den Patienten von größter Bedeutung, aber nicht jeder weiß, wie man es richtig, effektiv und ohne Gesundheitsschäden macht. Apotheken verkaufen Medikamente in verschiedenen Formen: Cremes, Salben, Tabletten, Sprays. Abhängig vom Krankheitsstadium und dem Vorliegen von Komplikationen verschreibt der behandelnde Arzt eine geeignete Form.

In der Regel wird das Anfangsstadium mit einer Form des Arzneimittels behandelt, in einem schweren Stadium ist jedoch eine komplexe Behandlung unabdingbar. In diesem Fall ist es notwendig, Salben oder Cremes zu verwenden und diese mit der Einnahme von Pillen zu kombinieren. Wie alle Medikamente können Tabletten hormonell sein oder nicht, mit einer natürlichen Zusammensetzung und synthetisch.

Welche Pillen gegen Psoriasis in einem bestimmten Fall helfen, wird Ihnen ein Dermatologe sagen, aber es ist wichtig, die Unterschiede und Eigenschaften der Pillenarten gegen Psoriasis zu kennen. Wir präsentieren Ihnen eine Liste der beliebtesten und wirksamsten Pillen gegen Hautpsoriasis, deren kurze Beschreibung und Bewertungen zu ihrer Anwendung..

Psoriasis-Tabletten auf Basis von Immunstimulanzien

Sie begannen erst vor kurzem, diese Art von Pille zur Behandlung von Psoriasis zu verwenden. Das Prinzip der Arbeit von Immunstimulanzien besteht darin, die Leistung des Immunsystems zu verbessern, das normalerweise bei Psoriasis beeinträchtigt ist.

Milgamma

Milgamma kann verwendet werden, um Psoriasis-Symptome nicht nur an den Gliedmaßen und am Körper zu behandeln, sondern auch bei Psoriasis-Eruptionen am Kopf. Sie können das Produkt in zwei Formen kaufen: Kapseln und Tabletten. Milgamma enthält zwei Wirkstoffe, die ein Vitamin der Gruppe B sind. Das Mittel besteht auch aus Lidocain, Natriumalkali und Cellulose.

Eine richtig ausgewählte Kombination von Komponenten ermöglicht es dem Wirkstoff, Entzündungen zu lindern, die Haut wiederherzustellen und eine analgetische Wirkung zu erzielen. Es verbessert die Durchblutung und stimuliert das Immunsystem. Die Kosten können zwischen 280 und 1350 Rubel variieren.

Befungin

Der Wirkstoff dieser Tabletten ist ein Birkenpilz oder Chaga. Die Zusammensetzung enthält biologisch aktive Substanzen. Das Wirkungsspektrum des Arzneimittels ist recht breit, es wird bei Psoriasis zur Linderung von Symptomen eingesetzt, da es die Haut wiederherstellt, die Immunität verbessert und Bakterien zerstört. Verwenden Sie sie als Lösung, verdünnt in Wasser oder in Form von Kapseln.

Die Tabletten haben eine kleine Liste von Kontraindikationen, sie können nicht bei Lebererkrankungen, Alkoholismus, Kindern unter 18 Jahren angewendet werden, manchmal verursacht sie eine allergische Reaktion. Die Einhaltung der Verwendungsregeln garantiert die Sicherheit des Medikaments.

Die Kosten beginnen bei 450 Rubel.

Heptor Likopid

Dieses Medikament aktiviert das Immunsystem. Es lindert die Symptome von Hautkrankheiten, beschleunigt die Entwicklung und Reproduktion gesunder Zellen und stoppt pathologische. Das Produkt schützt den Körper, beseitigt Entzündungen, regeneriert die Haut, schützt aktiv die Leber und zerstört schädliche Bakterien. Es wird oft bei dermatologischen Erkrankungen angewendet.

Das Produkt sollte nicht von schwangeren Frauen, Kindern unter drei Jahren und mit erhöhter Empfindlichkeit gegenüber Substanzen in der Zusammensetzung des Medikaments verwendet werden. Nebenwirkungen sind selten, sie umfassen einen Anstieg der Körpertemperatur über 37 Grad, Fieber. In diesem Fall muss das Arzneimittel gewechselt werden. Die Therapiedauer beträgt 1,5-3 Wochen. Es ist notwendig, 1-2 Tabletten pro Tag zu verwenden. Die Kosten variieren je nach Dosierung zwischen 150 und 1900 Rubel.

Hormonelle Pillen gegen Psoriasis

Zu den hormonellen Medikamenten gehören Hormone - Substanzen, die sehr aktiv gegen die Symptome der Psoriasis wirken. Dies sind die wirksamsten Mittel, aber sie haben viele Kontraindikationen und Nebenwirkungen. Sie können hormonelle Pillen nur nach Anweisung eines Arztes einnehmen. Er gibt die Dosierung auch selbst an, abhängig vom Stadium und der Schwere der Erkrankung.

Metipred

Dieses Arzneimittel enthält synthetische Komponenten. Es ist sehr effektiv bei der Linderung von Entzündungen und bei der aktiven Bekämpfung von Allergien. Das Wirkprinzip des Arzneimittels besteht darin, dass es im Gegensatz zu Immunstimulanzien im Gegenteil die Aktivität des Immunsystems verringert, da bei Psoriasis seine falsche Wirkung zum Auftreten von pathologischen Zellen führt, die zur Krankheit führen. Infolgedessen sterben abnormale Zellen ab, neue erscheinen nicht und die Symptome der Psoriasis verschwinden. Verwenden Sie Metypred bei verschiedenen dermatologischen Erkrankungen wie Ekzemen, Psoriasis und Lupus erythematodes.

Die Kosten variieren von 180 bis 430 Rubel. Es wird nicht empfohlen, die Anwendung ohne Aufsicht des behandelnden Arztes durchzuführen, da eine unsachgemäße Anwendung zu einer Verschlechterung des Krankheitsverlaufs führen kann.

Betamethason

Geeignet für die Behandlung aller Bereiche des Körpers, einschließlich Psoriasis am Kopf. Es wird für alle Arten von psoriatischen Hautläsionen verwendet. Die Hauptkomponente ist gleichnamiges Betamethason. Es wird zur Langzeitbehandlung der Krankheit und in Kombination mit anderen Arzneimitteln eingesetzt. Betamethason ist ein Immunsuppressivum, dh es reduziert die Aktivität des Immunsystems, um die Entwicklung abnormaler Zellen aufgrund einer Fehlfunktion des Immunsystems zu verhindern.

Betamethason kann von schwangeren Frauen angewendet werden, wenn die Ergebnisse und Vorteile höher sind als die Risiken. Es kann nicht bei Diabetes mellitus, Pilz, angewendet werden, da eine Abnahme der Immunität die Entwicklung von Pilzzellen zur Folge hat. Die Therapiedauer wird vom behandelnden Arzt sowie die Dosierung festgelegt. Die Kosten variieren zwischen 100 und 450 Rubel, abhängig von der Anzahl der Tabletten in der Packung.

Antihistaminika

Antihistaminika gegen Psoriasis werden zur Linderung der Krankheitssymptome eingesetzt. Sie beseitigen effektiv das Gericht, lindern Entzündungen, Rötungen und Hautausschläge, Ödeme.

Suprastin

Diese Allergietabletten werden auch aktiv bei Psoriasis eingesetzt. Sie werden als Ergänzung zur Hauptbehandlung verwendet, um die Beseitigung von Symptomen wie Juckreiz, Schwellung, Rötung und Hautausschlag zu beschleunigen. Suprastin hat eine milde hypnotische Wirkung.

Tavegil

Der Hauptwirkstoff ist Clemastin. Dieses Antihistaminikum behandelt Psoriasis, indem es die Aktivität von Histaminrezeptoren stoppt. Es wird verwendet, um Allergien zu beseitigen, Juckreiz, Schwellungen und Hautausschläge zu lindern.

Gegenanzeigen des Arzneimittels sind Alter bis zu sechs Jahren, verboten durch stillende und schwangere Frauen, Lungenerkrankungen, individuelle Unverträglichkeit gegenüber Substanzen in der Zusammensetzung. Verursacht häufig erhöhte Müdigkeit, Schwäche, selten Übelkeit, Erbrechen, Mundtrockenheit, Kopfschmerzen und andere Nebenwirkungen. Die Kosten variieren von 150 bis 300 Rubel.

Cetrin

Citrintabletten werden häufig bei Psoriasis als Ergänzung zu anderen Formen von Medikamenten eingesetzt. Es hilft, Symptome der Krankheit zu lindern. Der Hauptwirkstoff ist Cetirizin. Die Wirkung tritt 20 Minuten nach Einnahme des Produkts auf und hält drei Tage an.

Kann nicht von schwangeren Frauen, stillenden Frauen mit erhöhter Empfindlichkeit von Substanzen in der Zusammensetzung, Nieren- und Lebererkrankungen, Kindern unter sechs Jahren verwendet werden. Die Kosten beginnen bei 150 Rubel, bis zu 300.

Hepatoprotektoren

Während der Psoriasis wird die Leber hart getroffen. Viele Medikamente gegen diese Hautkrankheit sind Toxine, die die Leber noch mehr schädigen. Daher müssen spezielle Mittel eingesetzt werden, um eine so wichtige Drüse in unserem Körper zu schützen - Hepatoprotektoren.

Heptral

Diese Tabletten stellen nicht nur Leberzellen wieder her, sondern wirken auch antidepressiv. Der Hauptwirkstoff ist Ademetionin-1,4-butandisulfonat.

Tabletten sollten nicht von schwangeren Frauen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten eingenommen werden. Das Mittel verursacht sehr selten Nebenwirkungen. Viele Menschen bevorzugen andere Medikamente wegen der hohen Kosten - eine Packung Tabletten kostet mindestens 1000 Rubel, der Preis erreicht zweitausend.

Carsil

Das Werkzeug gilt als sicher, da es aus pflanzlichen Inhaltsstoffen besteht. Der Hauptwirkstoff ist Mariendistel. Es enthält viele Vitamine und Mineralien.

Verursacht sehr selten eine abführende Wirkung. Von den Kontraindikationen nur individuelle Unverträglichkeit gegenüber Mariendistel. Die Kosten variieren von 300 bis 450 Rubel.

Psoriasis Pillen einer neuen Generation

Da sich die Medizin täglich entwickelt, haben Studien gezeigt, in welchen Fällen sich Psoriasis schneller entwickelt und auf welche Weise sie verhindert werden kann. Es wurde eine Liste von Medikamenten zusammengestellt, die bei der Linderung von Psoriasis-Symptomen wirksam sind.

Laminin

Das Tool basiert auf Hühnereiextrakt. Der Grund für die Wahl einer solch ungewöhnlichen Komponente für Tabletten war die in diesem Bereich durchgeführte Forschung. Demnach enthalten Eier viele nützliche Substanzen, die helfen können, Psoriasis-Symptome zu lindern. Es enthält viele Vitamine und Mineralien.

In letzter Zeit ist das Werkzeug weit verbreitet. Die Kosten des Arzneimittels sind im Vergleich zu anderen Arzneimitteln sehr hoch - von zweieinhalbtausend Rubel. Umstrittene Drogenbewertungen.

Fumaderm

Die Hauptkomponente ist Fumarsäure. Es sollte unter Aufsicht eines Spezialisten angewendet werden, wobei die Dosierung schrittweise erhöht wird. Kann Magen-Darm-Störungen und Hautausschlag verursachen.

Das Medikament wird in Deutschland hergestellt. Die Kosten betragen 25 Tausend Rubel.

Imupsora

Der Hersteller des Arzneimittels ist Indien. Es wurde speziell entwickelt, um die Symptome dermatologischer Erkrankungen zu lindern. Lindert aktiv Entzündungen, Juckreiz und stellt die Haut wieder her. Im Vergleich zu anderen Medikamenten der neuen Generation ist der Preis niedrig - ab 400 Rubel.

Bewertungen von denen, die Pillen zur Behandlung von Psoriasis ausprobiert haben

Ignat, 42 Jahre alt, Tula

Ich nahm Heptral-Tabletten gegen Psoriasis. Sie müssen lange behandelt werden, aber die Kosten für das Produkt waren für mich sehr hoch. Schon ein Paket ist teuer und ich musste drei verwenden. Ich hatte keine Nebenwirkungen, außerdem verbessert das Mittel die Stimmung. Sie sagen, dass Psoriasis bei nervösen Störungen auftritt, daher ist dies ein Plus für das Mittel. Ich rate Ihnen, Psoriasis zusammen mit Salben oder Cremes zu verwenden, aber wenn der Preis für Sie erschwinglich ist.

Olga, 34 Jahre alt, Tver

Nachdem ich Bewertungen von Methotrexat-Pillen gegen Psoriasis gelesen hatte, entschied ich mich, sie zu kaufen. Ich habe es streng nach den Anweisungen verwendet. Das Medikament hat mir sehr effektiv geholfen - es hat Symptome wie Juckreiz, Brennen und Entzündungen gelindert. Sie wurde unter ärztlicher Aufsicht behandelt, daher hatte sie auch während der Behandlung häufig Tests. Ich empfehle Tabletten.

7 besten Psoriasis-Mittel

* Überprüfung der Besten nach Angaben der Redaktion von Expertology.ru. Über Auswahlkriterien. Dieses Material ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Einkaufsführer. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Psoriasis ist eine häufige Dermatose mit chronischem Verlauf: Jeder 50. Mensch ist von dieser Krankheit betroffen, und allein in unserem Land gibt es etwa 50 Millionen solcher Patienten. Das größte Leiden bei Patienten mit Psoriasis ist Juckreiz und Schuppenbildung, das Auftreten von Plaques auf der Haut und unter den Haaren, Nagelschäden und in schweren Fällen das Auftreten von Psoriasis-Arthritis und die damit verbundene signifikante Abnahme der Lebensqualität..

Vielleicht gibt es keine andere solche Hautkrankheit, bei der so viele verschiedene Salben, Cremes und Volksheilmittel ausprobiert wurden wie bei Psoriasis. Diese Bewertung umfasst die besten Mittel gegen Psoriasis, die sich als wirksam für Arzneimittel erwiesen haben. Eine große Erleichterung für Patienten mit Psoriasis sind Medikamente, die in Tierapotheken verkauft werden. Sie sind auch in der Bewertung enthalten, da sie durch langjährige Erfahrung getestet wurden..

Welche Fonds sind nicht im Rating und warum??

Es gibt jedoch Medikamente, die aus fundamentalen Gründen nicht in dieser Übersicht enthalten sind. Die erste Gruppe sind Hormone. Hormonelle Medikamente sind wirklich für Psoriasis angezeigt. Sie reduzieren Rötungen, die Intensität der Hautzellteilung und die Anzahl der Plaques. Der Punkt ist jedoch, dass der Einsatz von Hormonen eine Art schwere Artillerie ist und in den Händen eines erfahrenen Arztes liegen sollte. Die Verwendung von Hormonen kann zu Resistenzen gegen alle anderen Therapiearten führen. Hormonelle Medikamente können nur in sehr kurzen Kursen verwendet werden, und wenn nichts anderes hilft. In keinem Fall sollten Sie mit der unbefugten Behandlung von Psoriasis mit den stärksten und modernsten Hormonen beginnen..

Durch den Beginn der Behandlung von Psoriasis mit starken Hormonen schließt der Patient absichtlich alle Wege zu anderen Behandlungsmöglichkeiten. Zuerst ist er sehr zufrieden mit der Wirkung, nach einer Weile bemerkt er, dass immer mehr hormonelle Wirkstoffe benötigt werden und diese häufiger angewendet werden müssen, und dann hört der Fortschritt auf. Aber nach starken Hormonen hilft nichts. Das Phänomen der "Infusion" von Hormonen ist erfahrenen Psoriatikern bekannt..

Die zweite Gruppe von Medikamenten, die hier nicht berücksichtigt werden, sind zahlreiche homöopathische Mittel. Wie Sie wissen, wird die Homöopathie von der internationalen medizinischen Gemeinschaft als eine Behandlungsmethode anerkannt, die sich nicht als wirksam erwiesen hat. Die Wirkung der Homöopathie ist das Ergebnis einer gut organisierten Selbsthypnose. Dies bedeutet nicht, dass der Patient keine homöopathischen Mittel einnehmen sollte. Tatsache ist, dass Psoriasis eine Krankheit ist, die durch chronische Neurose, Depression verursacht werden kann. Der Glaube an die Heilung durch Homöopathie macht seinen Job, und bei dieser Homöopathie handelt es sich um eine Form der Psychotherapie, die durch Placebo bestätigt wird.

Schließlich umfasste die Bewertung nicht diejenigen Arzneimittel, für die eine UV-Strahlung oder eine PUVA-Therapie erforderlich ist. Diese Behandlungen werden in speziellen Krankenhäusern angewendet, und Medikamente müssen in Verbindung mit Lichttherapiesitzungen angewendet werden. Dies ist auch die Aufgabe des Arzt-Dermatologen. Daher enthält das Register einige wirksame Medikamente zur lokalen Behandlung, sowohl symptomatisch als auch systemisch. Die Preise für Medikamente sind gemittelt und gelten Ende 2018.

Bewertung der besten Mittel gegen Psoriasis

Nominierungein OrtProduktnamePreis
Die besten lokalen Medikamente gegen Psoriasis1Daivonex - Calcipotriol999 ₽
2Zinocap (Hautkappe)272 ₽
3Kartalin721 ₽
4YAM-BK109 ₽
fünfZorka-Creme99 ₽
Beste orale Psoriasis-Mittel1Neotigazon (Acitretin)1 858 ₽
2Taxifolin Baikal (Dihydroquercetin)110 ₽

Die besten lokalen Medikamente gegen Psoriasis

Die Bewertung wird durch lokale Mittel zur Behandlung von Psoriasis eröffnet, die am häufigsten durch verschiedene Formen von Salben und Cremes dargestellt werden. Wie die klinische Praxis zeigt, wenden mehr als 80% aller Patienten lokale Behandlungen an. Systemische Therapie - Zytostatika, monoklonale Antikörper und andere schwerwiegende teure Medikamente werden bei schwerem Verlauf und Komplikationen der Psoriasis wie fortschreitender Arthritis von einem Arzt verschrieben.

Daivonex - Calcipotriol

Das Medikament Daivonex ist ein spezielles Medikament, das zur Behandlung von Psoriasis vulgaris entwickelt wurde, dh Psoriasis mit nur Hautausschlägen. Es ist nicht zur Behandlung von Psoriasis-Arthritis und Nagelschäden indiziert. Calcipotriol ist ein synthetischer aktiver Metabolit von Vitamin D3.

Es ist bekannt, dass bei gewöhnlicher Psoriasis im Sommer vor dem Hintergrund der Sonneneinstrahlung eine signifikante Verbesserung auftritt und bei vielen Patienten alle Plaques verschwinden, nur die sogenannten Pflichtplaques verbleiben im Bereich der Ellbogen- und Kniegelenke. Falls Vitamin D in der Haut fehlt, tritt eine solche Verbesserung nicht auf. Dieses Vitamin ist ein wichtiges Glied bei der Regulierung der Wachstumsrate von Hautelementen..

Daivonex hemmt die Entwicklung von Keratinozyten und verbessert deren Differenzierung, dh Hautzellen entwickeln sich je nach Bedarf weiter und hören gleichzeitig nicht auf, sich zu entwickeln und peelen nicht. Daivonex hat eine lokale immunsuppressive Wirkung auf Hautzellen in Bezug auf T-Lymphozyten, während dieses Mittel lokal wirkt und den Kalziumstoffwechsel im Körper praktisch nicht beeinflusst.

Es ist notwendig, Daivonex 1 bis 2 Mal täglich aufzutragen und eine dünne Schicht der Creme auf die betroffenen Stellen aufzutragen. Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirkung der Anwendung frühestens 10 Tage nach Beginn der Behandlung spürbar ist. In diesem Fall sollte der Behandlungsverlauf anderthalb Monate ohne ärztliche Verschreibung nicht überschreiten. Daivonex wird in Form einer Salbe und Creme hergestellt. Die Kosten für eine 30 g schwere Salbenpackung betragen durchschnittlich 1220 Rubel. Es wird von der irischen Firma Leo Pharmaceutical hergestellt.

Vorteile und Nachteile

Ein großes Plus von Daivonex ist, dass es gut verträglich ist, keine Hormone enthält und auch zusammen mit anderen Arzneimitteln wie Cyclosporin oder Corticosteroidhormonen angewendet werden kann. Es gibt jedoch ein Arzneimittel - Daivobet oder Xamiol, in dem Calcipotriol mit Betamethason kombiniert wird. Es wird nicht empfohlen, Daivonex zusammen mit Salicylsäurepräparaten mit keratinolytischer Wirkung zu verwenden. Dieses Mittel ist bei verschiedenen Störungen des Kalziumstoffwechsels kontraindiziert, die Salbe wird bei Kindern unter 6 Jahren nicht angewendet und die Creme wird erst im Alter von 18 Jahren angewendet. Es wird nicht empfohlen, es bei schwangeren und stillenden Frauen anzuwenden. Es kann auch zu Nebenwirkungen in Form von Hautreizungen kommen. Daivonex wird nicht auf der Haut des Gesichts angewendet und sollte nicht auf zu große Hautoberflächen aufgetragen werden, die mehr als 30% der Haut ausmachen, um die Entwicklung systemischer Wirkungen zu vermeiden. Eine längere Sonneneinstrahlung sollte während der Behandlung vermieden werden.

Zinocap (Hautkappe)

Zinocap ist ein Präparat, das in Form einer Creme oder eines Aerosols zur äußerlichen Anwendung erhältlich ist und Zinkpyrithion enthält. Der Wirkstoff schützt die Haut, gehört zu Dermatoprotektoren, wirkt antimikrobiell, unterdrückt Entzündungen und die Entwicklung von Pilzen. Sehr oft treten bei übermäßiger Schuppenbildung im Bereich von Psoriasis-Hautausschlägen (und insbesondere bei Papeln im Bereich natürlicher Falten bei Vorhandensein von Nässe) verschiedene Pilze auf, da abgestorbene Hautschuppen Nahrung für diese Krankheitserreger sind. Zinocap enthält zusätzlich Dexpanthenol, das eine wundheilende Wirkung hat. Aerosol Zinocap ist zur Verschärfung des Prozesses angezeigt, wenn Plaque-Wachstum mit möglichem Nässen auftritt, und die Creme wird zur Behandlung in der subakuten Phase der Psoriasis empfohlen.

Zinocap ist einfach zu bedienen. Es ist notwendig, die Creme aufzutragen und an den erforderlichen Stellen einzureiben, jedoch nicht öfter als dreimal täglich, während die Behandlungsdauer durchschnittlich 1 Monat beträgt. Das Aerosol wird 3 Sekunden lang aus nächster Nähe über den gewünschten Bereich gesprüht. Die Anwendungshäufigkeit ist gleich: zwei- oder dreimal täglich. Die Zinocap-Creme wird von der inländischen Firma Lecco hergestellt, und eine Tube mit einem Gewicht von 50 Gramm kostet 600 Rubel. Ein 58 g schwerer Aerosolzylinder kostet 760 Rubel und wird von Pharmstandard-Leksredstva hergestellt..

Vorteile und Nachteile

Einer der Vorteile von Zinocap ist seine komplexe Wirkung, es wird nicht nur bei Psoriasis, sondern auch bei seborrhoischer und atopischer Dermatitis eingesetzt. Dieses Medikament enthält keine Hormone und kann auch bei Babys ab einem Jahr verschrieben werden. Zinocap unterliegt nicht wie im vorherigen Fall Einschränkungen hinsichtlich des maximalen Anwendungsbereichs. Es kann auf die Haut des Gesichts aufgetragen werden, was sehr wichtig ist, und es kann auch ohne Angst über einen Zeitraum von mehr als einem Monat angewendet werden. Das Medikament ist gut verträglich, wird nicht resorbiert und gelangt nicht in den Blutkreislauf.

Kartalin

Diese schützende und prophylaktische Creme enthält Bienenhonig, Rohstoffe für Heilkräuter - Kamille und Schnur, dermatotropes Vitamin A, Lavendel und Eukalyptusöl. Es enthält auch Salicylsäure, die Hornmassen und Hautschuppen weich macht. Die Hauptkomponente, die bei Psoriasis sehr wirksam ist, ist Solidol. Diese Creme reduziert Entzündungen und lindert das Fortschreiten der Verschlimmerung von Psoriasis-Plaques, die am häufigsten im Frühjahr und Herbst auftritt. Die Creme lindert Juckreiz und Peeling sehr gut. Es kann 2 oder sogar 3 Monate lang angewendet werden, ohne systemische Auswirkungen, Sucht und mögliche Komplikationen zu verursachen. Repräsentiert Kartalin braune dicke Masse mit einem bestimmten Geruch.

Tragen Sie Kartalin bei Psoriasis auf die Haut auf, ohne zu reiben, nicht mehr als zweimal täglich, und Sie müssen die Creme im Allgemeinen mindestens 12 Stunden lang aufbewahren. Dies bedeutet, dass es am besten ist, es nachts unter einem Fixierungsverband aufzutragen. Dies ist möglicherweise nicht sehr praktisch. Wenn im Sommer Psoriasis-Plaques an offenen Stellen des Körpers auftreten, können Sie diese Creme einfach so schmieren, dass die Expositionszeit insgesamt mindestens 12 Stunden beträgt. Für den Fall, dass die Creme zweimal aufgetragen wird, dh morgens bzw. abends, sollte die Expositionszeit für jede Anwendung 6 Stunden betragen. Andere Schemata sind ebenfalls möglich: 5 + 7 usw..

Kartalin wird vom einheimischen Pharmahersteller Astrofarma hergestellt. Die durchschnittlichen Kosten für eine Tube Creme mit einem Volumen von 100 ml betragen 940 Rubel. Wenn man bedenkt, dass die meisten Cremes in Röhrchen mit einem durchschnittlichen Volumen von 30 ml verpackt sind, erscheinen solche Kosten für ein großes Volumen nicht übermäßig..

Vorteile und Nachteile

Ein großes Plus für Kartalin ist in einigen Fällen die Fähigkeit, eine vollständige Remission zu erreichen. Nach dem Verschwinden von Psoriasis-Plaques verbleiben subtile Farbflecken, die als dyschromisch bezeichnet werden. Wenn Sie Kartalin weiterhin anwenden, ist der Effekt nach einem Monat behoben, die Flecken werden heller und die Plaques kehren normalerweise nicht zurück. Diese Creme hat keine Kontraindikationen, aufgrund von Nebenwirkungen kommt es zu Beginn der Anwendung zu einer leichten Verschlimmerung, die nicht zu befürchten ist. Forschungsergebnissen zufolge wird nach längerer Anwendung dieser Creme bis zu 4 Monaten bei täglicher Anwendung eine gute, stabile Remission beobachtet, die 2 bis 4 Jahre und länger anhalten kann.

Dieses Medikament ist hochwirksam, wird aber in Tierapotheken verkauft. Daran ist nichts auszusetzen, seine Wirksamkeit bei der Behandlung von Psoriasis-Hautausschlag wurde vor vielen Jahren bewiesen, es wird sogar von Dermatologen verschrieben. Der Wirkstoff ist Zinkoxid und Schwefel. Diese braune, dicke Salbe enthält auch keratolytische Substanzen - Salicylsäure, Kreolin, Terpentin, Kohlenteer, Petrolatum und Lanolin..

Dieses Produkt wirkt trocknend, adstringierend, peelend und antiseptisch. Kreolin und Terpentin verbessern die Durchblutung der Hautoberflächen, was zur Gesundheit der Zellpopulation beiträgt. Diese Salbe sollte in einer dünnen Schicht auf den betroffenen Bereich sowie auf die gesunde Haut um ihn herum aufgetragen werden. Die Salbe sollte leicht in die Oberfläche eingerieben werden, es ist besser, dies nach einem Bad zu tun, wenn die Haut nass ist. Dann lässt sich die Salbe leichter auftragen und verbraucht weniger. Sie müssen die Salbe eine Woche lang ein- bis zweimal täglich auftragen. Die Tierarzneimittelfabrik in der Region Wladimir produziert YAM-BK-Salbe, und die Kosten für eine Dose mit einem Gewicht von 50 g betragen durchschnittlich 170 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Für viele Patienten mit Psoriasis war diese Salbe eine echte Entdeckung und ein Geschenk, denn in kurzer Zeit können Sie eine Exazerbation beruhigen, Plaques nicht konvex machen, Juckreiz beseitigen und die Anzahl der Schuppen verringern. Eine signifikante Verbesserung wird bereits nach 3-4 Tagen Anwendung beobachtet. Möglicherweise ist der einzige Nachteil dieser Salbe ein extrem starker und spezifischer Geruch, der sich im gesamten Raum, in dem sich der Patient befindet, auf der Bettwäsche und sogar in benachbarten Räumen ausbreiten kann. Daher wäre die ideale Option, die Salbe 1-2 Stunden lang aufzutragen, während dieser Zeit, in der eine Person mit sich selbst allein sein kann.

Es wird dringend empfohlen, es unter dem Verband auf die Haut aufzutragen und dann zur Arbeit zu gehen. Der Geruch von Schwefel, frisch imprägnierten Schläfern, Teer und Terpentin, gelinde gesagt, ist nicht jedermanns Sache. Von den Nebenwirkungen ist neben der individuellen Unverträglichkeit der Komponenten ein leichtes Brennen festzustellen, das innerhalb von 15 bis 20 Minuten nach der Anwendung auftreten kann. Dies ist ganz normal. Insbesondere müssen Sie die Sauberkeit Ihrer Hände überwachen: Nach dem Auftragen der Salbe müssen Sie sie gründlich waschen und Ihre Augen vor dem Waschen nicht berühren.

Zorka-Creme

Dieser Name deutet erneut darauf hin, dass diese Creme von Tierärzten verkauft wird. Aber nicht nur Kühe haben sich schon lange in ihn verliebt (und er ist nach offiziellen Anweisungen zur Vorbeugung und Behandlung von Mastitis und Euterrissen bestimmt). Es wird auch von Menschen verwendet, um trockene Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen, Schnitte und Kratzer zu heilen und sie als Nachtcreme zu erweichen..

Zorka-Creme enthält Floralisin. Es spendet Feuchtigkeit und macht die Haut weich, wirkt heilend, erhöht die Festigkeit und Elastizität der Haut. Nach dem Auftragen schützt es die Haut, bildet einen Schutzfilm. Es hat keine spezielle antipsoriatische Wirkung, aber wenn es während der Exazerbationsperiode und des Wachstums von Psoriasis-Plaques angewendet wird, wandelt Zorka-Creme die Exazerbationsphase sehr schnell in eine verblassende Exazerbation und dann in die Remissionsphase um. Bei Anwendung für einen Monat oder sogar früher hat der Patient anstelle von hellen, juckenden Stellen, oft mit Weinen, nur blasse und inaktive Läsionen auf der Haut. Die Zorka-Creme wird von CJSC Farmaks in der Stadt Vyatka hergestellt. Es ist schön, dass nur eine riesige 200-ml-Packung Sahne (dh ein Glas) nur 90 Rubel kostet und in einigen Tierapotheken zu einem Preis von 80 und sogar 70 Rubel erhältlich ist.

Vorteile und Nachteile

Diese Creme ist so nützlich und multifunktional, dass ich sagen möchte: Sie hat keine Nachteile. Bis auf einen sehr kontroversen. Eine kleine Menge Kerosin aus der Luftfahrt wird als Konservierungsmittel für diese Creme verwendet, und als Ergebnis hat die Creme einen leichten Kerosingeruch. Es ist in keinem Vergleich mit dem extrem scharfen und unangenehmen Geruch der YAM-BK-Salbe zu sehen, und man kann sich schnell daran gewöhnen, und viele Leute mögen es sogar. Nach mehrwöchiger Anwendung der Creme sprudelt sie allmählich aus und der Geruch von Kerosin wird schwächer. Eine ähnliche Creme wird für Menschen hergestellt, aber gleichzeitig musste das Kerosin entfernt und durch ein Konservierungsmittel für kosmetische Zwecke ersetzt werden. Die Kosten für eine Packung stiegen jedoch sofort fast um das Zehnfache. Wählen Sie also entweder ein leichtes Aroma von Kerosin und 70 Rubel oder den Geruch von Kosmetika und 600 Rubel. Der Effekt ist der gleiche.

Beste orale Psoriasis-Mittel

Es gibt Medikamente, die in Tablettenform eingenommen werden. Einer von ihnen, der in der Bewertung vorgestellt wird, wurde speziell für die Behandlung von Psoriasis entwickelt, und der zweite wird effektiv als Grundmittel zur Verbesserung des Hauttrophäismus verwendet, ist ein starkes Antioxidans und hat eine membranschützende Wirkung..

Neotigazon (Acitretin)

Neotigazon ist ein Medikament zur Behandlung von schwerer Psoriasis, bei der der größte Teil der Haut mit Psoriasis-Plaques, häufigen Rückfällen oder bei Patienten mit Psoriasis-Erythrodermie bedeckt ist, wenn fast die gesamte Haut betroffen ist. Der Wirkstoff Acitretin ist ein künstlich synthetisiertes Analogon der Retinsäure. Bei der Verwendung werden die normalen Differenzierungsprozesse der Hautzellen und ihre Proliferation wiederhergestellt. Bisher ist der Wirkungsmechanismus des Arzneimittels unbekannt, gleichzeitig aber hochwirksam. Neben der Psoriasis ist Neotigazon zur Behandlung anderer Keratinisierungsstörungen der Haut indiziert, zu denen auch die angeborene Ichthyose gehört..

Neotigazon wird in Kapseln hergestellt: Eine Kapsel kann 10 oder 25 mg Wirkstoff enthalten. Sie müssen es einmal täglich im Inneren während der Mahlzeiten verwenden. Die Anfangsdosis für Erwachsene beträgt 25 mg. Die Einnahme des Arzneimittels sollte langfristig erfolgen, mindestens 2 Monate, und immer unter Aufsicht eines Arztes. Neotigazon wird von der französischen Firma Senexi hergestellt. Die Kosten für ein Paket, berechnet für einen monatlichen Kurs, betragen durchschnittlich 3.500 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Dieses Medikament ist in der Lage, den schweren Verlauf der Psoriasis zu stabilisieren, den Übergang zur klinischen Remission zu beschleunigen und sogar den Krankheitsverlauf umzukehren, indem beispielsweise die psoriatische Erythrodermie auf die fokale Psoriasis mit Bereichen heller Haut übertragen wird. Gleichzeitig muss die Behandlung unter ärztlicher Aufsicht durchgeführt werden. Daher werden bei mehr als 50% der Patienten, die Neotigazon einnehmen, Nebenwirkungen beobachtet. Oft sind dies Symptome einer Vitamin-A-Hypervitaminose. Dazu gehören trockene Lippen und Risse in den Mundwinkeln, trockene Augen und Kontaktlinsen, die während der Einnahme dieses Arzneimittels verworfen werden müssen. Kopfschmerzen, Durst und Mundtrockenheit, Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen können auftreten.

Dieses Medikament ist für schwangere Frauen strengstens verboten. Es wurde nachgewiesen, dass es beim Fötus zahlreiche Missbildungen verursacht, und daher gilt das Verbot seiner Anwendung nicht nur für schwangere Frauen, sondern auch für alle Frauen, die nicht nur während der Behandlung, sondern auch innerhalb von 2 Jahren nach Absetzen des Arzneimittels schwanger werden können. Eine Frau, die nicht nur eine Schwangerschaft plant, sondern nur schwanger werden kann, muss Verhütungsmittel einnehmen und diese einen Monat vor Beginn der Behandlung, während der Behandlung und innerhalb von 2 Jahren nach Abschluss der Behandlung einnehmen. Darüber hinaus werden vor Beginn der Behandlung zahlreiche Dokumente ausgefüllt und sogar eine Bescheinigung über die Abwesenheit einer Schwangerschaft vorgelegt. Daher kann es für Frauen keine unbefugte Einnahme dieses Arzneimittels geben..

Taxifolin Baikal (Dihydroquercetin)

Schließlich ist es bei Psoriasis erforderlich, nicht nur spezielle Antipsoriatika zu verwenden, sondern auch Arzneimittel, die die Mikrozirkulation in den tiefen und oberflächlichen Schichten der Dermis verbessern und zur Stabilisierung und zum Schutz der Membranen von Keratinozyten beitragen. Taxifolin Baikal hat eine solche Wirkung. Die Stabilisierung von Membrankeratinozyten ermöglicht es, die Teilungsrate zu verlangsamen und die normale Struktur der Grundschicht der Epidermis wiederherzustellen.

Von der Vielzahl der Dihydroquercetin-Präparate hat Taxifolin Baikalsky, das von der Firma Siberian Cedar hergestellt wird, die beste Wirkung bei Patienten mit verschiedenen Symptomen der Psoriasis vulgaris. Es ist in 300 mg Kapseln erhältlich und die Menge an hochreinem kristallinem Dihydroquercetin in jeder Kapsel beträgt 60 mg. Das Medikament ist für eine Behandlung bei Psoriasis angezeigt, sowohl mit Exazerbation als auch als geplante Behandlung, eine Kapsel pro Tag für 1 bis 2 Monate. Die Kosten für ein Paket, berechnet für den monatlichen Eintritt, betragen durchschnittlich 950 bis 1350 Rubel.

Vorteile und Nachteile

Der Vorteil von Taxifolin vom Baikal ist seine gute Verträglichkeit, keine Überdosierung und keine Nebenwirkungen sowie die Möglichkeit, es als Teil einer komplexen Therapie zu verwenden, beispielsweise vor dem Hintergrund lokaler Präparate, einschließlich solcher, die Kortikosteroidhormone enthalten. Der Nachteil dieses Werkzeugs kann als geringe Verbreitung in Apotheken und als begrenzte Freisetzung angesehen werden, da das Werkzeug sehr gefragt ist und hauptsächlich exportiert wird. Falls es jedoch möglich ist, die Behandlung von Psoriasis mit lokalen Mitteln mit der Einnahme von Taxifolin von Babaikal zu kombinieren, wird die klinische Remission und die umgekehrte Entwicklung von Plaques schneller verlaufen.

Abschließend sollte hinzugefügt werden, dass die in der Bewertung angegebenen Mittel natürlich nicht das gesamte Arsenal an Antipsoriatika erschöpfen. Das Wichtigste ist nicht einmal die Auswahl eines Arzneimittels, das jedem individuell passt. Ohne die allgemeinen Empfehlungen für die Behandlung zu befolgen, sind sie nutzlos..

Es ist notwendig, Neurosen und chronischen Stress, somatische Erkrankungen, einschließlich Erkältungen und Infektionskrankheiten, so weit wie möglich auszuschließen. Es ist ratsam, das Gewicht zu normalisieren. Es ist unbedingt erforderlich, schlechte Gewohnheiten aufzugeben, insbesondere durch den Konsum von Alkohol, insbesondere Bier. Psoriasis kann durch den Einfluss der Seeluft und das Baden im Meerwasser geheilt werden. Daher kann eine Spa-Behandlung, insbesondere im Schwarzen Meer, in den Ferienorten Israel und Slowenien im Mittelmeerraum, zu einer langfristigen Remission oder sogar zu einer vollständigen klinischen Genesung führen..

Beachtung! Diese Bewertung ist subjektiv und stellt keine Werbung dar und dient nicht als Kaufhilfe. Vor dem Kauf müssen Sie einen Spezialisten konsultieren.

Die besten Mittel gegen Psoriasis

Psoriasis ist eine systemische Autoimmunerkrankung, Dermatose, die Haut und Nägel einer Person betrifft. In Russland gibt es mehr als 50 Millionen Menschen mit dieser Diagnose, und auf der Welt leiden alle 50 Menschen darunter. Es ist unmöglich, die Krankheit zu heilen, da sie immer mit Remissions- und Rückfallperioden fortschreitet. Die besten Mittel gegen Psoriasis helfen, die Manifestation unangenehmer Symptome zu unterdrücken, die Anzahl der Hautausschläge zu verringern und das allgemeine Wohlbefinden zu lindern. Nach Analyse der Empfehlungen der Ärzte, der Erfahrungen der Patienten und klinischer Studien wurden die wirksamsten Medikamente gegen Psoriasis an Körper, Kopf, Ellbogen und Nägeln ermittelt. Experten nannten auch die Hauptkriterien, anhand derer Sie eine Auswahl treffen können, börsennotierte zuverlässige Pharmaunternehmen, Hersteller.

Heilmittel gegen Psoriasis, welches Unternehmen besser zu wählen ist

Der erste entscheidende Faktor bei der Kaufentscheidung ist der Hersteller. Eine Vielzahl von Marken und Pharmaunternehmen ist in Apothekenketten vertreten. Gute Ergebnisse der Aktivität, wirksame Heilmittel gegen Psoriasis werden bei mehreren in- und ausländischen Herstellern beobachtet, nämlich:

  • Alkoy (Psorilom) ist ein führender Entwickler innovativer Produkte zur Verbesserung der Gesundheitsqualität, die in Russland registriert sind. Das Sortiment besteht aus Kinder-, Kosmetik-, Homöopathie- und Nutrazeutika.
  • Biolit (Pikladol) ist ein russisches Unternehmen, das patentierte proprietäre Entwicklungen bei der Entwicklung natürlicher Arzneimittel zur Verbesserung der Lebensqualität des Menschen anbietet. Die Scientific and Production Corporation bietet Nahrungsergänzungsmittel, Kräuter- und Naturprodukte der parapharmazeutischen Gruppe an. Die Rohstoffe für ihre Herstellung werden aus Naturreservaten Sibiriens gewonnen..
  • Heel (Psorinohel N) ist ein deutsches Unternehmen, das 1936 gegründet wurde. In den nächsten 19 Jahren wurden homöopathische Arzneimittel entwickelt, die in der Praxis ihre Wirksamkeit und Sicherheit unter Beweis stellten. 1955 zog die Produktion nach Baden-Baden und nahm den Großbetrieb auf. Das Produktportfolio umfasst über 1.500 Artikel.
  • Pharmstandard (Tsinokap) ist das größte Pharmaunternehmen in Russland, das 2003 registriert wurde. Heute ist es in der Liste der einflussreichsten Arzneimittelhersteller enthalten. Die Marke hat zahlreiche Auszeichnungen und Preise erhalten, zuletzt die Russian Pharma Awards®.
  • Mifarm S.p.A. (Friderm Tar) ist ein italienisches Pharmaunternehmen, das Spezialmedikamente und Generika anbietet. Gründungsdatum - 1998. Produkte sind für Männer, Frauen, kleine Kinder konzipiert.
  • Teva Pharmaceutical Industries (Cyclosporin) ist ein israelisches Pharmaunternehmen, das sich auf Generika, Wirkstoffe und seltener auf die Herstellung eigener Medikamente spezialisiert hat. Es belegt den 16. Platz in der Liste der größten Pharmaunternehmen der Welt.
  • Elfa (Flumetazon) ist eine in Polen registrierte kosmetische und pharmazeutische Gruppe. Das Unternehmen ist seit 19 Jahren tätig, war zunächst als Vertreiber von Kosmetika tätig und ist nun eine mehrstufige Geschäftsstruktur.
  • Gedeon Richter (Triamcinolon) ist ein in Ungarn registriertes multinationales Unternehmen für pharmazeutische Biotechnologie. In der Region Ost- und Mitteleuropa ist es die führende Arzneimittelmarke. Medikamente werden in 50 Länder der Welt geliefert.
  • NTFF Polisan (Reamberin) ist ein wissenschaftliches und technisches Pharmaunternehmen, das seit 1992 in St. Petersburg registriert ist. Konzentriert sich auf die Entwicklung origineller, wirksamer Medikamente, die in ganz Russland und der Ukraine angeboten werden.
  • Tula Pharmaceutical Factory (Zink-Salbe) ist ein russisches Unternehmen, das 1972 gegründet wurde. Durch die Umstrukturierung und den Bau neuer Produktionshallen konnte die Qualität der Produkte gemäß den GMP-Anforderungen verbessert werden.
  • Akrikhin (Tsignoderm) ist ein erfolgreiches russisches Pharmaunternehmen, das wirksame Medikamente verschiedener therapeutischer Gruppen zu niedrigen Preisen anbietet. Die Aktivität dauert seit über 80 Jahren an. War zweimal Preisträger des Allrussischen Wettbewerbs unter Fachleuten der Pharmaindustrie.

Bewertung von Mitteln gegen Psoriasis

Jetzt können Sie in russischen Apotheken viele Medikamente sehen, die die unangenehmen Symptome der Psoriasis beseitigen können. Sie unterscheiden sich in Zusammensetzung, Freisetzungsform, Zweck. Nach Prüfung der Meinungen von Dermatologen, Patientenbewertungen und klinischen Studien wurden die besten Mittel gegen Psoriasis anhand der folgenden Kriterien ausgewählt:

  • Freisetzungsform - Shampoos, Gele, Salben, Cremes, Tabletten, Vitaminkomplexe;
  • Zusammensetzung - Wirkstoffe, ihre therapeutische Wirkung;
  • Art der Anwendung - topisch oder intern, für Haut, Haare, Nägel;
  • Gruppe - Antihistaminika, Hormone, Immunmodulatoren usw.;
  • Merkmale - Indikationen, Kontraindikationen, Risiken unerwünschter Wirkungen;
  • Verkauf - kostenlos, auf Rezept;
  • Preis-Leistungsverhältnis - teure Medikamente, Generika, Analoga;
  • Verfügbarkeit - Verfügbarkeit in Apothekenketten.

Bei der Auswahl der Nominierten waren echte Bewertungen mit Fotoberichten hilfreich, wie wirksam bestimmte Medikamente bei der Behandlung von Rückfällen waren. Experten berücksichtigten nur solche Waren, die Qualitätszertifikate haben, klinische Studien bestanden und die Genehmigung von Fachärzten erhalten haben.

Die besten Mittel gegen Psoriasis am Körper

Der häufigste Bereich der Psoriasis ist die Haut des Körpers. Neben Hautausschlägen in Form von Plaques leidet eine Person unter starkem Juckreiz, Peeling, Schwellung und Rötung. Daher umfasst der Therapieverlauf immer eine ganze Reihe von externen und internen Medikamenten. Nach der Analyse der medizinischen Praxis, geforderten Mitteln gegen Psoriasis am Körper in Apotheken, Patientenbewertungen, unter mehreren Dutzend Bewerbern, wählten Experten 3 Führungskräfte aus.

Psoril

Das Medikament liegt in Form einer Creme vor, die sehr gefragt ist. Zink in der Zusammensetzung lindert Juckreiz und verbessert den Zustand der Epidermis. Es gibt auch Substanzen, die die Entwicklung von Pilzen und pathogenen Mikroorganismen verhindern. Von den Pflanzenbestandteilen ist der Extrakt aus Lavendel, Holunder, Ringelblume und Salbei zu erwähnen. Der Hersteller ergänzte auch mit Psoril mit Rosmarin und Eukalyptusölen. Mit diesem Set können Sie die Haut tief nähren, mit Feuchtigkeit versorgen und den Entzündungsprozess unterdrücken. Eine große 75-ml-Flasche wird zum Verkauf angeboten. Nach dem Auftragen zieht die Textur schnell ein und hinterlässt keine klebrige Schicht.

Vorteile

  • Wirtschaftlicher Verbrauch;
  • Schnelle Ergebnisse;
  • Weiche Textur;
  • Große Flasche;
  • Reiche Komposition;
  • Antimykotische, antimikrobielle Wirkung.

Nachteile

  • Hilfswerkzeug;
  • Hoher Preis.

Der zweifelsfreie Vorteil einer solchen Creme ist die Zusammensetzung, die nur natürliche Pflanzenbestandteile enthält, ein für die Haut wichtiges Element - Zink. Die Patienten bemerken einen hervorragenden Grad an Flüssigkeitszufuhr und helfen bei der Linderung des Entzündungsprozesses. Aber um ein Ergebnis zu erzielen, müssen Sie zusätzlich zu Psorilom eine Reihe anderer Medikamente verwenden. Trotz des sparsamen Verbrauchs der großen Röhre beschweren sich die Käufer über den teuren Preis.

Picladol

Ein weiteres wirksames Mittel gegen Psoriasis in der heimischen Produktion. Wie in der vorherigen Position der Bewertung basiert die Creme auf Bestandteilen ausschließlich pflanzlichen Ursprungs. Tannenöl, Teer, Schöllkraut-Extrakt helfen, den Entzündungsprozess zu unterdrücken und Problembereiche zu desinfizieren. Um den normalen Zustand der Haut wiederherzustellen, wird die Zusammensetzung mit Mikroelementen und Vitaminen ergänzt. Nach langem Ende der Therapie bleibt die Haut resistent gegen neue Plaques.

Vorteile

  • Sichere Zusammensetzung;
  • Keine Einschränkungen, Risiken;
  • Zulässigkeit zur Behandlung, Vorbeugung;
  • Erhöhte Hautbeständigkeit gegen neue Formationen;
  • Effizienz;
  • Preiswertes Preisschild.

Nachteile

  • Eigenartiger Geruch;
  • Kleine Flasche.

Um sichtbare Veränderungen zu erzielen, müssen Sie die Creme mindestens einen Monat lang mit kreisenden Bewegungen massieren. Bei einigen Kunden fehlt eine Flasche, da das Volumen nur 30 ml beträgt. In der Mitte des Behandlungsverlaufs ist eine Abnahme der Intensität klinischer Manifestationen zu spüren.

Psorinohel N.

Ein homöopathisches Arzneimittel zur Bekämpfung schwerer Hautkrankheiten wie Ekzeme oder Psoriasis. Dies bedeutet, dass es ein sicheres Mittel mit minimalem Risiko von Nebenwirkungen ist. Es wird in zwei Formen hergestellt - Ampullen mit einer transparenten Substanz zur intramuskulären Verabreichung sowie Tropfen zur oralen Verabreichung in einer praktischen Flasche mit Spender. Das Konzept von Psorinohel N ist die „antihomotoxische Therapie“. Die aktiven Bestandteile der Zusammensetzung sind Nosoden, Substanzen aus Organen und Flüssigkeiten des Körpers und der Pflanzen, die Krankheitserreger enthalten, die ihre Toxizität verloren haben.

Vorteile

  • Ein innovatives Konzept zur Behandlung von Psoriasis;
  • Beseitigung von Toxinen, die Rückfälle hervorrufen;
  • Zwei Formen der Freisetzung;
  • Eine kleine Liste von Kontraindikationen;
  • Beseitigung von Allergenen.

Nachteile

  • Preis;
  • Nicht genug Information.

Ein innovativer Ansatz zur Behandlung einer solch komplexen Krankheit hat zu einer hohen Nachfrage nach Psorinohel N geführt. Käufer wählen es aufgrund seiner Mehrkomponentenzusammensetzung, auch weil es ein homöopathisches Mittel ist. Bisher gibt es jedoch nicht so viele Informationen mit Bewertungen, um den Grad der Wirksamkeit eindeutig beurteilen zu können. Und der Preis des Arzneimittels ist nicht gering.

Die besten Mittel gegen Psoriasis am Kopf

Ein weiterer häufiger Bereich der Psoriasis ist der Kopf. Der Haaransatz verkompliziert den Behandlungsprozess, daher ist es äußerst wichtig, die richtigen Medikamente rechtzeitig auszuwählen. In diesem Fall ist auch eine komplexe Therapie erforderlich, die auf äußere und innere Wirkungen abzielt. Um ein Mittel gegen Psoriasis am Kopf zu wählen, können Sie nach Ansicht von Experten wirksame Medikamente in Betracht ziehen.

Zinocap

Das Medikament ist in zwei Formen erhältlich - Sprühaerosol, Creme zum Einreiben in die Haut. Die Hauptsubstanz ist ein Dermatoprotektor Zinkpyriotin mit antimikrobieller Aktivität, der darauf abzielt, den normalen Zustand der Epidermis, der Nägel und der Haare aufrechtzuerhalten. In den Papeln in den natürlichen Hautfalten können sich Pilze ansammeln, die sich von abgestorbenen Schuppen ernähren. Zinocap ist daher nützlicher als je zuvor. Ein weiterer Wirkstoff ist Dexpanthenol mit wundheilender Wirkung. Sie müssen mindestens einen Monat lang bis zu dreimal täglich eine Creme oder ein Aerosol verwenden, um eine positive Dynamik zu erzielen.

Vorteile

  • Komplexe Aktion;
  • Große Liste von Indikationen;
  • Mangel an Hormonen;
  • Altersgrenze ab 1 Jahr;
  • Die Zulässigkeit der Anwendung auf einen beliebigen Körperteil;
  • Schnelle Assimilation ohne ins Blut zu gelangen.

Nachteile

Die Creme ist im subakuten Stadium der Psoriasis geeignet, aber das Aerosol wird zur Verwendung bei Exazerbation empfohlen, wenn Plaques mit dem Weinen wachsen. Ein solches Mittel gegen Psoriasis wird von Bewertungen wegen seiner Sicherheit, Zulässigkeit ab einem Jahr und auch wegen des Mangels an Hormonen gelobt. Aber nicht alle Tsinocap helfen, das akute Stadium zu überwinden..

Friederm Teer

Shampoo aus italienischer Produktion, das die Kopfhaut von Schuppen befreit. Bereits nach dem ersten Waschen ist ein Rückgang von Juckreiz und Abplatzungen festzustellen. Die Hauptsubstanz mit therapeutischer Wirkung ist Teer, der aus der Rinde der weißen Weide gewonnen wird. Es verbessert die Haarstruktur, hilft, Fett loszuwerden, stellt den normalen Zustand der Epidermis wieder her. Zusätzliche natürliche Ergänzungen - Kurkuma, Milchsäure, Ingwer, Zimt. Um Ergebnisse zu erzielen, ist es ratsam, Shampoo mehrere Monate hintereinander zu verwenden..

Vorteile

  • Hypoallergen;
  • Natürlichkeit;
  • Behandlung von Haut, Haaren;
  • Fettgehalt loswerden;
  • Angenehmes Aroma;
  • Einfache Anwendung, Spülen;
  • Schnelle Linderung von Juckreiz.

Nachteile

  • Preis;
  • Risiken der Entwicklung allergischer Reaktionen.

Cyclosporin

Da die überaktive Arbeit des Immunsystems zu einem Rückfall der Krankheit führt, setzen Ärzte bei komplexen Behandlungen häufig Immunsuppressiva ein. Dies ist genau das, was Cyclosporin ist, das 11 Aminosäurereste der Peptidbase enthält, einen Extrakt einiger Pilze, um die Immunantwort zu unterdrücken. Im Verkauf sehen Sie 3 Formen der Freisetzung - Ampullen zur Injektion in eine Vene, Kapseln, Lösung zum Einnehmen. Am häufigsten wird Cyclosporin für schwere, resistente Formen verschrieben. Der Therapieverlauf kann als Monotherapie oder komplexe Behandlung 8-12 Wochen dauern.

Vorteile

  • Kampf gegen die Ursache der Krankheit;
  • Therapeutische Wirkung in schwerer, resistenter Form;
  • Die Zulässigkeit der Monotherapie;
  • Selektive immunsuppressive Wirkung;
  • Große Liste von Indikationen;
  • Eine kleine Liste von Kontraindikationen.

Nachteile

  • Tendenz zur Erhöhung des Blutdrucks;
  • Langzeitanwendung stört die Nierenfunktion.

Wenn die meisten universellen Techniken im Kampf gegen eine solche Krankheit nicht helfen, verschreiben Ärzte Immunsuppressiva. Sie unterdrücken die Produktion jener Zellen, die Plaquewachstum verursachen. Mit hohen Ergebnissen bei der Einnahme von Cyclosporin hat es mehrere Nachteile. Insbesondere erhöhter Druck sowie eine negative Auswirkung auf die Nieren. Aber nach der Absage wird der Gesundheitszustand wiederhergestellt.

Die besten Mittel gegen Psoriasis an den Ellbogen

Wenn Sie ein Mittel gegen Psoriasis an den Ellbogen kaufen müssen, befolgen Sie die Empfehlungen des Arztes und Ihre eigenen Therapieerfahrungen. Es kommt auch vor, dass dieselbe Salbe einer Person hilft, die andere sich als schwach herausstellt. Um die besten Mittel für die Behandlung von Ellenbogengelenken (Kniegelenken) mit Psoriasis-Eruptionen auszuwählen, berücksichtigten Experten daher nicht nur die Meinungen der Ärzte, sondern auch die tatsächlichen Bewertungen der Patienten. Von mehreren Dutzend Arzneimitteln im Jahr 2020 wurden 3 Nominierte als die besten ausgezeichnet.

Flumethason

Die nachgewiesene Wirksamkeit der Behandlung von Psoriasis mit Flumethason erklärt sich aus der Tatsache, dass es sich um ein hormonelles Medikament handelt. Daher ist es wichtig, dass Sie vor der Anwendung Ihren Arzt konsultieren. Das Medikament gehört zu der Gruppe der hormonellen Medikamente der Klasse II mit einer stärkeren Wirkung. Es wird im akuten Stadium mit schweren Symptomen verschrieben, wenn homöopathische Mittel kein Ergebnis gebracht haben. Flumethason hat eine antiexsudative Eigenschaft, die die Schwellung des betroffenen Gewebes sowie die juckreizhemmende und antiallergische Wirkung lindert..

Vorteile

  • Schnelle Hilfe;
  • Beseitigung von Juckreiz, Peeling, Ödemen;
  • Antiallergische Wirkung;
  • Starke Aktion;
  • Akzeptanz an verschiedenen Körperteilen;
  • Preiswertes Preisschild.

Nachteile

  • Hormonelle Basis;
  • Gegenanzeigen, eine große Liste von Nebenwirkungen.

Ärzte neigen zu einem solchen Medikament, wenn alternative Methoden unwirksam waren. Die Dosierung des Hormons ist hier nicht die größte, aber die Hilfe ist erheblich. Der Nachteil sind Kontraindikationen, die Risiken unerwünschter Folgen einer solchen Therapiemethode.

Triamcinolon

Das Klasse-III-Hormon Triamcinolon ist noch wirksamer. Es ist üblich, es in der medizinischen Praxis nur bei generalisierten Stadien der Krankheit zu verwenden. Nach der Anwendung wird der Entzündungsprozess so schnell wie möglich unterdrückt. Dadurch werden Juckreiz, Peeling, Schwellung und Rötung der betroffenen Bereiche beseitigt und ein weiteres Wachstum der Herde verhindert. Um nicht wenige Nebenwirkungen hervorzurufen, ist es wichtig, Triamcinolon streng in der angegebenen Dosierung gemäß der ärztlichen Verschreibung anzuwenden..

Vorteile

  • Für das generalisierte Stadium der Krankheit;
  • Ausgeprägte entzündungshemmende Wirkung;
  • Beseitigung aller Symptome einer Exazerbation;
  • Verhinderung neuer Ausbrüche;
  • Schnelles Eindringen in die Schichten der Epidermis.

Nachteile

  • Forderung nach Einhaltung der Dosierungen;
  • Nebenwirkungen Risiken.

In der medizinischen Praxis ist es üblich, Hormone dieses Profils nur auf Rezept zu verwenden. Selbstmedikation kann Rückfälle schnell unterdrücken, aber das Risiko negativer Folgen ist hoch. Dies kann vermieden werden, wenn die Creme nicht öfter als in der Anleitung angegeben in der dünnsten Schicht aufgetragen wird..

Reamberin

Einer der Hauptbereiche der komplexen Therapie der Psoriasis ist die Reinigung des Körpers von Toxinen, Allergenen, Toxinen und anderen schädlichen Substanzen, die die normale Funktion der Leber stören. Daher ist es möglich, die lokale Behandlung mit allen Arten von Cremes, Salben mit internen Präparaten zur Entgiftung - Reamberin - zu ergänzen. Seine Zusammensetzung hat antihypoxische und regenerierende Eigenschaften. Wir sprechen von einer Lösung, bei der die Hauptsubstanz das natürliche Antioxidans Bernsteinsäure ist, das die Zellatmung verbessert.

Vorteile

  • Sichere Zusammensetzung;
  • Umfassende Wirkung auf den Körper;
  • Antihypoxische Wirkung;
  • Rückfallprävention;
  • Sanfte Aktion;
  • Preiswertes Preisschild.

Nachteile

  • Indirekte Hilfe bei Psoriasis-Rückfällen;
  • Unbequeme Art zu bedienen.

Ärzte verabreichen dem Patienten eine solche Lösung durch Tropfen, dh Infusion, um den Körper langsam mit einem starken Antioxidans zu reinigen. Diese Methode ist möglicherweise nicht für alle geeignet. Bewertungen bestätigen die positive Dynamik bei einer komplexen Behandlung mit einer solchen Lösung und anderen Arzneimitteln. Aber als Monotherapie wird Reamberin eine schwache Technik sein.

Die besten Mittel gegen Nagelpsoriasis

Wenn eine solche systemische Autoimmunerkrankung die Nagelplatte betrifft, verschreiben Ärzte am häufigsten spezielle Lotionen, homöopathische Arzneimittel und Salben zur Langzeitanwendung. Universelle Arzneimittel mit einer Vielzahl von Indikationen sind ebenfalls geeignet. Nach Überprüfung der Kundenbewertungen, der klinischen Testergebnisse und der medizinischen Praxis konnten Experten die wirksamste Heilung für Nagelpsoriasis ermitteln..

Zinksalbe

Das häufigste Mittel gegen Psoriasis ist eine Salbe auf Zinkbasis. Ein solches Medikament wirkt adstringierend, trocknend, entzündungshemmend, adsorbierend und antiseptisch auf Problembereiche. Nach regelmäßiger Anwendung hilft Zinksalbe, die Intensität klinischer Manifestationen zu verringern - Juckreiz, Peeling, Exsudation, Reizung. Darüber hinaus garantiert die Zusammensetzung den Schutz vor äußeren Einflüssen und schafft eine Barriere über der Haut.

Vorteile

  • Nicht hormonelle Basis;
  • Sicherheit;
  • Lokale weiche Wirkung;
  • Entzündungshemmende, regenerierende Eigenschaften;
  • Ein Minimum an Kontraindikationen, Risiken;
  • Billigkeit.

Nachteile

  • Schnell süchtig machend;
  • Die Wahrscheinlichkeit allergischer Reaktionen.

Zink ist insofern vorteilhaft, als es die Talgproduktion senkt, was bedeutet, dass es die Wahrscheinlichkeit neuer Hautausschläge verringert. Die Salbe verhindert Risse in den betroffenen Bereichen. Um die Wirksamkeit zu verbessern, wird die Haut zuerst gewaschen. Es ist ratsam, das Arzneimittel nachts anzuwenden. Selten, aber es gibt Fälle von Allergien gegen die Komponente. Wenn Sie nach einem Monat Therapie keine Pausen einlegen, kann sich eine Sucht entwickeln.

Tsignoderm

Moderne Medizin gegen Psoriasis mit entzündungshemmender, keratolytischer Wirkung. Die Hauptsubstanz ist Dithranol mit lokaler Reizwirkung. Es wurde entwickelt, um den Prozess der ungeordneten Teilung von Epidermiszellen zu hemmen und die Geschwindigkeit der Proteinproduktion zu verringern. Dies führt zu einer allmählichen Wiederherstellung der Haut und der Nagelplatte. Die Zusammensetzung wird abends auf die betroffenen Stellen aufgetragen und über Nacht stehen gelassen. Das Medikament ist in Russland nicht registriert, weshalb es schwierig ist, es zum Verkauf zu finden. Der deutsche Mikanol gilt als Analogon.

Vorteile

  • Auswirkungen auf die Ursache der Krankheit;
  • Ausgeprägter Effekt;
  • Benutzerfreundlichkeit;
  • Enger Profiltermin.

Nachteile

  • Haut färben, Kleidung braun.
  • Abwesenheit in russischen Apotheken.

Dies ist eines der wirksamsten Arzneimittel, das ausschließlich im Ausland aktiv gegen Psoriasis eingesetzt wird. In Russland werden Tsignoderm und andere ähnliche Produkte seit 1999 nicht mehr verkauft, aber es gibt ähnliche Analoga. Es ist wichtig, Anweisungen und Dosierung zu befolgen. Die Salbe kann Haut, Leinen und Kleidung braun färben.

Welches Mittel gegen Psoriasis ist besser zu kaufen

Die in der Übersicht vorgestellten Psoriasis-Mittel weisen sowohl starke Eigenschaften als auch Nachteile auf. Dank der vergleichenden Analyse der Nominierten ist es möglich, die Suche nach einem Medikament für eine wirksame Behandlung erheblich einzugrenzen. Die folgenden Ergebnisse der Experten-Top-Bewertung helfen bei der Entscheidung:

  • Das beste Mittel gegen Psoriasis am Körper mit einem innovativen Konzept - Psorinohel N;
  • Beseitigung äußerer Manifestationen der Krankheit - Psoril;
  • Eine wirksame hormonelle Salbe für jede Form von Rückfall - Triamcinolon;
  • Moderne wirksame Hilfe bei der Nagelbehandlung - Tsignoderm;
  • Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis - Pikladol.

Neben der Einnahme von Antipsoriasis-Medikamenten ist es wichtig, eine Diät einzuhalten, einen gesunden Lebensstil einzuhalten und Stress und Neurosen aufzugeben. Es gibt keine universelle Medizin, da es sich um eine komplexe systemische Erkrankung handelt. Daher wird jeder Patient vom behandelnden Arzt darüber informiert, was er aus der vorgestellten Bewertung auswählen soll..